Pflanzenfutter f├╝r das Gehirn

Pflanzenfutter f├╝r das GehirnDemenz und lebensmittel merkmale der demenz nat├╝rliche behandlung von demenz erg├Ąnzungen bei demenz alzheimer-behandlung wie versorgt man psychisch kranke mit nahrungsmitteln? N├╝tzliche nahrungsmittel f├╝r psychisch kranke menschen mit demenz haben, wie viele psychisch kranke, beim essen viele probleme. Dies liegt an ihrer neigung, nahrung abzugeben, die durch einen verlust des geschmacks- und geruchssinns verursacht wird, der die nahrung so bestimmt, dass sie nicht so gew├╝nscht wird. Au├čerdem f├╝

In Diesem Artikel:

Demenz und Essen

Merkmale von Demenz

Nat├╝rliche Behandlung von Demenz

Erg├Ąnzungen f├╝r Demenz

Alzheimer-Behandlung

Wie kann man psychisch Kranke versorgen?

N├╝tzliche Lebensmittel f├╝r Geisteskranke

Menschen mit Demenz haben, wie viele psychisch Kranke, beim Essen viele Probleme. Dies liegt an ihrer Neigung, Nahrung abzugeben, die durch einen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns verursacht wird, der die Nahrung so bestimmt, dass sie nicht so gew├╝nscht wird. Au├čerdem f├╝hlen sie eine zunehmende Schwierigkeit beim Schlucken von Nahrung.

Diese Patienten verlieren auch das Interesse an Wasser. Sie haben gro├če Schwierigkeiten, die Utensilien zu kontrollieren, so dass sie oft nicht in der Lage sind, Essen in den Mund zu bringen.

Um diese M├Ąngel zu beheben, k├Ânnten wir die folgenden ├ťberlegungen ber├╝cksichtigen:

TIPPS F├ťR EINE GEEIGNETE FUTTERUNG DER PATIENTEN MIT DEMENZ

- Liefern einfache Lebensmittel mit hoher N├Ąhrstoffaufnahme: Einfach zu essen und von hohem N├Ąhrwert sind die wichtigsten. Unter diesen k├Ânnten wir zum Beispiel Bananen betrachten, die viel Energie enthalten, konzentriert auf einer kleinen Fl├Ąche, sie f├Ąrben sich nicht und sind leicht zu kauen. K├Ąse aus Sojamilch (Tofu) ergibt ein gutes Futter, um Proteine ÔÇőÔÇőleicht aufzunehmen. Avocado kann ihnen pflanzliches Fett von sehr hoher Qualit├Ąt anbieten.

- Stellen Sie Fl├╝ssigkeiten bereit, die geeignete N├Ąhrstoffe enthalten: Dies ist ein guter Weg, Dehydrierung zu vermeiden und sie mit Vitaminen und Mineralien zu versorgen. Pflanzliche S├Ąfte, wie Fruchts├Ąfte, sind die am besten geeigneten. Wir werden solche Industries├Ąfte oder Fruchtnektare vermeiden, die durch ihren Zuckerzusatz nur mehr Durst erzeugen.

- Stellen Sie Mahlzeiten zur Verf├╝gung, die leicht zu manipulieren sind: Es ist wichtig, zu raffinierte und komplizierte Nahrungsmittel zu vermeiden. Bereite stattdessen einfache Mahlzeiten vor, die f├╝r einen kurzsichtigen Geist keine Zweifel oder Verwirrung bieten.

Wenn m├Âglich, ist die beste Di├Ąt diejenige, die aus sehr wenigen Gerichten besteht. Au├čerdem k├Ânnen solche Mahlzeiten, die Nahrungsmittel in gro├čen St├╝cken oder in sehr kleinen St├╝cken enthalten, wie beispielsweise verschiedene Suppen, schwierig und verwirrend f├╝r Geisteskranke sein.

Wenn wir Mahlzeiten mit weniger Zutaten und geeigneten Texturen oder ausreichend gro├čen St├╝cken zubereiten, erleichtern wir ihnen das Essen. Wir sorgen daf├╝r, dass Lebensmittel nicht zu fl├╝ssig oder zu hart sind, sondern mit einer bestimmten Viskosit├Ąt, die das Schlucken erleichtert, aber gleichzeitig das Ersticken verhindert. Gut gekochte Eint├Âpfe, Puddings oder Puddings sind sehr n├╝tzlich.

Ebenso k├Ânnen Sie eine Reihe von Werkzeugen und Zubeh├Âr f├╝r den Tisch und den pers├Ânlichen Schutz kaufen, die speziell f├╝r diese Art von Patienten entwickelt wurden und es ihnen erm├Âglichen, ihre pers├Ânliche Autonomie aufrechtzuerhalten.

- Stellen Sie die passende Atmosph├Ąre zur Verf├╝gung: Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit dieser Geisteskranken nicht mit einer anderen Art von Aktivit├Ąten als der Nahrung abzulenken. Lassen Sie den Fernseher nicht an oder Musik zu laut oder zu nah, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

ADEQUATE FOOD

Unter den Lebensmitteln, die f├╝r diese Art von Patienten angepasst sind, haben wir folgendes:

- Antioxidatives Essen: Diese Lebensmittel k├Ânnen neuronale Degeneration verhindern. Unter diesen werden wir besonders erw├Ąhnen:

- Lebensmittel reich an Vitamin C: Zitrusfr├╝chte (Orangen, Zitronen, Grapefruits usw.), Blumenkohl, Radieschen, Rosenkohl, Spinat, Bananen, ├äpfel, Melonen, Wassermelonen, Karotten, Ananas, Birnen, Papayas, Gerste, Knoblauch, Sellerie, Erbsen, Erdbeeren, Trauben, Sellerie, Feigen, Bohnen, Chicoree, Heidelbeeren, Kartoffeln, Avocado, Sojabohnen, Cherimoyas, Mangos, Granat├Ąpfel, Kokosn├╝sse, etc.

- Lebensmittel reich an Vitamin B: Die Nahrungsmittel der Gruppe von Vitamin B wirken sich generell positiv auf das Nervensystem aus.

- Lebensmittel mit hohem Anteil an essentiellen Fetts├Ąuren: Diese Art von Fetten ist f├╝r die gute Funktion der Neuronen notwendig, besonders im Hinblick auf die ├ťbertragung von Nervenimpulsen. Soja├Âl, Sonnenblumenkern├Âl oder ├Âliges Fischfutter w├Ąre sehr praktisch.

- Tranquilizing Nahrungsmittel, ideal, um das zu k├Ąmpfen gewohnheitsm├Ą├čig Depression, oder Schlaflosigkeit, Symptome bei den Geisteskranken.

NICHT EMPFOHLENES ESSEN

- Stimulanzien: Kaffee, Erfrischungsgetr├Ąnke oder koffeinhaltige Lebensmittel bewirken eine ├ťberstimulation des Nervensystems und sind daher f├╝r diese Patienten nicht geeignet.

- Zuckerhaltige NahrungAuch S├╝├čigkeiten, Kuchen oder andere Nahrungsmittel, die zu reich an raffiniertem Zucker sind, verursachen einen Anstieg des Zuckers, der f├╝r diese Patienten unangenehm sein kann.

- Alkohol: Zus├Ątzlich zu einem starken Nervensystem-Beruhigungsmittel reduziert Alkohol die F├Ąhigkeit von Neuronen, indem Nervenimpulse zwischen ihnen reduziert werden, was die Krankheit verschlimmert.

Punto Rojo

Weitere Informationen ├╝ber die Demenz und ihre nat├╝rliche Behandlung in der obigen Auflistung.

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare