Eigenschaften von AsparaginsÀure

Eigenschaften von AsparaginsĂ€ureEssentielle aminosĂ€uren eigenschaften von aminosĂ€uren merkmale von aminosĂ€uren funktionen von aminosĂ€uren probleme mit aminosĂ€uren bei vegetariern was ist asparaginsĂ€ure? AsparaginsĂ€ure ist eine nichtessentielle aminosĂ€ure, die blutentgiftende funktionen ausĂŒbt, das heißt, sie fördert die durchblutung und beseitigt giftstoffe aus unserem körper durch die leber und die nieren.

In Diesem Artikel:

Essentielle AminosÀuren

Eigenschaften von AminosÀuren

Eigenschaften von AminosÀuren

Funktionen von AminosÀuren

Probleme mit AminosÀuren bei Vegetariern

Was ist AsparaginsÀure?

AsparaginsĂ€ure ist ein nicht essentielle AminosĂ€ure es ĂŒbt Blutentgiftungsfunktionen aus, das heißt, es fördert die Zirkulation und beseitigt Giftstoffe aus unserem Körper durch die Leber und die Nieren.

Es hat auch eine positive Wirkung gegen ErmĂŒdungssituationen.

Sein abgekĂŒrzter Name ist Asp. Chemisch ist es eine DicarbonsĂ€ure, weil es in seiner Radikalkette eine Carboxylgruppe enthĂ€lt. Es ist dasselbe wie die AminosĂ€ure GlutaminsĂ€ure.

AsparaginsĂ€ure ist eine AminosĂ€ure, die zusammen mit Phenylalanin macht Aspartam-MolekĂŒl.

Eigenschaften von AsparaginsÀure

Das entgiftende Wirkung von AsparaginsÀure zeigt sich hauptsÀchlich in ihrer FÀhigkeit, Ammoniak aus dem Körper zu entfernen.

Ammoniak wird im Zellstoffwechsel produziert. ÜberschĂŒssiges Ammoniak im Körper kann durch verursacht werden ĂŒbermĂ€ĂŸige Aufnahme von Proteinwie ProteindiĂ€ten oder Missbrauch von proteinreichen SportprĂ€paraten fĂŒr Bodybuilder.

In normalen Mengen wird es Harnstoff, der wĂ€hrend der Urinentleerung entfernt wird. ÜberschĂŒssiges Ammoniak im Blut ist besonders giftig fĂŒr das Gehirndas Sein ist verantwortlich fĂŒr Benommenheit, Mangel an Wachheit, Verwirrung usw.

Es gibt einige UmstĂ€nde, unter denen sich Ammoniak im Blut ansammeln kann, wie Leberversagen, LeukĂ€mie oder große Muskelanstrengungen.

Spargel


Foto von Spargel. Lebensmittel, die reich an AsparaginsÀure sind, sind Linsen, Erbsen, Sojabohnen und Spargel

Andere Vorteile von AsparaginsÀure

AsparaginsĂ€ure ist auch in der Lage, andere Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen, die Lebererkrankungen wie Zirrhose schĂŒtzt.

DarĂŒber hinaus wird das Nervensystem auch durch die Entfernung von Ammoniak begĂŒnstigt, da AsparaginsĂ€ure auch eine Neurotransmitterfunktion ausĂŒbt. Tun Sie dies, einige Anomalien des Nervensystems kann vermieden oder verbessert werden, wie Depression, Angst, Stress, Motivationlosigkeit, etc.

AsparaginsĂ€ure, unterstĂŒtzt durch Kalium und Magnesium, aktiviert den Zellstoffwechsel und ist mit Mineralien beteiligt, die bei der Erneuerung von Zellen erwĂ€hnt werden. Diese Funktion verleiht dem Körper neue Energie, die sich voller anfĂŒhlt und die ĂŒbliche MĂŒdigkeit oder das chronische MĂŒdigkeitssyndrom vermeidet. Ein Essen, das reich an AsparaginsĂ€ure ist, wird uns jĂŒnger und stĂ€rker fĂŒhlen lassen.

Es ist nicht ĂŒberraschend, dass AsparaginsĂ€ure ist ĂŒblicherweise von Sportlern verwendetFĂŒr wen gibt es zusĂ€tzliche Energie, so dass sie sich weniger mĂŒde fĂŒhlen und ĂŒberschĂŒssiges Ammoniak, das intensive körperliche AktivitĂ€t produziert, entfernen.

DarĂŒber hinaus ĂŒbt AsparaginsĂ€ure eine remineralisierende Funktion aus erhöht die Aufnahme von Mineralien wie Calcium, Kalium, Magnesium und Zink. Indirekt kann diese AminosĂ€ure helfen, Osteoporose zu verhindern, wo eine gute Versorgung mit Kalzium notwendig ist.

Es könnte auch sein interessant, um die FlĂŒssigkeitsretention zu verringern durch Erhöhung der Aufnahme von Kalium. Die Bedeutung von Zink in gesunden Haaren oder NĂ€geln wird ebenso geschĂ€tzt wie seine antioxidativen Eigenschaften.

Magnesium, Kalzium und Kalium sind aktiv an der Gesundheit von Venen und Arterien beteiligt. AsparaginsĂ€ure trĂ€gt zusammen mit diesen Mineralien zu bieten unseren BlutgefĂ€ĂŸen mehr ElastizitĂ€t und Widerstand So kann es einige Kreislaufstörungen wie Atherosklerose verhindern.

Kontraindikationen fĂŒr AsparaginsĂ€ure

- Schwangere Frauen oder Leute, die unter Leber und Niere leiden sollte nicht ErgÀnzungen von AsparaginsÀure nehmen.

Lebensmittel, die AsparaginsÀure enthalten

Tierische Nahrungsmittel sind solche, die mehr AsparaginsÀure enthalten, beispielsweise Eier

Zu den pflanzlichen Lebensmitteln gehören beispielsweise Pistazien oder WalnĂŒsse

* Weitere Informationen: Lebensmittel, die reich an AsparaginsÀure sind

AsparaginsÀure-ErgÀnzungen

Obwohl Sie ErgĂ€nzungen von AsparaginsĂ€ure nehmen können, ist es empfohlen, die BedĂŒrfnisse dieser AminosĂ€ure durch eine ausgewogene ErnĂ€hrung zu erfĂŒllen. Wenn eine ErgĂ€nzung notwendig ist, Konsultieren Sie den Spezialisten, bevor Sie es nehmen.

* Zugehörige Informationen:

- Eigenschaften von Proteinen

- Bildung von Proteinen

- Proteine ​​funktionieren

- TĂ€gliche ProteinbedĂŒrfnisse

- Pflanzenproteine

- Wie man pflanzliche Proteine ​​kombiniert

Liste der AminosÀuren in Lebensmitteln

Essentielle AminosÀuren

Nicht essentielle AminosÀuren

Phenylalanin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Threonin, Tryptophan, Valin

AsparaginsÀure, GlutaminsÀure, Alanin, Arginin, Cystein, Cystin, Glycin, Hydroxyprolin, Prolin, Serin, Tyrosin

Histidin

VideoergÀnzungsan: Proteine - 1: AminosÀuren und Peptidbindung.


Kommentare