Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung

Die Weihnachtsmorgen, während sie in der Wüste von New Mexico aufwuchsen, endeten in der Regel mit dem letzten Geschenk, das bis zum Zeh des Strumpfes reichte. Mit unseren Armen, die bis zum Rand reichten, konnten wir die Geschenke erreichen, die der Weihnachtsmann nie vergessen hatte: die Weihnachtsorange. Sie waren gewöhnlich groß, fest und körnig und waren trocken und geschmacklos, wurden Monate vorher in den Supermarkt gebracht und wurden fast nie gegessen, da es andere Freuden gab, die u

In Diesem Artikel:

Die Clementine ( x ) ist eine sehr kleine Frucht aus der Rutaceae-Familie der Mandarin-Sorte, die 1902 die Clementine genannt wurde. Von den meisten wird angenommen, dass sie eine zufällige Hybride aus einem chinesischen Mandarin ist, auch bekannt als Mandarine () und eine Sevilla-Orange (), Soll Pater Clement Rodier, ein Missionar in Algerien, sie entdeckt haben. Einige verfolgen den Ursprung Jahrhunderte vor der chinesischen Sorte, die den Canton Mandarin genannt wird und in jedem Fall von gemischtem Erbe ist.

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung: clementine

Obwohl sie um 1909 in die USA gebracht wurden, um im Citrus Research Center an der Universität von Kalifornien angebaut zu werden, wurden Clementinen in den Vereinigten Staaten erst nach dem Winter 1997 in Florida populär, der die Zitrusfrüchte zerstörte. Zuvor wurden sie hauptsächlich in Europa geschätzt und aus Spanien und Marokko importiert. Spanien ist immer noch der größte Züchter von Clementinen in der Welt, obwohl sie sowohl in Kalifornien als auch in Florida angebaut werden. Sie werden leicht von Bienen hybridisiert, und 2006 drohte einer der größeren kalifornischen Züchter, Imker zu verklagen, weil sie ihren Bienen erlaubten, in Clementine-Anbauflächen einzudringen.

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung: ihre


Die Frucht ist sehr klein im Vergleich zu anderen Sorten, aber wie sie, sollte nach ihrem Gewicht beurteilt werden. Sie sind praktisch kernlos und die Schale kommt leicht aus dem süßen Inneren. Ihr Geschmack ist viel süßer als eine normale Mandarine. Sie sind an blauen und grünen Schimmelpilzen bevorzugt und werden am besten an einem kühlen, trockenen Ort gelagert, wo sie nur für 2 bis 4 Wochen ihren Höhepunkt erreichen. Sie werden von Oktober bis März exportiert, sind aber im Dezember und Januar am besten, wenn sie ihre höchste Süße erreichen.

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung: meine


Weil so viel von den Clementinen oft aus der Ferne verschifft werden muss und ihre Spitze so kurzlebig ist, werden sie normalerweise in kühlen Kisten transportiert und kommen in kleinen Kisten, die mir immer das Gefühl geben, dass ich mir ein Geschenk einpacke. Um sie für den Versand vorzubereiten, gibt es einen Waschvorgang und die natürlichen Wachse werden normalerweise entfernt und so mit einem leichten Wachs besprüht, um zu versuchen, ihre natürlichen aromatischen Öle beizubehalten und ihre empfindliche Haut vor dem Absorbieren anderer Gerüche zu schützen.

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung: weihnachtsorange


Gibt es eine Verbindung zwischen der süßen Clementinenfrucht und der verlorenen Tochter des amerikanischen traurigen Songs Oh My Darling, Clementine? An der Oberfläche, nein, denn das Lied wurde ungefähr 30 Jahre populär gemacht, bevor Pater Rodier die Frucht auf einem anderen Kontinent nannte. Aber wenn man ein wenig tiefer schaut, basiert das Lied tatsächlich auf der Melodie einer altspanischen Ballade wie das Erbe der Frucht in der spanischen Sevilla-Orange.

Oh, meine süße Clementine! Die Weihnachtsorange und ihre spanischen und Mandarinen-Ursprung: süße


Es gibt viele Rezepte für Clementine Kuchen und Puddings, aber ich mag sie in ihrem ursprünglichen Zustand am besten. Für einen wundervollen Urlaubssalat versuchen Sie frischen Spinat mit Clementinenstücken, geschnittenen roten Zwiebeln, Walnüssen und erwärmtem Ziegenkäse mit einer leichten Vinaigrette. Es ist köstlich und nur zweitbeste zum Duft der frischen Kiefer und süßer Clementine.

Videoergänzungsan: .


Kommentare