Eigenschaften von Kollagen

Eigenschaften von KollagenKollagen f√ľr sport lebensmittel zur herstellung von kollagen kollagen in vegetarismus hydrolysiertes kollagen ern√§hrung zur wiederherstellung ihrer gelenke eigenschaften von collagen was ist kollagen? Kollagen ist das am h√§ufigsten vorkommende protein im menschlichen k√∂rper. Es ist ein teil der haut, der gewebe, die organe, augen, knochen, knorpel und sehnen bilden.

In Diesem Artikel:

Kollagen f√ľr Sport

Lebensmittel zur Herstellung von Kollagen

Kollagen im Vegetarismus

Hydrolysiertes Kollagen

Diät zur Wiederherstellung Ihrer Gelenke

EIGENSCHAFTEN VON COLLAGEN

Was ist Kollagen?

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper.

Es ist ein Teil der Haut, der Gewebe, die Organe, Augen, Knochen, Knorpel und Sehnen bilden.

Es ist ein Molek√ľl in Form von starren St√§ben, das daf√ľr verantwortlich ist, K√∂rpergewebe Steifigkeit oder Festigkeit zu verleihen.

Kollagen ist hauptsächlich bestehend aus drei Aminosäuren: Glycin (30%), Prolin (20%) und Lysin (10%).

Eigenschaften von Kollagen im Körper

Die Knochen bestehen haupts√§chlich aus Kollagen. Kollagen, zusammen mit Magnesium, Phosphor, Vitamin C, Protein und Kalzium, ist notwendig f√ľr die Erhaltung von Knochen, Gelenken, Sehnen und B√§ndern.

Kollagen in der Haut


Grafische Darstellung der Kollagenfunktion in der Haut

Als Komponente, die Festigkeit bietet, Kollagen ist sehr wichtig f√ľr die Gesundheit der Haut. Die Kollagen-Synthese in der Haut nimmt ab dem 40. Lebensjahr ab und ihre Armut oder ihr Defizit h√§ngt eng mit dem Absinken der reifen Haut zusammen.

Eine Theorie des Alterns ist, dass der Körper Kollagen von schlechter Qualität macht, was das Auftreten von mehr Falten, Mangel an Elastizität, Herzproblemen, Gelenkproblemen, schlechter Heilung, schwachen Knochen usw. verursacht.

Kollagendefizit oder seine schlechte Qualit√§t verursacht das Auftreten von Falten, Haarausfall und br√ľchigen N√§geln. Die Hornhaut des Auges besteht aus Kollagen.

Kollagen profitiert von der Gesundheit

desgarros musculares por esfuerzo


Der Proteinbedarf steigt bei Muskelverletzungen oder Knochenbr√ľchen

Kollagen hilft uns, Strukturen zu erhalten und zu regenerieren wie Knochen, Knorpel, Sehnen, Gelenke, Muskeln, Bandscheiben, Haut, Haare und Nägel. Bei Problemen mit diesen Strukturen werden hohe Dosen Kollagen empfohlen (wegen Frakturen, Bänder- oder Muskelrissen, Osteoarthritis, Hernien usw.).

Es kann auch ratsam sein, kontrollieren die Aufnahme von Kollagen ab einem bestimmten Alterim Alter, wenn die Kollagensynthese abnimmt, oder wenn schlaffe Falten oder Knochenprobleme auftreten.

Einige Faktoren wie Vitamin C, Magnesium, Phosphor, Antioxidantien und eine ausreichende Menge an Protein in der Nahrung verhindern die Verschlechterung dieser Strukturen und tragen zur Bildung von Kollagen bei.

Aufgrund der Abnutzung, die Gewebe und Gelenke täglich erleiden, ist dieses Protein in unserem Körper sehr wichtig, besonders in Fällen, in denen es mehr Verschleiß gibt, wie im Fall von Osteoarthritis, Sport und Knochenproblemen (Osteoporose, Frakturen, etc...).

Kollagen kann auch geeignet sein, die Blutgefäße zu verstärken und Besenreiser zu verhindern, die eine kleine Ausdehnung der Venen unter der Haut darstellen, manchmal schwächen sie Spinnen oder Hämatome.

Lebensmittel reich an Kollagen

In der Nahrung wird verdauliches Kollagen durch gelatin√∂se Nahrung bereitgestellt, die reich an tierischem Protein ist, wobei es sich haupts√§chlich um Schweinef√ľ√üe, Rinderbr√ľhe oder Fisch mit Knochen (lange Kochzeit) und Gelatinen mit Hausenblase handelt.

Obwohl tierisches Fleisch Kollagen enthält, ist es nicht so reich oder nicht so leicht assimilierbar wie andere oben genannte Nahrungsquellen.

* Mehr Informationen: Lebensmittel reich an Kollagen

Hydrolysierte Kollagen-Ergänzungen

Wenn nicht genug von der oben genannten Nahrung eingenommen wird, können andere Formen von Kollagen durch hydrolysierte Kollagen-Ergänzungen, die die am meisten absorbierbare Form ist, erworben werden.

Hydrolysierte Kollagenpräparate erhöhen die Aktivität von Osteoblasten, die auf die Knochenbildung einwirken.

Kollagen-Ergänzungen können mit Hyaluronsäure oder Magnesium kombiniert werden, da diese Substanzen in die Bildung von Proteinen eingreifen, da sie Komponenten sind, die geeignet sind, die Gesundheit der Gelenke, Muskeln und Haut zu verbessern.

Videoergänzungsan: Kollagen Induktionstherapie mit CollaPEN Microneedling.


Kommentare