Orchidee der W├╝ste

Orchidee der W├╝ste

Was hat Weidenbl├Ątter und Orchideenbl├╝ten und w├Ąchst in der W├╝ste?

In Diesem Artikel:

Chilopsis ist der Name-o.

Es ist unwahrscheinlich, eine Weide oder Orchidee in der W├╝ste zu finden, da ersteres Wasser und die Regenwaldbedingungen m├Âgen. Chilopsis ist eigentlich keine Weide, obwohl ihr Laub gleicht. Es ist auch keine Orchidee, obwohl ihre Bl├╝ten wie kleine Cattleyas aussehen.

Vielmehr ist es ein laubabwerfender Strauch oder Baum, der im s├╝dwestlichen U.S. und Mexiko beheimatet ist, das bis zu 30 Fu├č in seinem bevorzugten Klima von hei├čen, trockenen Tagen und k├╝hlen N├Ąchten wachsen kann. Obwohl es Berichten zufolge nur in den Zonen 6 bis 9 winterhart ist, stellt ein Mitglied von OgGardenOnline.com fest, dass es auch in Zone 5 ├╝berleben kann, indem es im Winter ├╝ber den Boden kracht und im Fr├╝hling wieder sprie├čt.

Ich freute mich, das zu h├Âren, seit ich dieses Jahr ein paar Samen von W├╝stenweiden angepflanzt habe, und vielleicht versuche, einen der Setzlinge an einem gesch├╝tzten Ort in meinem trockensten Gartenbett zu lassen. Da ich nicht sehr optimistisch in Bezug auf sein ├ťberleben bin - unser Wetter hier war in den letzten Jahren noch matschiger als gew├Âhnlich - werde ich wahrscheinlich auch einen in einem Topf behalten.

Orchidee der W├╝ste: Chilopsis

Chilopsis gedeiht auf sandigem Boden entweder in der Sonne oder im Halbschatten. Es neigt dazu, im Fr├╝hling, manchmal erst Mitte Mai, langsam aus der Ruhephase zu kommen, also verzweifeln Sie nicht, wenn Ihres fr├╝her im Jahr leblos aussieht. Es kann immer noch gr├╝n werden, um 1 bis 2-Zoll-Blumen mit einem Duft wie der der s├╝├čen Veilchen im Sommer und Herbst zu produzieren. Attraktiv f├╝r Kolibris, Bienen und Schmetterlinge, erscheinen diese Bl├╝ten in der Regel in Gruppen von zwei vor vier an den Zweigspitzen.

Sie reichen weit in der Farbe, entsprechend Kulturvariet├Ąt, von Wei├č bis Rosa, Burgunder und Purpur. Das Laub variiert auch, wie die ├Âstliche Art der W├╝stenweide () hat gerade Bl├Ątter und je mehr westlich Urly Bl├Ątter.

Obwohl sie "glatth├Ąutig" und schnell wachsend ist, wenn sie jung ist - manchmal erreicht sie drei Fu├č pro Jahr -, verlangsamt sich W├╝stenweide und entwickelt sich mit zunehmendem Alter, mit zottiger Rinde und knorrigen St├Ąmmen, ein rustikaleres Aussehen. Seine biegsamen Zweige werden manchmal bei der Herstellung von K├Ârben verwendet, wie die der Weide.

Orchidee der W├╝ste: auch

Trockenheitstolerant, erfordert Chilopsis selten viel Sorgfalt, obwohl seine gefallenen Bl├Ątter und Bl├╝ten chaotisch sein k├Ânnen. Wenn seine Bl├╝ten best├Ąubt werden, wird der Strauch auch schmale bohnen├Ąhnliche Samenkapseln entwickeln, die mehr W├╝stenweiden s├Ąen k├Ânnen, als du willst. Kultivare, die laut Berichten steril gez├╝chtet wurden, werden l├Ąnger bl├╝hen als "Frucht" -Typen.

Wenn Sie den Strauch keimen m├Âchten, tr├Ąnken Sie die Samen ├╝ber Nacht, bevor Sie sie in die Oberfl├Ąche der feuchten Samen-Startmischung dr├╝cken, ohne sie zu bedecken. Wenn sie warm gehalten werden, sollten sie schnell keimen. Meins hat es in drei Tagen getan. Wenn Sie jedoch eine bestimmte Bl├╝tenfarbe im Auge haben, werden Sie besser von einem Baum geschnitten, der nachweislich diese Farbe erzeugt.

Wenn wir gerade von Farbe sprechen, denke ich gerne an sandm├╝de W├╝stenreisende, die unerwartet auf diese exotisch geschm├╝ckten Str├Ąucher kommen. Die Bibel spricht davon, dass die W├╝ste wie eine Rose bl├╝ht. In diesem Fall w├Ąre es wie eine Orchidee!


Fotos: Das Bannerbild stammt von trois, das zweite Bild von Kell und das dritte Bild von Xenomorf, alles aus den OgGardenOnline.com PlantFiles.

Videoerg├Ąnzungsan: Sideboard dekorieren ÔŤÁ Traumschiff mit Orchidee, Bergkristall, Hauswurz ÔŤÁ gutscheingarten.


Kommentare