EIGENSCHAFTEN VON CALENDULA

EIGENSCHAFTEN VON CALENDULACalendula officinalis

In Diesem Artikel:

Calendula Eigenschaften

Calendula-ToxizitÀt

Calendula Kontraindikationen

Calendula Ă€therisches Öl

Ringelblumenanbau

VORTEILE VON CALENDULA

Was ist Calendula?

Ringelblume, Ringelblume oder Garten Ringelblume () ist eine Pflanze der Familie aus dem Mittelmeerraum, Ägypten und SĂŒdeuropa.

Es wird vermutet, dass die Pflanze das Ergebnis einer natĂŒrlichen Hybridisierung zwischen anderen Arten von Ringelblumen ist, wahrscheinlich Wild-Ringelblume ().

Was ist mögen?

Diese Pflanze zeichnet sich durch ihre großen und schönen BlĂŒten aus, leuchtend orange, die fast das ganze Jahr ĂŒber blĂŒhen, auch im Winter, wenn die Temperaturen nicht zu niedrig sind.

Der medizinische Teil der Pflanze sind die BlĂŒten, und manchmal werden die zerdrĂŒckten BlĂ€tter auch in externen Anwendungen verwendet. Weil Sie es fast das ganze Jahr finden können, ist es praktischer und mehr vorzuziehen, frische Pflanze als medizinische Komponenten zu verwenden, die wĂ€hrend des Trocknens teilweise verloren gehen.

Calendula wird als Mittel gegen Wehwehchen, Emmenagogen und Analgetika verwendet. Es hat Eigenschaften, EntzĂŒndungen zu reduzieren, zu desinfizieren und die Wundheilung zu verbessern.

Durch ihren Reichtum an Flavonoiden verbessert die Pflanze die Durchblutung und ist in der Lage, die Zyklen von Frauen zu regulieren, starke Monatsblutungen zu reduzieren und diejenigen zu begĂŒnstigen, die knapp sind.

Ringelblume medizinische Eigenschaften


Foto der Ringelblumenpflanze ()

INTERNE VORBEREITUNGEN MIT CALENDULA BLUMEN.

EntzĂŒndungshemmende Eigenschaften von Calendula

RingelblumenblĂŒten sind reich an Calenduloside und Calenduline, bittere Prinzipien mit antiphlogistischen Eigenschaften, das heißt, fĂ€hig, EntzĂŒndung zu verringern.

Traditionell wird Calendula zur Behandlung von EntzĂŒndungen im Mund- oder Rachenraum sowie bei MundgeschwĂŒren, Gingivitis und Pharyngitis eingesetzt und kann bei der Behandlung von MandelentzĂŒndungen und GeschwĂŒren des Magens und Zwölffingerdarms helfen.

Die Pflanze enthĂ€lt auch andere entzĂŒndungshemmende und antiseptische Prinzipien, die helfen Infektionen zu bekĂ€mpfen, wie SalicylsĂ€ure, Terpenoide (Alpha und Beta-Amyrin) GentisinsĂ€ure und ÄpfelsĂ€ure, Caryophyllen und Quercetin.

Um MundgeschwĂŒre, Gingivitis und Zahnfleischerkrankungen zu lindern, nehmen Sie Mundwasser und gurgeln mit der Blumeninfusion. SchleimhĂ€ute, die an dem oropharyngealen Schleimhautgewebe haften, erleichtern und erweichen das entzĂŒndete Gewebe.

Trinken Calendula Tees können fĂŒr Pharyngitis Prozesse und MagengeschwĂŒr geeignet sein. (Nehmen Sie 2g. Trockenblumen in 200ml. Von Wasser, bis zu 3 mal am Tag).

Calendula reguliert den Menstruationszyklus

Ringelblume hat Eigenschaften auf weiblichen Fortpflanzungsapparat. Es ist bekannt, dass Die Pflanze kann den Menstruationsfluss regulieren, zunehmende knappe und regulierende Menses mit zu reichlich fließt.

Seine Wirkung ist mild, weniger als die anderer emmenagogischer PflanzenDaher kann es zur Behandlung von Amenorrhoe und unregelmĂ€ĂŸiger Menstruation verwendet werden. Nehmen Sie zu diesem Zweck eine Woche vor dem Datum, an dem die Periode stattfinden sollte, Ringelblumen-Infusionen. (Nehmen Sie 2 g. Trockenblumen in 200 ml. Wasser, bis zu 2 mal am Tag).

Die Pflanze ist reich an Flavonoiden und Quercetin, die die Kapillarzirkulation wiederherstellen und den Blutfluss fördern. Wegen seiner analgetischen Komponenten kann Calendula auch Schmerzen des prÀmenstruellen Syndroms lindern.

Neuere Studien haben gezeigt, dass die Ă€therisches Öl der Calendula hat fungizide Eigenschaftens gegen einige vaginale Infektionen wie Candidiasis.

Calendula officinalis Pflanze


()

Verdauungseigenschaften von Calendula

Calendula choleretische Wirkung regt den Gallenfluss in den Verdauungstrakt an und verbessert somit den Verdauungsprozess.

