Hafer fĂŒr Autoimmunkrankheiten

Hafer fĂŒr AutoimmunkrankheitenPorridge rezepte und eigenschaften hafer ernĂ€hrungsphysiologische eigenschaften hafer als ersatz fĂŒr getreide haferkleieingegenanzeigen eigenschaften von haferkleie können sie hafer bei krankheiten essen, bei denen gluten empfohlen wird, beseitigt zu werden? Viele menschen haben zweifel, ob hafer (avena sativa l.) bei der behandlung dieser krankheiten geeignet ist oder nicht, da er kein gluten enthĂ€lt.

In Diesem Artikel:

Porridge Rezepte und Eigenschaften

Hafer ernÀhrungsphysiologische Eigenschaften

Hafer als Ersatz fĂŒr Getreide

Kontraindikationen fĂŒr Haferkleie

Eigenschaften von Haferkleie

Können Sie Hafer bei Krankheiten essen, bei denen Gluten ausgeschieden wird?

Viele Leute haben Zweifel darĂŒber, ob Hafer ( L.) ist geeignet oder nicht wĂ€hrend der Behandlung dieser Krankheiten, da es kein Gluten enthĂ€lt.

Dies ist darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass in den letzten Jahren beobachtet wurde, dass die Entfernung von Gluten und somit die Eliminierung aller Getreide und Mehle aus der Nahrung dazu beitrĂ€gt, einige Krankheiten zu verbessern.

Hafer fĂŒr Atole


Foto von Hafern fĂŒr Atole

Entfernen Sie Weizen von Zöliakie und Gluten-Intoleranz-Allergie

Wie seit vielen Jahren bekannt, ist die Entfernung von Weizen und Getreide mit Gluten fĂŒr die Menschen lebenswichtig mit Zöliakie (Glutenallergie)

In den letzten Jahren wurde beobachtet, dass es Menschen gibt, die möglicherweise auch eine Gluten-Intoleranz haben, eine Art von Immunreaktion, die in ihren klinischen Manifestationen weniger aggressiv als eine Allergie ist, aber auch Darm-Malabsorption, Kopfschmerzen und andere Störungen produzieren wĂŒrde.

Gluten und Autoimmunkrankheiten

Ein weiterer Nutzen von glutenfreien DiÀten liegt in der Behandlung von Autoimmunkrankheiten wie Multiple Sklerose (MS), Lupus, Psoriasis, Colitis ulcerosa und Morbus Crohn. Diese Arten von DiÀtprotokollen beseitigen normalerweise auch Milchprodukte. Manchmal werden sie Paleo-DiÀt oder evolutionÀre DiÀt genannt.

Ist es angemessen, Weizen durch Hafer zu ersetzen?

Obwohl Hafer kein Gluten enthÀlt, ist es in den oben genannten FÀllen möglicherweise nicht angebracht, Weizen durch Hafer zu ersetzen, da dieses Getreide oft das gleiche Problem wie Weizen und anderes Getreide verursacht:

- Gluten ist ein Protein, das aus verschiedenen Teilen besteht. Die problematische Komponente von Weizen (die mit dem Immunsystem reagiert oder die allergische Reaktion hervorruft) ist Gliadin, ein Teil des Glutenproteins.

- Gliadin ist als chemisch eingestuft oder chemisch bekannt Prolaminund ist ein Protein, das die Eigenschaft aufweist, reich an den AminosÀuren Prolin und Glutamin zu sein.

- Alle Getreide enthalten Prolamine: Weizen, Mais, Gerste, Roggen, Sorghum... Da sie Reserve Proteine ​​im Endosperm von Getreide sind.

- Prolamine von Getreide sind: Gliadin (Weizen), Zein (Mais), Hordein (Gerste), Secalin (Roggen), Kaffirin (Sorghum), Orzein (Reis),...

Hafer hat kein Gluten, aber ist es ratsam?

Botanisch gehört Hafer nicht zur selben Familie wie die anderen Körner (gehört zur Familie der Getreidearten, ist aber anderer botanischer Art). Die meiste Zeit jedoch Es ist mit Gluten kontaminiert, weil es in MĂŒhlen verarbeitet wird, die andere Körner verwenden.

DarĂŒber hinaus kann Hafer auch problematisch sein, weil, wie ihre Eltern botanischen Getreide, es enthĂ€lt eine Art von Prolamin (Avenin).

Kurz gesagt, bei Zöliakieproblemen brauchen Sie kein anderes MĂŒsli zu empfehlen. Am Anfang kann eine DiĂ€t der Beseitigung, immer nach professionellen Kriterien, ratsam sein.

VideoergĂ€nzungsan: PhythinsĂ€ure Phytate in Getreide und HĂŒlsenfrĂŒchten - Binden Mineralien oder helfen bei Krebs?.


Kommentare