"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden

Ich habe in diesem Winter viel ├╝ber Farben nachgedacht - das ist die Farbe von Innenr├Ąumen! Anstatt von der Gartenarbeit total abgelenkt zu sein, habe ich versucht, das, was ich in einer Arena gelernt habe, auf die andere anzuwenden. Zum Beispiel ist mein Haus - wie ein Pflanzensammlergarten - innen gemalt. Das wird sich ├Ąndern.

In Diesem Artikel:

Wir alle kennen Pflanzensammler, die alles haben, ohne Wiederholungen. Vielleicht hast du selbst solche Tendenzen.

Das Innere meines kleinen Hauses war mit einem ├Ąhnlichen Effekt wie ein Pflanzensammlergarten bemalt, ein Raum nach dem anderen, mit der billigen "oops" Farbe, die sie in den gro├čen Heimzentren haben. Jedes Zimmer hatte eine andere Farbe. Unn├Âtig zu sagen, dass es ein sehr zerst├╝ckeltes, unzusammenh├Ąngendes Gef├╝hl gab. Beiden Situationen fehlt Symmetrie und Zusammenhalt.

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: habe

Im vergangenen Fr├╝hjahr ging ich zu einer "Zusammenkunft" von Mitgliedern in einem OgGardenOnline.com-Haus und Garten. Die Reise war m├╝hsam; wir waren mehr als einmal verloren und der Ort lag am Ende einer langen, kurvenreichen Landstra├če.

W├Ąhrend diese besondere Person ihre Schwertlilien ├╝ber alles sch├Ątzte und die Versammlung f├╝r die Beobachtung der Spitzeniris angesetzt wurde, fiel mir vor allem die Symmetrie in ihren G├Ąrten auf. Sie hatten den typischen, weitschweifigen New-England-Look, aber die gleichen Farben wurden immer und immer wieder wiederholt, sogar die gleichen Pflanzen! Das war kein Pflanzensammler - das war wirklich ein nachdenklicher G├Ąrtner. Ich beschloss, etwas von dem, was ich sah, auf meinen eigenen kleinen zu ├╝bertragen

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: gelernt

Garten.

Wiederholung. Wiederholung. Wiederholung. Wiederholung. Wiederholung. Wiederholung.

Normalerweise m├Âchte ich eine Pflanze jeder Sorte haben, nicht f├╝nf gleiche.

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: meinem

M├Âglicherweise rebelliere ich gegen das Lernen von Wiederholungs-Multiplikationstabellen und die Art von wiederholten, langweiligen Buchstabierlisten, die wir als Kinder studiert haben.

Diese Art von Garten kann auch aus Haushaltszw├Ąngen resultieren; Wir k├Ânnen uns drei nicht leisten, also kaufen wir eins. Aber w├Ąhrend ich als G├Ąrtner w├Ąchst und lerne, merke ich, dass Wiederholung ein verbindendes Merkmal sein kann, wenn ich will, dass die Dinge entworfen statt zuf├Ąllig aussehen. Wir k├Ânnen lernen, unsere Pflanzen zu teilen oder aus Stecklingen neue zu bilden, sie in unserer Landschaft kostenlos zu wiederholen und Einheit zu schaffen.

Als ich fand, hatte ich drei Pflanzen von dem sch├Ânen Blau 'Rozanne' anstelle von dem, den ich meinte

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: meinem

Englisch: mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich habe die zus├Ątzlichen zwei nicht gegeben oder weggekauft, ich habe einen Weg gefunden, sie zu benutzen, wie mein Freund es tut, um Einheit auf meinem (kleinen) Grundst├╝ck zu schaffen und sie an verschiedenen Orten zu pflanzen. Sie erinnern sich vielleicht, dass meine Lieblingsfarben Orange und Blau sind (nicht wie Howard Johnson, Orange und Blau).

Meine Haust├╝r ist jetzt eine sch├Âne "Rozanne" blau, mein Badezimmer ist blau, ich habe geschmackvolle orange Tulpen und orange Rosen. Nun, jetzt sieht es so aus als w├╝rde ich eine haben

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: gelernt

Elegantes, tiefes cremefarbenes Schlafzimmer, passend zu meinem eleganten, cremefarbenen Haus mit der gleichen exakten Farbe von cremefarbenen Zierteilen im ganzen Haus, die es vielleicht etwas ger├Ąumiger wirken lassen.

Der neue K├╝chenboden ist eine neutrale "Southwestern" Farbe, die ich f├╝r orange halte, und ich habe sicherlich ein Leben lang sch├Âne blaue Akzente. Andere sch├Âne blaue Blumen enthalten , spp., morrow glories, Stiefm├╝tterchen, kleine blaue Zwiebeln (die eine Reihe von verschiedenen Verd├Ąchtigen enthalten), Junggesellenkn├Âpfe, Delphinium und viele andere, von denen Sie einige in diesem Artikel finden k├Ânnen. Geschmackvolle Orange ist viel h├Ąufiger in der Natur als in Kunststoff; Denken Sie an Ringelblume, Kapuzinerkresse, Geum, Helenium, Mauerbl├╝mchen und viele Tulpen. Oh, und Dahlie, Zinnie und nat├╝rlich Mohn! Ich habe manchmal Probleme, Orange ohne Gelb zu finden, aber ├╝berpr├╝fe diesen Artikel auf Ideen.

Better Homes and Gardens schl├Ągt vor, "halten Sie Ihre Farbpalette neutral oder kontrastarm und wickeln Sie den Raum - die W├Ąnde, die Decke und sogar den Bodenbelag - in den gleichen T├Ânen f├╝r eine nahtlose Optik, die den Raum visuell erweitert."

Ich kann keinen niedrigen Kontrast ertragen - meine Lieblingsfarben sind die kontrastreichen Farbradgegens├Ątze blau und orange,

"Painting" my garden: Was ich in meinem Zuhause gelernt habe, hat mich gelehrt, Farbe drau├čen zu verwenden: habe

erinnern Sie sich - aber ich verspreche, zu verwenden Gr├╝n als eine vereinheitlichende Kulisse in meinem Garten, mit Spritzern von sch├Ânem Blau (besonders in der weit ge├Âffneten Decke, wenn zur Verf├╝gung gestellt) und geschmackvoller Orange ├╝berall kann ich sie hineinquetschen.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von OgGardenOnline.com Abonnenten Htop, Starshine, Calif_Sue, Poppysue und LarryR. Mein Garten sieht noch nicht so gut aus!

Videoerg├Ąnzungsan: 181st Knowledge Seekers Workshop, Thursday, July 20, 2017.


Kommentare