Eigenschaften von Kukicha Tee

Eigenschaften von Kukicha Tee(Camellia sinensis)

In Diesem Artikel:

Teesorten in der Welt

Eigenschaften von grünem Tee

Diät von rotem Tee zum Abnehmen

Geschichte des Tees

Wie man eine gute Tasse oder einen Tee macht

Tee-Anbau

VORTEILE VON KUKICHA TEE

Was ist Kukicha Tee?

Kukicha Tee, Zweige Tee (Stieltee) oder drei Jahre Tee ist eine Art "Ryokucha" oder japanischer grüner Tee, der aus den Stängeln der Teepflanze hergestellt wird.

Die Zweige sind geröstet und so erhalten Sie einen grünen Tee mit fast keinem Koffein (= Tein) und mit einem warmen Geschmack.

Dieses Getränk wird mehrmals am Tag verwendet, dh die Pflanze wird 3 bis 4 Mal wieder infundiert.

Sein Geschmack ist erfrischend und erinnert ein wenig an Zitrusduft.

Gyokuro Tee


Foto von Gyokuro Tee.

Warum diese Art von Tee heißt drei Jahre Tee?

Kukicha-Tee enthält nur Bancha-Tee-Stiele, die nach drei Jahren geerntet werden.

Eigenschaften von Kukicha Tee

Kukicha-Tee ist ein ökonomischer Tee, hat aber auf keinen Fall weniger Eigenschaften. Umgekehrt ist es aufgrund seines Gehaltes an Stängeln ein Tee reich an Mineralien, besonders in Magnesium, Kalzium, Kalium und Fluor.

Kukicha Tee ist einer der weniger Koffein Tees Da draußen, hat es nicht die stimulierende Wirkung anderer Tees.

Dieser Tee ist einer der Favoriten in der makrobiotische Diät.

- Reinigungsdiäten: Dieser drei Jahre Tee hat eine gute Aufnahme im Frühjahr Pläne, Detox-Diäten und makrobiotische Küche. Es ist ein Getränk, das reich an stärkenden Mineralstoffen und Polyphenolen ist, die dem Körper die Vitalität verleihen, die er in Ermüdungssituationen oder bei zusätzlicher geistiger Anstrengung benötigt.

- Angst: Es enthält viele Mineralien, einschließlich Magnesium, das ein natürliches Muskelrelaxans ist. Es ist ein Stärkungsmittel, das für Leute geeignet ist, die unter Angst, Druck, Nervosität, Schlafstörungen, verfallener Stimmung oder leichter Depression leiden. Das enthaltene Koffein wirkt tonisierend auf das Nervensystem.

- Diuretische Eigenschaften: Die Mineralien, einschließlich Kalium, haben harntreibende Eigenschaften, die für Probleme von Fettleibigkeit, Flüssigkeitsretention oder Ödem geeignet sind.

- Cholesterin: Kukicha Tee bringt eine große Menge an Catechinen einschließlich Epigallocatechingallat (eines der besten Antioxidantien). Diese Komponenten bieten zusammen mit Anti-Aging-Vorteilen eine bessere Blutzirkulation durch Schutz der Zellen vor Oxidation.

- Karies: Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Teekonsum mit einer geringeren Inzidenz von Karies in der Bevölkerung einhergeht. Diese Effekte können durch den hohen Fluorgehalt von grünem Tee oder durch die bakterizide Wirkung von Tanninen im Tee erklärt werden (Gyokuro-Tee ist einer der reichsten an Fluoriden und Tanninen).

* Mehr Informationen: Eigenschaften von grünem Tee in der obigen Auflistung.

Wie bereitet man Kukicha Tee zu?

Vorbereitung:

- Geben Sie bei 80° C einen Teelöffel Kukicha Teeblätter (5 g). Koche sie niemals.

- Bedecken Sie und lassen Sie 3 Minuten stehen.

- Heiß servieren ohne Milch.

Dieser Tee wird normalerweise nicht kalt serviert

* Mehr Informationen: Wie man einen guten Tee zubereitet.

Videoergänzungsan: .


Kommentare