Stachelige Birne verwendet

Stachelige Birne verwendetFeigenkaktus feigenkaktus feigenkaktus feigenkaktus feigenkaktus feigenkaktus feigenkaktus kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen kaktusfeigen dies sind die wichtigsten anwendungen der kak

In Diesem Artikel:

Kaktusfeigenfrucht

Kaktusfeigen Eigenschaften

Stachelige Birnenrezepte

Kaktusfeigenanbau

Stachelige Birne verwendet

PRICKLY PEAR VERWENDET

Was sind die Hauptanwendungen von Feigenkaktus?

Dies sind die wichtigsten Anwendungen der Feigenkaktus heutzutage:

Essbare Anwendungen von Feigenkaktus

- LebensmittelDie Frucht, bekannt als Kaktusfeige oder Kaktusfrucht, ist essbar und wird als Nahrung verwendet. Daraus entstehen andere Lebensmittel wie ThunfischkĂ€se. Mit der Frucht des Nopals können wir KonfitĂŒren, Gelees, Nektar, etc. ausarbeiten. Es kann auch getrocknet und als Trockenobst konsumiert werden.

Als GemĂŒse gegessen, ist in vielen DiĂ€ten angemessen. (Weitere Informationen ĂŒber den NĂ€hrwert dieses Kaktus in der obigen Auflistung.)

- Junge Pads: junge Sukkulenten StÀngel, genannt Nopales, werden als pflanzliche Nahrung verzehrt. In sehr trockenen Klimazonen ist das Parenchym der Cladodes ("Fruchtfleisch" des Kaktus) eine ausgezeichnete Quelle der Hydratation. Das gallertartige Innere ist reich an Schleimstoffen und Zellulose, die erweichende Eigenschaften zur Behandlung von Prellungen und Wunden bietet.

- Alkohol: Die FrĂŒchte werden zur Herstellung von Alkohol und Spirituosen verwendet.

- Futterpflanze: Alle Teile der Pflanze sind essbar. Sie sind ein gutes Futter fĂŒr Tiere (Schweine, KĂŒhe, Schafe und Ziegen) besonders in trockenen oder halbtrockenen Orten, wo kein anderes Futter zur VerfĂŒgung steht...

Medizinische Anwendungen von Feigenkaktus:

Dieser Kaktus wird fĂŒr medizinische Zwecke zur Behandlung von Diabetes und Cholesterin verwendet, da er Saponine enthĂ€lt. Die Frucht wird von der Volksmedizin als adstringierend angesehen und als Antidiarrhoikum konsumiert. Die Klingen werden als Weichmacher und frisch verwendet.

Die pharmazeutische Industrie verwendet den Schleimstoffgehalt innerhalb der Pads, um Magenschutzmittel und Kapseln herzustellen. (Mehr Informationen ĂŒber die Eigenschaften von Feigenkaktus in der obigen Auflistung)

Industrielle oder landwirtschaftliche Anwendungen von Feigenkaktus

- Bodenschutz an trockenen Orten: Birnenfeigenbaum wird gepflanzt, um den Boden vor Winderosion zu schĂŒtzen und WĂŒstenbildung in Gebieten mit extremem Klima, Trockenheit und niedriger Luftfeuchtigkeit zu verhindern.

- Ganze Pflanze: Verwendet, um ZĂ€une zu machen. Zu diesem Zweck wird eine Vielzahl von stacheligen Kakteen verwendet, um in ObstgĂ€rten zu landen und eine natĂŒrliche Barriere zu bilden.

- Substrat fĂŒr die Cochenille-Produktion: Die Pflanze erhĂ€lt großes Interesse, Cochenille (Dactylopus coccus) zu produzieren. Das typische Cochineal ist ein SchĂ€dling fĂŒr Pflanzen, aber es wird in der Lebensmittel- und Textilindustrie verwendet, um einen roten Farbstoff zu produzieren. Auf den Kanarischen Inseln ist diese Ernte wichtig.

- Kosmetische Zwecke: Verschiedene vermarktete Kosmetikprodukte werden aus Kaktusfeigen hergestellt: Seifen, Shampoos, Masken, Gel, etc...

- Herstellung von KunststoffKĂŒrzlich wurde ein Vorschlag eingereicht, um ein Material herzustellen, das aus der aus Stachelbirnen extrahierten Schleimfaser als "Biokunststoff" bezeichnet wird. Dies ist jedoch immer noch ein Forschungsgebiet.

- Adobe zum Bauen: Das Parenchym der KakteenwĂŒrfel mit Beton gemischt, so dass dies eine neuartige Technik des Biobauens ist. Dies reduziert die Produktionskosten von Beton, da es den Einsatz teurer Zusatzstoffe vermeidet.

Kaktusextrakt erhöht die Druckfestigkeit und verringert die DurchlÀssigkeit der Mischung. Die Idee wurde von einem Forscher am National Polytechnic Institute of Mexico entwickelt.

VideoergÀnzungsan: chumbera.


Kommentare