Pflanzen für die Leber. Heilmittel für Leberinsuffizienz

Pflanzen für die Leber. Heilmittel für LeberinsuffizienzLeberinsuffizienz heilmittel gegen hepatitis leberkrebs zirrhose-mittel vesikel-medikamente heimbehandlungen für leben ungewissheit eigenschaften der leberinsuffizienz wenn wir erkennen, dass unsere leber nahrung nicht gut verdauen kann, können wir pflanzen mit hepatischen eigenschaften, die kräuter oder heilmittel mit komponenten sind, profitieren leberfunktion leberinsuffizienz oder leberversagen ist ein zustand der leber, in dem dieses organ seine normalen funktionen nicht erfüllen kann.

In Diesem Artikel:

Leberinsuffizienz

Heilmittel für Hepatitis

Leberkrebs

Zirrhose Heilmittel

Vesikelmittel

HOME REDEDIES FÜR LEBER UNGEWISSHEIT

Merkmale der Leberinsuffizienz

Pflanzen für deine Leber


Wenn wir erkennen, dass unsere Leber die Nahrung nicht gut verdauen kann, können wir Pflanzen mit hepatischen Eigenschaften verwenden, bei denen es sich um Kräuter oder Heilmittel mit Komponenten handelt, die der Leberfunktion zugute kommen

Leberinsuffizienz oder Leberversagen ist ein Zustand der Leber, in dem dieses Organ seine normalen Funktionen nicht erfüllen kann.

Nicht richtig behandelt, ist die Filterfunktion der Leber beeinträchtigt, so dass sich viele Abfallprodukte im Blut anreichern können und zu einem Leberkoma führen können.

Symptome einer Leberinsuffizienz

Die folgenden Symptome können leicht auftreten:

  • Dunkler Urin

  • Gelbsuchtoder Vergilbung der Haut und des Weiß der Augen

  • Muskelkater

  • Kopfschmerzen

  • Kleiner Urinausstoß (Oligurie), die zu einem allgemeinen Körper Schwellung von Flüssigkeitsansammlung und vor allem zu einer Ansammlung von Flüssigkeiten in der Höhle des Bauches (Aszites) vermittelt

  • Schlechte Verdauung: Schlechte Verdauung von Lebensmitteln kann zu Unterernährung oder Anämie führen.

Einige endokrine Veränderungen können stattfinden, wie zum Beispiel:

  • Spinne Naevi: Geschwollene Venen unter der Hautoberfläche, auch Spider Angioma genannt

  • Palmares Erythem: Die Handflächen beider Hände werden rot

  • Hodenatrophie: Hoden werden kleiner

  • Verloren von Körperbehaarung

  • Menstruationsstörungen

  • Schlechter Atem

  • etc.

Unter den psychischen Störungen können wir hervorheben:

  • Verwechslung

  • Orientierungslosigkeit

  • Unerbittlichkeit

  • etc.

Ursachen für Leberinsuffizienz

Es gibt einige Ursachen, die eine Leberinsuffizienz verursachen oder prädisponieren können. Beispielsweise;

  • Okklusion der Lebervenen (Chiari-Syndrom) oder Verschluss der arteriellen Blutversorgung der Leber.

  • Zirrhose

  • Ungesunde Diät.

  • Mikrobielle Infektionen, wie Syphilis

  • Bewegungsmangel.

  • Operationen

  • Alkohol oder andere Lebergifte.

  • Andere Krankheiten.

Diagnose und Behandlung von Leberinsuffizienz

Leberinsuffizienzen sind sehr häufig. Ihr Arzt muss die notwendigen Analysen durchführen, um andere schwerwiegende Probleme wie Zirrhose oder Krebs abzulegen. Ein hohes Maß an Transaminasen wird allgemein als Symptom für Leberversagen angesehen.

Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Leberinsuffizienz

Einige natürliche Heilmittel könnten als Hilfe für die konventionelle Behandlung verwendet werden. Unter allen von ihnen konnten wir folgendes hervorheben:

NATÜRLICH KONTROLLIERTE ERNÄHRUNG FÜR LEBERFEHLER

Es sollte eine Ernährungsumstellung vorgenommen werden, um weitere Leberschäden zu verhindern. An erster Stelle sollten Sie aufhören, Wein oder Spiritus zu trinken, mindestens bis die Tests normal sind.

Nicht geeignet für Leberversagen

Andere Lebensmittel, die vermieden werden sollten, sind solche, die reich an gesättigten tierischen Fetten sind: Fleisch, besonders solche, die sehr fettig sind, Käse und insbesondere Eier, sollten durch Frischkäse ersetzt werden.

Proteinreiche Diäten, Cholin und Methionin sind für diese Art von Patienten nicht geeignet, da sie das Leberkoma begünstigen können.

