Pflanze Chlorophyll

Pflanze ChlorophyllEigenschaften von chlorophyll nat├╝rliche eigenschaften von chlorophyll reich-chlorophyll lebensmittel eigenschaften von gerste eigenschaften von weizen definition von chlorophyll chlorophyll ist ein grundlegender bestandteil von pflanzen und algen, da es das gr├╝ne pigment in der photosynthese beteiligt ist. Eigenschaften von chlorophyll chlorophyll erscheint gr├╝n, weil es die absorbieren kann violettes, rotes und blaues licht, w├Ąhrend es das gr├╝ne licht reflektiert.

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Chlorophyll

Nat├╝rliche Eigenschaften von Chlorophyll

Rich-Chlorophyll-Lebensmittel

Nahrungsmitteleigenschaften von Gerste

Eigenschaften von Weizen

Definition von Chlorophyll

Chlorophyll ist ein Grundbestandteil von Pflanzen und Algen da es das ist gr├╝nes Pigment, das an der Photosynthese beteiligt ist

Eigenschaften von Chlorophyll

Chlorophyll erscheint gr├╝n weil es das violette, rote und blaue Licht absorbieren kann, w├Ąhrend es das gr├╝ne Licht reflektiert. Aus diesem Grund zeigen die Bl├Ątter und zarten Teile der Pflanzen die typische gr├╝ne Farbe.

├ähnlich, im Herbst, wenn Pflanzen Chlorophyll in vielen Pflanzen zusammenbricht, ihre Bl├Ątter werden braun, rot oder br├Ąunlich.

Aus Sicht von nat├╝rliche MedizinChlorophyll ist sehr wichtig, um viele Krankheiten zu behandeln.

Eigenschaften von Chlorophyll

  • Aus pflanzlicher Sicht Chlorophyll ist f├╝r den Prozess der Photosynthese notwendig.

  • Aus einem nat├╝rlichen BlickwinkelChlorophyll wird als Antikrebsmittel, Antioxidans und energetisierende Komponente verwendet.

Das Chlorophyll-Molek├╝l

celula vegetal con cloroplastos se├▒Zeichnung von Pflanzenzellen mit Chloroplasten


Zeichnung der Pflanzenzelle mit Chloroplasten, die durch rote Pfeile angezeigt sind. Innerhalb der Chloroplasten befindet sich Chlorophyll, das Lichtenergie in chemische Energie umwandelt.

Das Chlorophyllmolek├╝l besteht haupts├Ąchlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff. Im Zentrum dieses Molek├╝ls befindet sich ein einzelnes Stickstoffatom, das von einem Ring aus Porphyrinen umgeben ist.

Die Ber├╝hrung von Lichtteilchen (Photonen) mit Chlorophyll erzeugt seine Anregung, die eine Reihe von photochemischen Reaktionen ausl├Âst, die daf├╝r verantwortlich sind, Lichtenergie in chemische Energie umzuwandeln.

Wo befindet sich Chlorophyll?

Chlorophyll ist in den Chloroplasten lokalisiert das sind kleine abgeflachte winzige K├Ârnchen, die gew├Âhnlich im Zytoplasma nahe der Zellwand erscheinen. Innerhalb der Chloroplasten finden sich photosynthetische Pigmente, die von einer transparenten Grundsubstanz umgeben sind.

Arten von Chlorophyll

- Chlorophyll a (C 55 H 72 O 5 N 4 Mg): Es ist die h├Ąufigste Art von Chlorophyll, da die 3/4 von gr├╝nem Chlorophyll zu diesem Typ geh├Âren.

- Chlorophyll b (C 55 H 70 O 6 N 4 Mg) Weniger verbreitet als Chlorophyll a. Es erscheint in Pflanzen, Gr├╝nalgen und anderen Organismen und einigen Cyanobakterien.

Die anderen Arten von Chlorophyll sind weniger h├Ąufig, wie z Chlorophyll c1 und Chlorophyll c 2 die in Rotalgen und einigen primitiven Algen vorkommen. Chlorophyll d ist noch exklusiver, erscheint im Cyanobakterium () und Meeresalgen.

Videoerg├Ąnzungsan: N├äHRSTOFF-ABC: Chlorophyll! Das Blut der Pflanzen gegen Krebs, Eisenmangel, Schadstoffbelastung.


Kommentare