Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt

Die heutigen Poinsettias werden dich umhauen! Züchter produzieren schönere Hybriden als je zuvor, viele von ihnen sind nach Feiertagsnahrung benannt. Pflaumenpudding. Weihnachtsplätzchen. Weihnachtsmann Candy. Schön, aber temperamentvoll, brauchen diese zarten Pflanzen etwas TLC, um die Saison in Ihrem Zuhause zu überstehen.

In Diesem Artikel:

Mit dem altmodischen roten Weihnachtsstern ist nichts verkehrt. Diese schönen Pflanzen sind leicht zu finden, erschwinglich und ein guter Start in die Winterferienzeit und bringen Erinnerungen an Omas Haus zur Weihnachtszeit zurück. Sie legte einen Weihnachtsstern auf jede Fensterbank und zwei große im Foyer - einen auf jeder Seite der Tür. Dann kamen die weißen Weihnachtssterne. Sie nahm es gelassen und gab beiden Pflanzen in ihrem Haus die gleiche Anzeige. Wäre sie nicht überrascht zu erfahren, dass wir heute über 100 Sorten haben!

Geschichte und Mythos

Obwohl der Weihnachtsstern bereits im 14. Jahrhundert den Azteken bekannt war, wurde er 1825 von Joel Robert Poinsett, dem ersten Botschafter Mexikos, in die USA eingeführt. Er brachte Stecklinge zu seinem Haus in South Carolina und danach wurde die Pflanze zu seinen Ehren benannt. Die Legende besagt, dass die Poinsettia aus einer Handvoll Unkraut entstand, das von einem kleinen mexikanischen Mädchen getragen wurde, das ein Geschenk für das Christkind wollte. Als sie sich dem Altar näherte, blühte das Unkraut zu prächtigen roten Blumen. Sie wurden bekannt als - Blumen der Heiligen Nacht. Jahrhunderte später genießen wir diese Schönheit noch während der Weihnachtsferien im Dezember.
Weihnachtssterne wurden lange beschuldigt, hochgiftig zu sein, wenn sie eingenommen werden. Studien, die an der Ohio State University durchgeführt wurden, widerlegten diese Behauptung ein für alle Mal. Die Ergebnisse zeigen, dass ein 50 Pfund schweres Kind 500 bis 600 Blätter essen müsste, um die experimentelle Dosis zu überschreiten, die keine Toxizitätsgefahr zeigte. Eine weitere Studie am Children's Hospital in Pittsburgh und der Carnegie Mellon University hat diese Ergebnisse bestätigt. Poinsettien sind nicht dazu gedacht, gegessen zu werden, so dass Verschlucken Magenbeschwerden verursachen kann, aber nichts Lebensbedrohliches. Wenn Sie ein Haustier oder einen Jungen haben, der Dinge knabbert, halten Sie die Pflanze dort auf, wo sie sie nicht erreichen kann. Poinsettia Saft hat eine sehr geringe Chance, die Haut von Menschen mit Latex-Allergie zu reizen.

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: ihrer


Die Poinsettias, die im Freien als Sträucher wachsen, sind nicht die gleichen wie die Poinsettias von Floristen und Kindergärten. Die in Mexiko beheimateten Poinsettien wachsen in warmen, trockenen Regionen auf der ganzen Welt. In Alexandria, Ägypten, wachsen die "Bäume" der Poinsettia wild und ragen 15 bis 20 Fuß hoch. Ihre Blüten haben einen Durchmesser von 8 bis 10 Zoll. In den Vereinigten Staaten gedeihen Poinsettien nur als permanente Freilandpflanzen in den südlichen und südwestlichen Regionen. In kälteren Klimaten kann Poinsettias im späten Frühjahr für den Sommer und Herbst Interesse gepflanzt werden, wird aber Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht überleben.

Pflege für Ihre Topf Weihnachtsstern

Die Poinsettia "Blüte" ist eigentlich keine Blume, sondern ein modifiziertes Blatt, das als Deckblatt bezeichnet wird. Die Blumen" sind die kleinen gelben Knöpfe in der Mitte des Deckblattes.
Licht. Halten Sie Ihren Poinsettia an einem gut beleuchteten Ort, wie einem Fensterbrett oder einem hellen Raum, für mindestens 6 Stunden am Tag.
Temperatur. Ein sehr wichtiger Punkt, um eine Poinsettia glücklich zu Hause zu halten. Vermeiden Sie es, die Anlage in der Nähe von zugigen Türen oder Fenstern aufzustellen. Lassen Sie es nicht in einem Raum ohne Hitze. Stellen Sie es nicht in der Nähe von Heizkanälen oder Heizkörpern oder auf dem Fernseher auf. Und am wichtigsten, wenn Sie es vom Floristen nach Hause bringen, schützen Sie es vor dem Wind und der kalten Luft.
Wasser. Lassen Sie die Pflanze zwischen den Bewässerungen austrocknen. Vermeiden Sie übermäßiges Gießen und lassen Sie den Topf niemals im stehenden Wasser stehen. Sprühen Sie die Blätter während der Blütezeit häufig mit einem feinen Wassernebel.

Eine große Vielfalt an Schönheit

Lila! Eckespoint 'Pflaumenpudding'
Die erste echte lila Poinsettia, die von der Paul Ecke Ranch entwickelt wurde

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: stehen

Dunkelrot! Eckespoint "Prestige" Rot
Aufrecht, Verzweigung. Dunkelrote Hochblätter gegen dunkelgrüne Blätter

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: poinsettien

Marmoriert! 'Marmorstern'
Schöne rosa und cremefarbene Hochblätter gegen dunkelgrüne Blätter

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: poinsettien

Weiß! 'Weisse Weihnachten'
Helle weiße Hochblätter und mittelgrünes Laub

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: ihrer

Rosa! "Da Vinci"
Weiches Pfirsich-Rosa auf mittelgrünem Laub

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: ihrer

Bunt! Eckespoint Freedom "Klingelglocken"
Auffällige rote Brakteen gesprenkelt mit Weiß, Creme oder Rosa

Nicht die Poinsettien Ihrer Großmutter! Köstliche Hybriden stehen im Mittelpunkt: ihrer

Poinsettias kann eine saisonale Obsession oder ein langfristiges Projekt sein. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Poinsettia nach den Ferien zu Reflowern bringen können, besuchen Sie diesen Link an der Ohio State University Extension. Um zu erfahren, wie man Weihnachtssterne im Freien in Ihrer Landschaft anbaut, klicken Sie hier.

Feliz Navidad!

Bilder von "Pflaumenpudding", "Prestige", "Marble Star", "White Christmas" und "Da Vinci" von der University of Florida Extension

Videoergänzungsan: .


Kommentare