Sie sollten keine frittierten Speisen, Saucen oder fettreichen Backwaren, wie Gebäck, Croissants, Kekse, Süßigkeiten, Süßigkeiten, etc. essen. Statt all dieser Art von Lebensmitteln ist es ratsam, in erster Linie eine pflanzliche Diät zu verwenden.

Eine Diät mit wenig Natrium und diuretischen Lebensmitteln ist im Allgemeinen nützlich, um kleine Urinausscheidung und allgemeine Schwellung des Körpers durch Flüssigkeitsansammlung zu behandeln

- Zugehörige Informationen: Schlechtes Essen für die Leber

Geeignetes Lebensmittel für Leberversagen

Im Allgemeinen sind Gemüse, besonders frische, am besten geeignet, um die Leber zu entgiften, aber es gibt einige, die nicht angemessen sind und die vermieden werden sollten, wie etwa Kohlpflanzen jeglicher Art; Spinat und Gurken.

Es gibt auch einige Früchte, die Sie nicht essen sollten: Melone, Pflaumen, Bananen und Aprikosen.

Phytotherapie: Pflanzliche Heilmittel für Leberinsuffizienz

Drachenfrucht offen quer


Drachenfrucht offen quer

Geeignete Pflanzen für Leberversagen sind:

  • Löwenzahn, (Taraxacum officinale Weber): Es ist ein gutes Stimulans für Leber und Gallenfunktion und es ist sehr nützlich für Hepatitis. (Abkochen von 100 gr. Seiner Wurzeln in einem Wurf Wasser. Nehmen Sie drei Tassen pro Tag)

  • Artischocke (Cynara Scolymus): Dies ist wahrscheinlich das beste Mittel gegen Leberprobleme. (Infusion von zwei Teelöffel getrocknete Blätter pro Liter Wasser, dreimal täglich vor den Mahlzeiten)

  • Drachenfrucht () Pitahaya enthält viele antioxidative Komponenten, die die Leber vor Peroxidation von Fetten schützen

  • Olive () Es ist interessant, vor dem Frühstück einen Löffel Olivenöl zu nehmen, dem Sie ein paar Tropfen Zitrone hinzufügen können, um die Einnahme zu erleichtern.

    Agave Americana


  • Agave () Agave hilft der Leber, besser zu arbeiten. (Zwei Teelöffel Pulver getrockneter Blätter pro Tag, aufgelöst in Wasser oder Saft.
  • Mariendistel (): Um Leber Verstopfung zu heilen, verwenden Sie die Wurzeln und Stängel und den Saft der zerdrückten Blätter in den gewünschten Anteil.

  • Chicoree (Cichorium Intybus) (Mazeration für ein paar Wochen von 35 gr. zerstoßener getrockneter Wurzel in einem Liter Weißwein aus Jerez (Sherry).Ein tägliches Glas, aufgeteilt in mehrere Esslöffel pro Tag)

  • Brunnenkresse: (Nasturtium officinale) Brunnenkresse hilft, die Leber zu reinigen und ihre Wiederherstellung zu erleichtern. (Essen Sie frische Pflanzen in Salaten)

  • Vanille () Vanille wirkt stärkend und regt die Verdauungsfunktionen an (Vanille als Gewürz verwenden)

    Vanille Pflanze


    Vanilleschote, der Teil der Pflanze, der als Gewürz benutzt wird.

  • Guanabana (Das saure Blatt hat eine hepatoprotektive Wirkung und zeigt Verbesserungen bei vielen Erkrankungen dieses Organs

  • Birke: () (Infusion eines Teelöffels getrockneter Blätter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie nach jeder Hauptmahlzeit eine Tasse)

  • Enzian (Gentiana lutea) Enzian kann bei Leberversagen eingesetzt werden, um dem Körper zu helfen, unter besseren Bedingungen zu arbeiten. (Mazeration bei 0, 2% der Enzianwurzel für ein paar Tage. Gut abtropfen lassen und 400 g Honig auflösen. Ein paar kleine Tassen pro Tag trinken)

  • Linde: (Tilia sp.) Choleretische und cholagogische Eigenschaften der Lindenrinde sind wirksam bei Leberversagen. (Nehmen Sie Sirup oder Tinktur in den Apotheken unter den Bedingungen des Patienten Merkblatt verkauft)

Gemischte Infusionen für die Leber

Eine gute Möglichkeit, die wohltuenden Wirkungen der ersten drei Pflanzen zu kombinieren. Also können wir drei nehmen gemischte Aufgüsse von Löwenzahn und Artischockenblättern am Morgen mit einem Teelöffel Olivenöl.

HinweisAlle Pflanzen, die in diesem Artikel erwähnt werden, haben eine sehr große harntreibende Wirkung, die das Urinieren stark erhöht, was in einigen Fällen zu einer Dekompensation des Blutdrucks führen kann. Bei Problemen mit Stress oder Herzproblemen muss diese Behandlung kontrolliert werden.

Videoergänzungsan: Wie du deine Leber in wenigen Tagen mit nur 2 Zutaten reinigst!.


Kommentare