Natürliche Pflanzentropfen für trockene Augen

Natürliche Pflanzentropfen für trockene AugenEigenschaften trockener augen heilmittel für trockene augen trockene augen vorbeugung sehverlust / nachtblindheit glaukom / grauer star eigenschaften von trockenen augen was sind trockene augen? Trockene augen sind diejenigen, die wegen des fehlens eines geeigneten gehalts an tränen genügend schmierung aufweisen. Dies tritt gewöhnlich auf, wenn die tränendrüsen nicht genügend tränen absondern, um das auge richtig geschmiert zu halten (dies wird als tränensekretionssyndrom bezeichnet).

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von trockenen Augen

Heilmittel für trockene Augen

Trockene Augenprävention

Sehverlust / Nachtblindheit

Glaukom / Grauer Star

Eigenschaften von trockenen Augen

Was sind trockene Augen?

Trockene Augen sind diejenigen, die lack genug Schmierung wegen des Fehlens von geeigneten Inhalten in Tränen.

Dies tritt gewöhnlich auf, wenn die Tränendrüsen nicht genug Tränen ausscheiden, um das Auge richtig geschmiert zu halten (dies ist bekannt als Tränenwegs-Hyposekretionssyndrom). Andere Male tritt es auf, weil die Schmierung von schlechter Qualität ist (Blepharitis oder Dysfunktion der Meibom-Drüsen).

Dieser Zustand erzeugt ein sehr unangenehmes Unbehagen in den Augen, verursacht Augenbeschwerden, Sehprobleme und kann für Augenverletzungen in der Hornhaut und der Bindehaut verantwortlich sein.

Symptome von trockenen Augen

Die Hauptsymptome trockener Augen sind:

  • Augenschmerzen

  • Juckreiz

  • rote Augen

    Zeichnung von trockenen Augen


    Augentrockenheit verursacht Rötung des Auges und Unbehagen. Ausreichende Schmierung ist sehr wichtig, um die Augen in einem guten Zustand zu halten. Die fehlende Schmierung ist dafür verantwortlich, dass unsere Augen trocken werden

  • Trockene Augen

  • Brennende Augen

  • Keine Tränen

  • Punktionen in den Augen

  • Ermüden

  • Beschwerden

  • Lichtempfindlichkeit

  • Schwierigkeitsgrad zu lesen

  • Schwierigkeiten beim Fernsehen

  • Gefühl von Sand oder etwas Seltsames im Auge

  • Verschwommene Sicht

  • Etc.

Obwohl Trockenheit im Auge ein häufiges Symptom dieser Anomalie ist, werden manchmal die Augen von Menschen, die an diesem Problem leiden, voller Tränen. Dies ist eine Reaktion gegen die Augentrockenheit, bei der das Auge mehr Gleitmittel produziert, um mit dem Mangel an Tränen fertig zu werden.

Jedoch sind die Eigenschaften dieses Schmiermittels nicht so gut wie das übliche, da es hauptsächlich aus Wasser besteht.

Ursachen für trockene Augen

Die Hauptursachen für trockene Augen sind:

Alter: Ältere Menschen haben oft Probleme mit trockenem Auge. Im Laufe der Jahre produzieren die Tränendrüsen nicht mehr genügend Flüssigkeit, so dass die Augen entfernt werden.

Warum werden die Augen trocken?

ältere Leute


Wenn die Menschen älter werden, werden ihre Augen trockener.

  • Umweltfaktoren: sehr trockene Umgebungen, die in der Regel durch Klimaanlage, Heizung, durch das Vorhandensein von Ventilatoren, durch starke Luftströmungen usw. verursacht werden. Sie sind für den Mangel an Feuchtigkeit in den Augen verantwortlich.
    • Mangel an Umgebungsfeuchtigkeit: Orte mit Klimaanlage, Ventilatoren, Wind, Schwimmbäder, Sonnenbaden, etc.

    • Umgebungen mit viel Rauch: Der Kontakt der Augen mit dem Rauch, insbesondere der Tabakrauch, kann eine Augenresektion verursachen
  • Schlechte Angewohnheiten:

    • Viele Stunden vor den Bildschirmen und ohne Augenlicht: Arbeiten vor einem Computerbildschirm, Lesen oder Betrachten von Bildschirmen bei schwachem Licht, Ruhen der Augen beim Lesen, Fernsehen viele Stunden, etc. Sie sind Gewohnheiten, die die Augen belasten und trockene Augen verursachen können.

    • Verwenden Sie Kontaktlinsen für eine lange Zeitbesonders wenn Sie Kontaktlinsen länger als empfohlen tragen, wenn Sie nicht richtig gewaschen werden, wenn Sie mit ihnen schlafen oder wenn sie länger als angegeben wiederverwendet werden.