Es kann wegen seiner krampflösenden Eigenschaften bei langsamer Verdauung und auch bei KrÀmpfen eingenommen werden. (Nehmen Sie 1g. 200g getrocknete Blume an. Infusion, nach den Mahlzeiten).

Antibiotische Eigenschaften der Ringelblume

hat antibakterielle, antimykotische und antivirale Komponenten. Ein organischer Extrakt aus Calendula wird zur Behandlung des AIDS-Virus (HIV-1) verwendet. Eine Hautlotion wird empfohlen, um Herpes-simplex-Virus zu behandeln.

EXTERNE ZUBEREITUNGEN MIT CALENDULABLÄTTERN

Calendula officinalis, eine sehr gute Wundauflage

Ringelblume ist eines der renommiertesten Heilmittel fĂŒr die Wundheilung historisch. Es enthĂ€lt Calenduloside und Flavonoide, die EntzĂŒndungen reduzieren, die Wundheilungszeit desinfizieren und verkĂŒrzen. Calendula hilft Schmerzen zu lindern aufgrund seiner analgetischen Wirkung, so dass es in Ă€hnlicher, aber weniger kraftvoller Weise als die Arnika verwendet wird.

Ein gutes Mittel gegen Narben, BlutergĂŒsse und Schock: Zerschlagene BlĂ€tter und BlĂŒten werden auf Schock und EntzĂŒndungen aufgetragen und mit BlĂŒten auf Narben und Wunden komprimiert. Diese Behandlung hilft auch, Hautblasen zu heilen.

Wegen ihrer antibiotischen Eigenschaften werden die zerkleinerten BlĂ€tter auch in BreiumschlĂ€gen fĂŒr Hautinfektionen, fĂŒr Windeldermatitis, Warzen und Akne angewendet.

Da es schmerzlindernd wirkt, lindert es die Symptome von Juckreiz und Hautausschlag, Verbrennungen und Urtikaria (eine Kompresse auf die betroffene Stelle auftragen).

Andere heilende Eigenschaften von Calendula

  • Haut HĂ€rte: UmschlĂ€ge mit zerdrĂŒckten BlĂ€ttern und Ringelblumen werden auf HauthĂ€rten aufgetragen. Es hat Schleimstoffe und Bestandteile, die HĂŒhneraugen oder andere verhĂ€rtete Hautpartien erweichen und glĂ€tten (Tragen Sie einen Umschlag aus zerriebenen BlĂ€ttern und BlĂŒten 34 Mal pro Tag auf dem harten Bereich auf).

  • BindehautentzĂŒndung: Calendula-Kompressen werden auf geschwollene Augen, geschwollene Augenlider und Gerstenkörner angewendet. Sie haben entzĂŒndungshemmende und antiseptische Eigenschaften und werden daher auch bei Konjunktivitis eingesetzt.

  • Hautpflege: Die Pflanze enthĂ€lt Schleimstoffe, Antioxidantien und Flavonoide, die die Haut beruhigen und pflegen. Aufgrund seines SalicylsĂ€uregehaltes ist es, wenn es topisch angewendet wird, ein Mittel gegen Pickel und Akne, da es die Poren öffnet und schĂ€dliche Bakterien in der Haut bekĂ€mpft.

  • Calendula Lotionen sind antibiotisch und entzĂŒndungshemmend und können zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Schuppen eingesetzt werden. SalicylsĂ€ure ist auch wirksam bei der Behandlung von trockener Haut, Schwangerschaftsstreifen, Hautflecken oder Flecken im Gesicht. (Tragen Sie eine Kompresse oder einen Umschlag aus zerkleinerten BlĂ€ttern und BlĂŒten auf).

  • MuskelatrophieCalendula hat SalicylsĂ€ure, Saponine und Terpenoide mit einer analgetischen Wirkung, die bei der Behandlung von Muskelatrophie und Multipler Sklerose helfen können. (Tragen Sie Calendula-Essenz der Region auf).

EIGENSCHAFTEN VON CALENDULA: ringelblume

Calendula Dosierung

Innere Behandlung

  • Infusion von trockenen Blumen: 1 4g. pro Tasse kochendes Wasser. 15 Minuten stehen lassen und abseihen. Nehmen Sie 2 Tassen pro Tag nach dem Essen. Die Behandlung zur Regulierung des Menstruationsflusses wird eine Woche vor dem Beginn begonnen. Es hat eine milde harntreibende Wirkung.

  • Kochen: 30g. in 1 Liter Wasser

  • Tinktur: 20 g einweichen. Blumen in 100g. von Alkohol 60° fĂŒr 1 Woche. Nehmen Sie 2030 Tropfen 23 mal tĂ€glich.

Äußere Behandlung

  • Umschlag: BlĂ€tter und frische Blumen, prall gequetscht auf Prellungen.

  • Kompresse: Abkochung 67% der BlĂ€tter und BlĂŒten.

  • AugenbĂ€der: Abkochung der BlĂŒtenblĂ€tter 2 Teelöffel pro halber Liter Wasser. Tragen Sie warme Kompressen auf das Auge auf, um Konjunktivitis zu behandeln, oder komprimieren Sie, um Schwellungen der Augenlider zu reduzieren.

VideoergÀnzungsan: Ringelblume, Calendula officinalis L.


Kommentare