Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3)

Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3)

Die älteste und zuverlässigste Methode zur Konservierung von Lebensmitteln besteht darin, sie zu trocknen oder auszutrocknen.

In Diesem Artikel:

(Eine Fortsetzung von Teil 1 und Teil 2)

Seit fr√ľherer Geschichte haben Menschen getrocknete Lebensmittel wie Fleisch, Obst und Gem√ľse. Die Ureinwohner Amerikas √ľberlebten getrocknete B√ľffel, Elche, Fische und anderes Wild, als sie vor einigen hundert Jahren entdeckt wurden.

Heute ist es viel einfacher und hygienischer f√ľr uns, Lebensmittel f√ľr unseren Gebrauch zu dehydrieren.

Schimmelpilze, Hefen und Bakterien brauchen Wasser, um zu √ľberleben. Wenn Lebensmittel richtig dehydriert werden, k√∂nnen diese Mikroorganismen nicht wachsen und Lebensmittel werden nicht verderben.

Herk√∂mmliche √Ėfen oder unabh√§ngige Nahrungsmitteldehydratoren sind die bequemsten Wege, um Nahrungsmittel heute zu trocknen. Die Trockenzeiten variieren erheblich, wenn Sie einen Ofen oder D√∂rrger√§t verwenden, da die zu trocknenden Speisen, die Feuchtigkeit und die Feuchtigkeit im Raum sind. Es ist sehr wichtig, die Temperatur und Luftzirkulation w√§hrend der Trocknungszeit zu kontrollieren. Wenn die Temperatur zu niedrig oder die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, trocknen die Lebensmittel langsamer und es kann mikrobielle Aktivit√§t auftreten, die Verderb verursacht.
Konventionelle Ofentrocknung

Ungef√§hr 4 bis 6 Pfund Nahrung k√∂nnen gleichzeitig getrocknet werden. Stellen Sie das Essen auf Trockentabletts oder Drahtk√ľhlregale, die mit Mulltuch bedeckt sind. (Dies erleichtert das Entfernen nach dem Trocknen.) Verwenden Sie Backbleche nur f√ľr Fruchtleder (sie ben√∂tigen keine Luftzirkulation.) Ofen auf 150 Grad Fahrenheit vorheizen. Einen Ventilator au√üerhalb der Ofent√ľr f√ľr die Zirkulation platzieren. Legen Sie ein genaues Ofenthermometer in den Ofen. Sie m√∂chten eine Temperatur von 150 Grad Celsius im Ofen halten.

Drehe die Speisen oft um. Sie werden lernen, wie Sie mehr Lebensmittel trocknen, wie viel Zeit jedes einzelne Lebensmittel zum Trocknen braucht. Fr√ľchte werden getrocknet, wenn keine Feuchtigkeit aus ihnen herausgequetscht werden kann. Fleisch sollte extrem trocken sein, es sei denn, Sie werden es k√ľhlen.

Elektrische Dehydratoren

Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3): eine

Der einfachste Weg, Lebensmittel zu trocknen, ist ein elektrischer Trockner. Diese sind in den letzten Jahren beliebter geworden und sind effizienter als ein herkömmlicher Ofen. Einige Dinge zu erinnern, wenn Sie einen Dehydrator kaufen:

  • Erreiche ausreichende Kapazit√§t.
  • Stellen Sie sicher, dass die Trockenschalen studiert werden.
  • Komplexe Steuerelemente sind nicht erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass sich die Lebensmittel nicht ber√ľhren, wenn Sie sie auf die Trockengestelle stellen. Befolgen Sie die Anweisungen, die mit Ihrem D√∂rrger√§t geliefert wurden, f√ľr ungef√§hre Trocknungszeiten.

Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3): Lebensmittel

Konditionierung getrocknete Lebensmittel

Lebensmittel sollten eine Woche lang konditioniert werden, bevor sie f√ľr eine Langzeitlagerung verpackt werden. Um das Essen zu konditionieren, legen Sie es in einen Beh√§lter, wie einen Stoffsack oder einen klaren, abgedeckten Beh√§lter, und lassen Sie die restliche Feuchtigkeit durch die Frucht umverteilen.

Wenn Sie einen klaren, abgedeckten Beh√§lter verwenden, achten Sie auf Feuchtigkeitsperlen. Wenn sie sich bilden, weiter Essen trocknen. Wenn Sie den Stoffbeutel verwenden, h√§ngen Sie ihn an einem geeigneten Ort auf und sch√ľtteln Sie den Beutel t√§glich, um Nahrung und Feuchtigkeit zu verteilen.

Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3): Lebensmittel

Lagerung von getrockneten Lebensmitteln

Legen Sie das getrocknete Essen in Gefrierbeutel aus Kunststoff, dr√ľcken Sie die Luft aus und geben Sie es in Beh√§lter mit einem festsitzenden Deckel. An einem k√ľhlen, dunklen, trockenen Ort lagern.

Getrocknete Lebensmittel lagern sich gut einen Monat bei Raumtemperatur. Lebensmittel k√ľhlen, wenn sie innerhalb von drei Monaten verwendet werden; Lebensmittel f√ľr Lagerzeiten zwischen drei Monaten und einem Jahr einfrieren. Lebensmittel sollten innerhalb eines Jahres verwendet werden.

Pauls Gartenspitze

Beim Gießen, besonders bei Bäumen und Sträuchern, ist es manchmal schwierig, die Feuchtigkeit in die Wurzelzone zu bringen. Wenn der Boden tonig oder verdichtet ist, neigt das Wasser eher zum Ablaufen als zum Einweichen.

Ich habe dieses Problem gel√∂st, indem ich einen Wurzelbecher benutzt habe, um meine Str√§ucher zu bew√§ssern. Diese sind f√ľr die Befruchtung ausgelegt. Sie haben ein Fach, in das eine D√ľngerkapsel eingesetzt werden kann. Ich umgehe die D√ľngerkapsel und schlie√üe sie an den Gartenschlauch an. Legen Sie es in den Boden an der Basis der Pflanze bis zur Tiefe der Wurzeln. Das Wasser gelangt direkt in die Wurzelzone und beseitigt das Abflussproblem. Ich bewege es mehrmals w√§hrend der Bew√§sserung um die Basis der Pflanze.

Ich finde diese die ganze Zeit im Garageverkauf f√ľr einen Dollar oder zwei.

Erhalt der Bounty, eine Zusammenfassung der Lebensmittelkonservierung (Teil 3): Lebensmittel

Videoergänzungsan: .


Kommentare