Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties

Brauchen Sie eine robuste, krankheitsresistente, pflegeleichte Rose, möchten aber auch Duft und Schönheit?

In Diesem Artikel:

Polyantha Rosen sind Ihre Lösung!

Polyanthas geh√∂ren zu einer Rosenrasse, die ihren Ursprung in der Rose hat, die als R. multiflora 'Polyantha' bekannt ist, eine nicht bl√ľhende Kletterpflanze mit kleinen einzelnen wei√üen Bl√ľten, √§hnlich wie Brombeere oder Erdbeere. Die Polyantha-Klasse weist viele Merkmale der R. multiflora auf, einschlie√ülich der Produktion zahlreicher Bl√ľten, die in Gruppen an den Spitzen von Zweigen getragen werden. Die Polyanthate unterscheiden sich jedoch in mehreren wichtigen Punkten von R. multiflora. Die wichtigsten sind seine Zwergbl√ľten, seine kompakte Buschform und seine wiederholte Bl√ľhgewohnheit.

Sie sind unglaublich robuste Pflanzen. Da sie eine hohe Widerstandsf√§higkeit gegen√ľber Krankheiten aufweisen, ben√∂tigen sie nicht viel Wasser und D√ľnger, und die meisten von ihnen bl√ľhen w√§hrend der Saison ununterbrochen in Gruppen. Sie haben alle Merkmale, die oft f√§lschlicherweise in den vermutlich einfachen Rosen in Gartencentern angepriesen werden. Sie sind fantastische Landschaftsrosen, Topfrosen, Musterrosen, Heckenrosen, und einige von ihnen klettern. Die Nicht-Kletterer, von denen es viele gibt, sind typischerweise nicht gr√∂√üer als vier Fu√ü, was sie unglaublich vielseitig macht. Die andere wirklich gro√üe Eigenschaft ist H√§rte. Mein Lieblings-Polyantha, "Marie Pavie", ist zimperlich in Zone 4. "Mlle Cecile Brunner", eine weitere Favoritin, ist schwer in der Zone 6a. Ich werde die H√§rte jedes von mir erw√§hnten Polyantha feststellen.

Die Polyantha-Rosenstr√§ucher geh√∂ren zu den Eltern der Floribunda-Rosenstr√§ucher. Die Kreation des Polyantha-Rosenbuschs stammt aus dem Jahre 1873 in Frankreich mit einem Polyantha-Rosenbusch namens Paquerette, der wundersch√∂ne wei√üe Bl√ľtentrauben aufweist.

Die Polyantha-Rosenb√ľsche sind meist kleinere Rosenb√ľsche als die Floribunda-Rosenb√ľsche, sind aber insgesamt robuste Pflanzen. Die Polyantha-Rosen bl√ľhen in gro√üen Gruppen von kleinen 1 Zoll Durchmesser Bl√ľten. Die Polyantha-Rosenstr√§ucher geh√∂ren zu den Eltern der Floribunda-Rosenstr√§ucher. Die Kreation des Polyantha-Rosenbuschs stammt aus dem Jahr 1875 - Frankreich (1873 - Frankreich), ein -Rosenbusch namens Paquerette, der wundersch√∂ne Gruppen wei√üer Bl√ľten aufweist. Die Polyantha-Rosenb√ľsche wurden aus der Kreuzung von Wildrosen geboren
Lesen Sie mehr bei Gardening Know How: Erfahren Sie mehr √ľber Floribunda und Polyantha Rosen //gardeningknowhow.com/original/flowers/roses/polyantha-floribunda-roses.htm

Die Geschichte von Polyanthas ist eine Art Chaos, weil es widerspr√ľchliche Expertenmeinungen gibt. Zuerst scheinen sie Kreuzungen von Rosa multiflora (heute als sehr hartn√§ckiger Wurzelstock in kalten Zonen verwendet) zu China-Rosen gewesen zu sein, die ziemlich zart sind. Manchmal sind es Kreuze mit Hybrid-Moschus. Manchmal haben sie Hybrid-Perpetuals in ihren Blutlinien, wie Excellenz von Schubert.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: tough

Excellenz von Shubert, eine Zone 6 Polyantha im Jahr 1900 hybridisiert. Mit 4-6 Fuß kann es als Strauch oder Kletterpflanze angebaut werden. Es hat einen starken Duft und ist ziemlich stachelig.

