Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.

Ja, hier kommt die Promenade, auf die Sie schon lange gewartet haben: Nach einem Spaziergang durch die Stadt Perth, einer Tour durch den Kings Park, besuchen wir heute den Botanischen Garten und genießen die zahlreichen Pflanzensammlungen.

In Diesem Artikel:

Dieser Botanische Garten ist sowohl in GrĂ¶ĂŸe als auch in Pflanzenzahl riesig. Er umfasst 18 Hektar Land im Kings Park und zeigt eine erstaunliche Anzahl verschiedener australischer Arten. Es ist bekannt als Western Australian Botanic Garden und bietet in der Tat rund 2000 Pflanzenarten dieses Staates, aber auch Arten aus anderen australischen Staaten wie Queensland. In der Tat war es frĂŒher fĂŒr Blumenbeete mit Pflanzen aus mediterranen Klimazonen wie dem Mittelmeer natĂŒrlich, Kalifornien, SĂŒdafrika und Westaustralien. TatsĂ€chlich beherbergt Western Australia (WA) die HĂ€lfte der 25.000 Arten in ganz Australien, von denen viele endemisch sind und nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: botanischen

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: botanischen

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: eine

Herrliche Blumen begrĂŒĂŸen dich!Weißwangiger Honigesser

The Garden wurde von John Oldham (1907-1999) entworfen und hatte den Zweck, WA-Flora fĂŒr die Besucher des Britischen Empire 1962 und der Commonwealth Games zu zeigen, obwohl die offizielle Eröffnung als Botanischer Garten im Jahr 1965 stattfand international bekannter Garten und zieht jedes Jahr 6 Millionen Besucher an, die auch den umliegenden Kings Park genießen.
Es erstreckt sich im Wesentlichen entlang des Flusses Swan und Gazebos oder BĂ€nke sind hier und da verstreut. Die Besucher können entweder unter einem großen Eukalyptusbaum sitzen und den Blick auf den Fluss genießen oder auf dem sorgfĂ€ltig gemĂ€hten Rasen liegen und beobachten, wie die Vögel durch die Zweige hĂŒpfen. Der Garten sollte "GĂ€rten" genannt werden, da er an verschiedenen Stellen geteilt ist, wo bestimmte Pflanzen gruppiert sind.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: Garten

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: promenade

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: Garten

Beeindruckende Banksia...
 Blumen
... und FrĂŒchte...

Der Banksia Garten zeigt eine echte Sammlung von Arten, die nur aus WA stammen, wo 62 verschiedene Arten von insgesamt 77 gefunden wurden; Unnötig zu sagen, wie wichtig solche Pflanzen hier sind! Banksias sind endemisch in Australien, sie können entweder niedrige StrĂ€ucher wachsen oder zu BĂ€umen werden, die 15 m hoch sind und eine große Vielfalt an Blattformen, Farben und GrĂ¶ĂŸen aufweisen (von 1 bis 45 cm lang!). BlĂŒtenstĂ€nde sind sehr auffĂ€llig und sie bestehen aus aufrecht wachsenden Stacheln, die hunderte von einzelnen BlĂŒten und sogar bis zu 6000 BlĂŒten aufweisen können . Blumen können weiß, gelb, orange, pink oder rot sein und oft auf dem Rasen gesehen werden, wo sie nicht nur die Sicht schmeicheln, sondern auch Nektar fĂŒtternde Vögel wie den Weißwangen-Honigfresser anziehen. FrĂŒchte sind Kegel-like mit einem sehr eigenartigen Aspekt wie eine Holzskulptur. Die Samen brauchen oft Feuer zum Keimen, keine Überraschung in einem Land, in dem Feuer eine sehr hĂ€ufige Gefahr darstellen!

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: kings

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: promenade

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: promenade

Die BetĂ€ubungGrevillea Blumenin allen GrĂ¶ĂŸen und Farben!

Grevillea ist eine weitere botanische Gattungen, die großzĂŒgig in WA mit 220 von den ganzen 340 bestehenden Arten wĂ€chst; die pinselartigen BlĂŒten reichen durch viele Farben des Spektrums, die von Pflanzen erzeugt werden, die von nachlaufender Art sein können, aber auch von BĂ€umen bis zu 35 m. Neben Australien sind Mitglieder dieser Gattung in Neu-Kaledonien, Neu-Guinea und Sulawesi zu finden.
KĂ€ngurus Pfoten (.) von dem Familie, Nummer 11 Arten und eine große Anzahl von Hybriden und Sorten, da diese Pflanze immer einen großen Erfolg im Gartenbau hatte. Endemisch im SĂŒdwesten von WA werden sie von GĂ€rtnern in ganz Australien (in passenden Klimazonen und Böden natĂŒrlich) und weit verbreitet auch fĂŒr Schnittblumen verwendet. ist sogar die Staatsblume fĂŒr WA. Diese seltsamen BlĂŒten werden von Vögeln und Insekten, meist Bienen, bestĂ€ubt und sind toll, wenn sie in Gruppen oder als Topfpflanzen verwendet werden; Sie werden jetzt in Europa und den USA verkauft.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: Garten

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: botanischen

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: eine

Anigozanthosauch bekannt als
KĂ€ngurus Bauern

Eine prĂ€historische Pflanze wird auch auf dem GelĂ€nde angebaut: Zamias und Macrozamias gehören beide zu den Cycads und stammen aus dem PalĂ€ozoikum, was noch vor der Dominanz der Dinosaurier auf der Erde bedeutet! Die Cycads gedeihen weiterhin und zĂ€hlen weltweit 185 Arten, von denen 69 in Australien vorkommen und 3 von ihnen natĂŒrlich in WA vorkommen. ist im Garten zu bewundern; Diese Spezies, obwohl giftig, war eine Nahrungsquelle fĂŒr Ureinwohner, die einen Weg fanden, das giftige Material loszuwerden. Die Pflanze sieht aus wie eine Mischung aus Palme und Farn, ist zweihĂ€usig (mĂ€nnliche und weibliche Pflanze) und tolerant gegenĂŒber Trockenheit.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: kings

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: kings

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: promenade

Nur um sicher zugehen!Reifung von FrĂŒchten

Wir könnten noch ein paar Stunden damit verbringen, durch die GĂ€rten zu schlendern, den Wassergarten, den wir besuchten, wĂ€hrend wir in einem frĂŒheren Artikel herumfuhren, ein schöner, erfrischender Ort, um innezuhalten und das GerĂ€usch von fließendem Wasser zu genießen. Der Rogengarten bietet Arten aus der Kimberley (Northern WA), Marri Wald zeigt verschiedene Eukalyptusarten, der Akaziengarten beherbergt einen Teil der 560 Arten in WA gefunden, der Naturschutzgarten ist Heimat fĂŒr vom Aussterben bedrohte Arten.

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: kings

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: promenade

Eine Promenade im Botanischen Garten von Kings Park.: eine

Bereit, gesetzt...BlĂŒhen!

Obwohl dies ein ziemlich schneller Überblick ĂŒber Perths Botanischen Garten war, hoffe ich, dass er Ihnen einen Einblick in die phĂ€nomenale Flora von WA erlaubte, die definitiv nicht eine, sondern mehrere Reisen verdient - und wir haben terrestrische Orchideen von Margaret River ausgelassen!

VideoergÀnzungsan: Kreuzfahrt Kanaren mit AIDAblu 2017 - Monte Palace Gardens in Funchal (Madeira).


Kommentare