NatĂŒrliche Behandlung von Autoimmunerkrankungen

NatĂŒrliche Behandlung von AutoimmunerkrankungenAutoimmunune disease diĂ€ten zur verbesserung der darmflora eigenschaften von probiotika kontraindikationen fĂŒr probiotika schĂ€dliche probiotika natĂŒrliche alternative therapien fĂŒr autoimmuner krankheiten wie kann man autoimmunkrankheiten verbessern? Autoimmunkrankheiten werden durch eine störung des immunsystems verursacht, bei der die abwehrkrĂ€fte des körpers seine eigenen zellen angreifen und verschiedene schĂ€den verursachen.

In Diesem Artikel:

Autoimmunerkrankung DiÀt

Wie man die Darmflora verbessert

Probiotika Eigenschaften

Kontraindikationen von Probiotika

SchÀdliche Probiotika

NatĂŒrliche alternative Therapien fĂŒr Autoimmunerkrankungen

Wie kann man Autoimmunkrankheiten verbessern?

Autoimmunerkrankungen werden durch eine Störung des Immunsystems verursacht, bei der die Abwehr des Körpers seine eigenen Zellen angreift und verschiedene SchÀden verursacht. Die Wahrheit ist, dass die genauen Ursachen, die Autoimmunkrankheit erzeugen, nicht bekannt sind und aus diesem Grund eine komplexere Behandlung wird.

Lupus, Multiple Sklerose, Arthritis oder Morbus Crohn sind Beispiele fĂŒr Autoimmunkrankheiten.

Diese Krankheiten erfordern immer eine medizinische Überwachung.

Aufgrund der AutoimmunitĂ€t ist eine Behandlung nicht schĂ€dlich und schĂ€dlich fĂŒr den Körper.

Was kann ich tun, wenn ich gerade eine Autoimmunkrankheit habe?

Malar Ausschlag, charakteristisch fĂŒr Lupus


Malar Ausschlag Bild, charakteristisch fĂŒr Lupus. Zeichnung mit freundlicher Genehmigung von © Dibujosparapintar

Das erste, was Sie tun mĂŒssen, wenn Sie mit einer Autoimmunerkrankung diagnostiziert werden, ist es, einen medizinischen Experten auf die Krankheit zu konsultieren. Zum Beispiel gibt es verschiedene Arten von Lupus, die unterschiedliche Behandlung erfordern. Ein entsprechend qualifizierter und erfahrener Arzt wird empfohlen.

Um Experten in Ihrem Land zu finden, können Sie sich an das College of Physicians wenden oder Fachleute wie Ärzte oder Professoren an der University of Medicine fragen. VerbĂ€nde von Patienten können auch eine Anleitung zu den am hĂ€ufigsten gestellten Fragen geben und UnterstĂŒtzung anbieten.

NatĂŒrliche Behandlung von Autoimmunkrankheiten

NatĂŒrliche Therapien, die fĂŒr Autoimmunkrankheiten sehr nĂŒtzlich sein können, wurden beschrieben:

- Befriedigende medizinische und psychologische Überwachung

- Stress reduzieren: Viele Studien haben gezeigt, dass die Praxis von Yoga, Meditation, Massagen, Achtsamkeits- oder Entspannungstechniken generell gilt sehr positive Ergebnisse bei der Behandlung dieser Krankheiten.

- Schlaf genug Stunden: Schlaflosigkeit verschlechtert die Symptome von Autoimmunerkrankungen. Es ist notwendig, jede Schlafstörung zu lösen, die zur Ruhe kommt.

HeilkrĂ€uter und NahrungsergĂ€nzungsmittel fĂŒr Autoimmunkrankheiten

- Probiotische ErgÀnzungen: Sie haben positive Ergebnisse bei der Behandlung bestimmter Immunerkrankungen erzielt, obwohl sie in einigen FÀllen kontraindiziert sind (* Siehe Kontraindikationen).

- Medizinische Pflanzen: Phytotherapie fĂŒr Autoimmunkrankheiten basiert auf der Verwendung von Pflanzen zur Verbesserung der Verdauungssymptome und zur Beruhigung der Nerven, die durch diese Art von Krankheiten entstehen können. Minze wird am hĂ€ufigsten verwendet, um globale Symptome von Autoimmunerkrankungen zu verbessern, die die Darmflora beeinflussen.

Beachtung:! Pflanzen, die AbwehrkrÀfte und andere ErgÀnzungen mit nachgewiesener Wirkung zur StÀrkung des Immunsystems verstÀrken, sind völlig kontraindiziert

* Sehen:

- NatĂŒrliche Heilmittel fĂŒr Crohn

- NatĂŒrliche Heilmittel fĂŒr Lupus

- NatĂŒrliche Heilmittel fĂŒr Colitis

- NatĂŒrliche Heilmittel fĂŒr Arthritis

- NatĂŒrliche Heilmittel Multiple Sklerose

Nahrung fĂŒr Autoimmunkrankheiten

Kekse


Kekse aller Art und industriell verarbeitete Lebensmittel im Allgemeinen sind nicht geeignet

Eine gesunde und richtige ErnĂ€hrung kann viele Symptome von Autoimmunkrankheiten verbessern, so dass es im Allgemeinen fĂŒr die Gesundheit empfohlen wird.

Nahrung spielt eine Rolle im Darm, da einige Bestandteile von Lebensmitteln Immunreaktionen entwickeln können (das Immunsystem ist im Darm konzentriert).

Es kann sein, dass in einigen FÀllen die ErnÀhrung nicht ausreicht, um eine Autoimmunerkrankung signifikant zu verbessern, obwohl dies zu beachten ist Eine unzureichende ErnÀhrung verschlechtert ihre Symptome.

* Zugehörige Informationen: Verbotene Lebensmittel bei Autoimmunerkrankungen

Es ist am besten, sich in die HĂ€nde von ErnĂ€hrungswissenschaftlern, DiĂ€tassistenten Experten in DiĂ€t-Therapie fĂŒr Autoimmunerkrankungen persönliche Beratung zu geben. Die Behandlung sollte immer unter Ă€rztlicher Aufsicht durchgefĂŒhrt werden (Konsultieren Sie ErnĂ€hrungsberaterverbĂ€nde oder UniversitĂ€ten).

VideoergĂ€nzungsan: Autoimmunerkrankungen wie MS - selbst natĂŒrlich angehen!.


Kommentare