Medizinische Eigenschaften von Kalzium

Medizinische Eigenschaften von KalziumEigenschaften von calcium eigenschaften von calcium bedeutung von heilpflanzen geschichte von heilpflanzen medizinische prĂ€parate eigenschaften von calcium calcium fĂŒr die gesundheit der knochen calcium und osteoporose - knochengesundheit: es wurde nachgewiesen, dass die einnahme dieser ergĂ€nzung hilft, osteoporose zu vermeiden oder zu verbessern.

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Kalzium

Eigenschaften von Kalzium

Bedeutung von Heilpflanzen

Geschichte der Heilpflanzen

Medizinische PrÀparate

EIGENSCHAFTEN VON CALCIUM

Kalzium fĂŒr die Knochengesundheit

Calcium und Osteoporose

- Knochen Gesundheit: Es wurde nachgewiesen, dass die Einnahme dieses Komplements hilft, Osteoporose zu vermeiden oder zu verbessern. Die Dosis mĂŒsste etwa 1200 mgs tĂ€glich sein, verteilt auf zwei Einnahmen.

- Verkehr Eine geeignete Calciumaufnahme ist eine Möglichkeit, bestimmte Kreislauferkrankungen zu kontrollieren, wie:

- Bluthochdruck. Es wurde nachgewiesen, dass diejenigen Menschen, die einen Mangel an diesem Mineral haben, manchmal Bluthochdruck zeigen. Die tÀgliche Verabreichung von Calcium in Dosen von bis zu 1000 mg pro Tag kann den arteriellen Druck verringern.

- ApoplexieDer Verlust von Kalzium in den Wechseljahren erleichtert die Ansammlung von Platten dieses Minerals in den Halsschlagadern, was das Risiko eines Herzinfarkts erhöht.

Kalziumquellen


Calciumreiche Lebensmittel sind: Sesam, KĂ€se, Milch, Sojamilch (angereichert) und Joghurt

- Darmkrebs: Es wurde nachgewiesen, dass die Calciumaufnahme die Wahrscheinlichkeit, an Dickdarmkrebs zu erkranken, verringert. Offensichtlich hat dieses Mineral die Eigenschaft, die Aggressionen der Galle im Dickdarm zu vermeiden. Daher ist es ratsam, im Falle eines Risikos, an dieser Krankheit zu erkranken, tÀglich Kalzium in einer Dosis von etwa 1500 mg einzunehmen.

- KrĂ€mpfe: Der Mangel an Kalzium kann eine der Ursachen fĂŒr KrĂ€mpfe in den Beinen sein, besonders bei KĂ€lbern am Morgen, wenn die Beine gedehnt werden.

- Heilenden Eigenschaften: Das Kalzium trