Der Granatapfel - gesund, historisch und himmlisch beim Kochen

Der Granatapfel - gesund, historisch und himmlisch beim Kochen

Der Granatapfel, Punica granatum, ist eine der Ă€ltesten bekannten FrĂŒchte. Es ist auch eines der gesĂŒndesten Lebensmittel auf der Erde. Diese kleinen rubinroten Samen namens Arils sind voller Geschmack, Vitamin C, Antioxidantien und Ballaststoffen. Lassen Sie sich von ihren wunderschönen Ă€ußeren HĂŒllen nicht einschĂŒchtern. Eine tiefe SchĂŒssel oder ein Waschbecken aus Wasser macht eine schnelle Arbeit der Trennung von Membran von Arell, wĂ€hrend diese glĂ€nzenden kleinen Edelsteine ​​nach oben s

In Diesem Artikel:

Ich bin in Indiana Farm Land aufgewachsen. Das einzige Wissen des Granatapfels war die Beschreibung im Alten Testament, 25 Mal erwĂ€hnt. Als wir in meinen frĂŒhen Teenagerjahren nach Washington DC zogen, war es in einem ganz jĂŒdischen Viertel. Es war September und die Frucht, von der ich lange gelesen hatte, wurde mir wirklich bewusst. Hier in dieser Gemeinde wurde die Frucht historisch als genau 613 Arillen (Samen) pro "Apfel" und damit die 613 Gebote in der Tora verehrt. Ich habe nie gezĂ€hlt, noch habe ich eine Ahnung, ob das stimmt, aber ich kann dir sagen, dass die Arils genauso sĂŒĂŸ und spritzig waren, wie ich es mir beim Lesen vorgestellt hatte. Ich war sĂŒchtig!

Die Samen oder Arillen, wie sie genannt werden, enthalten den Saft, den die Leute jetzt trinken. Es gibt einen großen Trick, diese zu lösen, die kein SchĂ€len erfordert. Schneiden Sie einfach das obere BlĂŒtenende ab und schneiden Sie die Ă€ußere Schale ab, damit Sie sie brechen können. Halten Sie eine SchĂŒssel Wasser oder Waschbecken mit Wasser bereit. Geben Sie dem Ding eine Wendung und Presto - die Arils werden auf den Boden sinken und die Membran der Frucht wird nach oben schweben - nur sanfte Schmeichelei von Ihren Daumen ist notwendig. Sie haben jetzt die wertvollen Juwelen freigeschaltet!

Die Arils leuchten fast; sie sind durchscheinend und du kannst den weißen inneren Samen sehen. Das ist, wo die ganze Faser ist. Manche Leute spucken die Samen, ich kaue sie auf - es ist nur eine Frage der persönlichen Vorliebe. Der Geschmack, den Sie erleben werden, ist wie kein anderer Geschmack oder Empfindung. Pop eine Handvoll von diesen auf einem BehĂ€lter Joghurt zusammen mit einem Esslöffel oder so der Saft... Sie werden sĂŒchtig werden!

Der Granatapfel - gesund, historisch und himmlisch beim Kochen: gesund

Wenn Sie entscheiden, dass die intakten Arils zu viel fĂŒr Sie sind, dann benutzen Sie einfach eine Reibahle, um den reinen Saft zu erhalten. Wussten Sie, dass der ursprĂŒngliche Grenadin-Sirup tatsĂ€chlich aus diesen Zutaten hergestellt wurde? Jep! Nun, es ist eine Art Maissirup-Zubereitung, die eindeutig nicht gut fĂŒr den menschlichen Verzehr ist.

Bevor ich Ihnen ein paar Lieblingsrezepte gebe, bitte ich Sie, ĂŒber die gesundheitlichen Vorteile dieses Edelsteins nachzudenken. Voller Antioxidantien wie in Mega-Mengen, zuverlĂ€ssige Studien des UniversitĂ€tskrankenhauses wie Johns Hopkins geben klare Beweise von GranatĂ€pfeln als Teil von DiĂ€ten, die die Ursachen von besonders Prostatakrebs reduzieren können, bevor sie beginnen. Pomegrantes sind eine köstliche und sehr wĂŒrdige Frucht. Hier ein paar Möglichkeiten, wie wir sie genießen:

Squash, Äpfel und Pomegrante-Saft - aus einem Rezept in Pom Wonderful einschließlich der ErnĂ€hrungsinformationen extrahiert

Saft 2 GranatĂ€pfel mit einer Reibahle. Schneiden und schĂ€len Sie 2 WinterkĂŒrbis Ihrer Wahl in 2 "WĂŒrfel. Schneiden Sie und schĂ€len Sie auf 4 Äpfel Ihrer Wahl - Ich benutze Granny Smith. Legen Sie das alles in eine 13 x 9 gebutterte Auflaufform. Mischen 1/4 Tasse hellbraun Zucker mit dem Granatapfel-Saft und ĂŒber den KĂŒrbis und die Äpfel verteilen, 2 EL Butter zerbröseln und darĂŒber brĂ€unen, 30 Minuten bei 350° C bĂ€chen lassen und die NĂ€hrwertangaben auf dieser... ja, ich mache es das den ganzen Tag lang.

NĂ€hrstoffe pro Portion
(1 Tasse):
263 Kalorien
2 g Protein
61 g Kohlenhydrate
4 g Gesamtfett (2 g gesÀttigt)
10 mg Cholesterin
428 mg Natrium
7 g Ballaststoffe
1730 ÎŒg Vitamin A RE
38 mg Vitamin C

Granatapfelsirup oder Melasse - Im Internet gibt es unzÀhlige Rezepte - so machen wir es

Nehmen Sie 3 Tassen reinen Granatapfelsaft. In einen Edelstahl oder eine andere nicht reaktive Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Stir in 1/3 Tasse Zucker zusammen mit dem Saft von 1 Zitrone. Zum Kochen bringen und dann um mindestens 50% reduzieren lassen. Cool und in den BehĂ€lter geben - das wird 3+ Monate in Ihrem KĂŒhlschrank dauern.

BĂŒrsten Sie diese vor dem Rösten auf HĂ€hnchen, Fisch, Lamm, Schwein oder verwenden Sie einfach einen Löffel oder zwei in einer Weinflasche, oder trĂ€ufeln Sie auf das GemĂŒse im Winter, oder... Sie werden es herausfinden, wenn Sie es einmal probieren!

Obwohl wir "die Zone drĂ€ngen", planen wir GranatapfelbĂ€ume auf unserem neuen Gehöft zu pflanzen - kann nicht den Preis fĂŒr solch einen nahrhaften Fund bezahlen:) Bitte seien Sie vorsichtig beim Kauf des Saftes zu trinken - lesen Sie die Etiketten. Viele dieser SĂ€fte enthalten Apfel, Birne usw. und sind nicht 100% Granatapfelsaft.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia (lizenziert unter der GNU-Lizenz fĂŒr freie Dokumentation).

VideoergĂ€nzungsan: VerfĂŒhrerische Desserts fĂŒr die kalten Tage | Galileo Lunch Break.


Kommentare