    • Gläser mit schmutzigen Linsen verwenden

    • Die Verwendung von Kosmetika wie Make-up und Produkte, die entwickelt wurden, um diese Produkte zu entfernen, können die Trockenheit oder Reizung des Auges erhöhen

tratamiento natürlich, das secos o sequedad okular ist


Eigenschaften von trockenen Augen

Krankheiten, die Augentrockenheit verursachen können

Es gibt bestimmte Störungen oder gesundheitliche Auswirkungen, die trockene Augen als Nebenwirkung verursachen können:

  • Medikamente: Einige Medikamente verursachen trockene Augen.

  • Hormonelle Veränderungen kann Veränderungen in der Augenschmierung verursachen (Einnahme von Kontrazeptiva, Diabetikern, Schilddrüsenproblemen usw.)

  • AugenkrankheitenEinige Augenerkrankungen sind für das trockene Auge verantwortlich, wie zum Beispiel Konjunktivitis oder Hornhautgeschwüre

  • Ophthalmologische OperationenAugentrockenheit kann in der postoperativen Phase von ophthalmologischen Eingriffen auftreten, wie z. B. refraktive Augenoperation, LASIK, Katarakt, Pterygium usw. Aus diesem Grund wird empfohlen, während der postoperativen Phase immer Gleittropfen zu verwenden. Die Augentrockenheit kann in diesen Fällen vorübergehend sein oder nicht.

  • Sjögren-SyndromEines der charakteristischen Symptome dieser Krankheit ist Augentrockenheit. Andere Krankheiten im Zusammenhang mit trockenen Augen: Lupus, rheumatoide Arthritis, etc.

  • Menopause: Menopastische Wowen leiden wahrscheinlich unter diesem Problem.

Diagnose und Behandlung von trockenen Augen

Ein Augenproblem erfordert zuerst einen vorherigen Besuch beim Spezialisten, der Augenarzt, um die wirklichen Ursachen der Störung zu bestimmen. Wenn es sich um ein Symptom handelt, das von einer Augenkrankheit herrührt, kann durch die Behandlung und Verbesserung dieser Krankheit die Augentrockenheit verringert oder beseitigt werden.

Lesen bei schwachem Licht


Lesen bei schwachem Licht trocknet die Augen und führt zu Ermüdung der Augen

Trockenheit durch Umweltfaktoren oder schlechte Gewohnheiten

Wenn es darum geht UmweltfaktorenVermeiden Sie Umgebungen mit niedriger Luftfeuchtigkeit und verbessern Sie die Sehgewohnheiten, um die Augentrockenheit zu verbessern oder definitiv zu beenden.

Wenn diese sind schlechte Angewohnheiten, sollten diese Gewohnheiten korrigiert werden, um zu verhindern, dass die Augen austrocknen, wie es die richtige Verwendung von Kontaktlinsen wäre.

Welche Medikamente werden bei der Behandlung trockener Augen angewendet?

Die offizielle Behandlung von trockenen Augen basiert hauptsächlich auf der Verabreichung von Augentropfen, Salben und künstliche Tropfen um das Auge zu schmieren und die Trockenheit zu verbessern, Irritationen zu reduzieren und mögliche Komplikationen dieser Affektation zu verhindern. Diese Präparate können auch entzündungshemmende Mittel für das Auge in Form von Tropfen enthalten.

In schweren Fällen von trockenen Augen können andere Behandlungen erforderlich sein, die vom Augenarzt beurteilt werden müssen.

Komplikationen von trockenen Augen

Um Sehstörungen zu vermeiden, ist es besonders wichtig, jedes Jahr ophthalmologische Kontrollen durchzuführen, insbesondere bei Reife. Frühe Behandlung mit künstlichen Tränen kann viele Komplikationen von trockenen Augen verhindern:

  • Keratitis

  • Narben

  • Sehkraftverlust

  • Hornhaut- und Bindehautläsionen, wie Geschwüre

In den meisten Fällen kann die Augentrockenheit durch geeignete Behandlung, gesunde Augengewohnheiten und die Verabreichung von Augentropfen wirksam kontrolliert werden.

Natürliche Heilmittel für trockene Augen

Das natürliche Behandlung von trockenen Augen enthält eine Reihe von Empfehlungen, die zu befolgen sind, um eine Verschlimmerung dieser Störung zu vermeiden. Darüber hinaus sollte im täglichen Leben Ratschläge gegeben werden, um zu verhindern, dass sich die Augentrockenheit verschlimmert.

Videoergänzungsan: .


Kommentare