Schmetterlings-Wirtspflanzen pflanzen

Schmetterlings-Wirtspflanzen pflanzen

Das Wachsen eines Schmetterlingsgartens schließt hĂ€ufig eine Vielzahl der Nektarpflanzen wie Zinnia, pentsimon, scabiosa, Zinnia, milkweeds, coneflower und viele andere mit ein.

In Diesem Artikel:

Es gibt nichts Schöneres als flatternde und schwimmende Schmetterlinge im Garten zu beobachten. Diese blĂŒhenden Pflanzen liefern Nahrung fĂŒr die erwachsenen Schmetterlinge, aber was ist mit den Raupenstadien?

Genau wie die Liste fĂŒr Nektarpflanzen gibt es zahlreiche Wirtspflanzen, die als Nahrung fĂŒr Raupen dienen. Je nach Region und Pflanzengebiet gibt es regional spezifische Schmetterlinge, die dort vorkommen. Ein Besuch bei Ihrem lokalen Beratungsdienst oder einer einheimischen PflanzengĂ€rtnerei könnte die Fragen beantworten, welche Schmetterlinge in Ihrer Nachbarschaft vorkommen und welche Pflanzen fĂŒr sie in Frage kommen. Denken Sie daran, dass alles, was Sie fĂŒr Raupen pflanzen, nicht unberĂŒhrte Gartenjuwelen sein wird.

Einige Raupen sind Generalisten, andere genauer in ihrer Auswahl. Ein Beispiel dafĂŒr ist der Monarch und die Milkweed-Beziehung. Monarchfalter legen ihre Eier meist auf MilchkĂŒhe.

Wenn die Jungen sich von den BlĂ€ttern ernĂ€hren, entwickeln sie ToxizitĂ€t durch Konsum von Glykosiden in den BlĂ€ttern. Dies und ihre FĂ€rbung schrecken die meisten Raubtiere ab; natĂŒrlich, wenn ein EichelhĂ€her die Raupe frisst, wird es krank.

In meinem Garten pflanze ich eine Mischung von Wirtspflanzen mit blĂŒhenden Pflanzen in der Hoffnung, dass ausgewachsene Schmetterlinge und Motten diese Pflanzen auswĂ€hlen, auf denen sie ihre Eier legen. Diese Liste enthĂ€lt Dill, Petersilie, Kuh Pastinaken, Kohl, Minze, Weiden, Espe, Sonnenblumen, Milchpflanzen, Sonnenblumen und Stockrosen. Ich bin bereit, einige Pflanzen fĂŒr den Appetit der Raupen im Austausch fĂŒr schöne Schmetterlinge zu opfern. Denken Sie daran, dass alles, was Sie fĂŒr Raupen pflanzen, nicht unberĂŒhrte Gartenjuwelen sein wird. Sie werden gekaut und verwĂŒstet werden, um die wachsende Larve zu fĂŒttern. Viele Menschen bezeichnen einen Wirtspflanzengarten nahe der RĂŒckseite ihres Eigentums, um zu helfen, die Gleiskettenfahrzeuge zu ernĂ€hren.

Ich versuche auch, wachsam zu bleiben und auf eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Anzahl von Raupen zu achten. Einige von diesen bewege ich in ein Terrarium und halte sie mit Wirtspflanzenvegetation versorgt. Mit einem Drahtgeflecht oben kann ich diese Raupen in Gefangenschaft halten und sie dann in ihren verschiedenen Lebensphasen von Puppe und Erwachsener fotografieren.

Ich habe auch Nachbarn ausgenutzt, deren BĂ€ume ĂŒber unsere ZĂ€une hinausragen und deren Glieder Raupen tragen. Ich könnte ein paar Äste abschneiden und diese in das Terrarium legen. NatĂŒrlich leugne ich einige Futtervögel, aber die Versuchung, einige Schmetterlinge zu "wachsen", ist zu viel. Es ist ein interessantes Projekt fĂŒr Kinder, um die VerĂ€nderungen zu beobachten, die stattfinden.

Schmetterlings-Wirtspflanzen pflanzen: dass

Die anderen Raupen, die ich leben lasse, sind die Tomaten-HornwĂŒrmer. Diese grĂ€sslich aussehenden Raupen können eine Menge Schaden an Tomatenpflanzen anrichten, aber auch dies ist ein Kompromiss. Ich kann einige TomatenblĂ€tter verlieren, aber diese gehörnten (am hinteren Ende) Raupen werden sich schließlich in den Boden eingraben und verpuppen. Die Raupen verwandeln sich in eine prĂ€chtige Sphinxmotte oder Falkenmotte. Die großen Erwachsenen werden oft mit Kolibris verwechselt, wenn sie vor Nektar suchenden Blumen schweben. Das sind nachtfliegende Motten, die von Pflanzen wie Mondblume und vier Uhr angezogen werden. Wenn Sie einen GemĂŒsegarten haben, können die HornwĂŒrmer Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln ĂŒber Nacht abziehen, also entweder ein StĂŒck raupenfreundliches Wachstum bezeichnen oder sie pflĂŒcken und umziehen, wenn Sie sowohl die Motten als auch die Ernte haben wollen.

Wenn ich mehr Anreize fĂŒr die Bereitstellung von Wirtspflanzen brauche, schaue ich auf der Website der National Pollinator Week unter pollinator.org nach. Es braucht nicht viel Besuch, um die Bedeutung von BestĂ€ubern fĂŒr Nutzpflanzen, ObstgĂ€rten und GĂ€rten zu verstehen. Sicherlich werden einige der Pflanzen, die ich fĂŒr die Raupen aufgenommen habe, von anderen BestĂ€ubern verwendet, die Nektar oder Pollen sammeln. Einige der Schmetterlinge, die sich von meinen Pflanzen als Raupen ernĂ€hrt haben, können auch die Rolle des BestĂ€ubers als Erwachsene spielen. Meine Vision des großen Bildes hilft mir dabei, den augenblicklichen Schaden durch die Raupen anzugehen; Ich weiß, dass ich durch das Pflanzen von Wirtspflanzen zum grĂ¶ĂŸeren Wohl beitrĂ€gt. Denken Sie daran, dass der Einsatz von SchĂ€dlingsbekĂ€mpfungsmitteln Ihre Insektenpopulation schĂ€digen wird und dass Befruchter in einer solch fragilen Situation sind, wenn Sie sie auf Ihrem GrundstĂŒck nicht verwenden dĂŒrfen, Sie werden der Umwelt helfen.

VideoergÀnzungsan: Weniger Schmetterlinge: Keine Nahrung auf monotonen AgrarflÀchen | Unser Land |.


Kommentare