Clothilde Soupert, hybridisiert im Jahre 1888, eine andere Zone 6 Pflanze, 12 bis 18 Zoll groß. Fast dornlos, hat einen starken Duft.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: easy

Gabrielle Privat, 1931 hybridisiert, ist eine immer bl√ľhende Pflanze mit kleinen Doppelbl√ľten. Es wird etwa zwei Meter hoch und bildet einen sch√∂nen H√ľgel. Es ist eine Zone 5 Pflanze.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: easy

Cecile Brunner ist eine bemerkenswerte Rose. Ab 1881, eine Pflanze der Zone 5, spr√ľht es Bl√ľten, die wie winzige Rosen aussehen. Es toleriert auch Halbschatten. Es w√§chst von drei bis f√ľnf Fu√ü. Es wurde auch als "Earth Kind" Rose bezeichnet, was bedeutet, dass es eine √ľberlegene krankheitsfreie Leistung ohne Pestizide oder starke D√ľngung zeigt.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: easy

Perle 'Dor ist eine exquisite kleine Rose mit einem starken Parf√ľm. Es hat kleine Knospen, die sich von einer Aprikosenorange zu einem goldenen Rosa ver√§ndern, und sie entfalten sich in kleinen Anh√§ufungen, und dann rollen sich die Bl√ľtenbl√§tter wieder zu einer Pom Pom Form zusammen. Im Jahr 1875 hybridisiert, wurde es schnell preisgekr√∂nte und wird mit Lob √ľbersch√ľttet. Mit 30-40 Bl√ľtenbl√§ttern kann es hei√üem und trockenem Wetter standhalten und ist in der Tat eine Earth Kind Rose, eine Bezeichnung f√ľr krankheitsresistente Rosen, die keine Verw√∂hnung erfordern. Diese Rose der Zone 5 ist selten au√üer Bl√ľte. Ich muss gestehen, dass ich es f√ľr den Fr√ľhling bestellt habe.

Marie Pavie Ich muss gestehen, dass dies mein Lieblings-Polyantha ist, was eine Freude war, seitdem ich es 2009 in meinem fr√ľheren Zuhause installiert und es zwei Jahre sp√§ter in mein neues Zuhause gebracht habe. Immerbl√ľhend, parf√ľmiert, fast dornlos, Zone 4 winterhart und krankheitsfrei, ist es eine Rose, die nichts anderes als tot ist, was man mit einer Heckenschere machen kann. Wenn ich es nicht tue und es keine Bl√ľten hat, hacke ich einfach die verbrauchten Blumen ab und zwei Wochen sp√§ter gibt es Hunderte von Bl√ľten. In meinem Garten der Zone 5 ist es bei drei Fu√ü.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: Rosen

Marie Daly ist ein Sport von Marie Pavie, mit den gleichen wunderbaren Eigenschaften, außer dass es rosa ist. Marie Daly hat die Tests von Earth Kind Rosen bestanden, was bedeutet, dass Marie Pavie auch eine ist.

Und ich konnte diesen Artikel nicht vervollst√§ndigen, ohne die vielleicht beliebteste Polyantha-Rose von allen, "The Fairy", zu erw√§hnen. Interessanterweise wurde diese Rose 1932 von Ann Bentall hybridisiert. Bentall, der als Assistent von Reverend Joseph Pemberton arbeitete, entwickelte nach seinem Tod sowohl "The Fairy" als auch den fast ebenso bekannten hybriden Moschus "Ballerina"., wurde in der Rosengeschichte ein wenig √ľberschattet und ich bin bitte, ein wenig Aufmerksamkeit auf ihre Bem√ľhungen zu lenken.

Polyantha Rosen: Tough und Easy Beauties: easy

Videoerg√§nzungsan: Fabric flowers how to make: pink fuchsia from fabric/tutorial/–¶–≤–Ķ—ā—č –ł–∑ —ā–ļ–į–Ĺ–ł: —Ä–ĺ–∑–ĺ–≤–į—Ź —Ą—É–ļ—Ā–ł—Ź/–ú–ö.


Kommentare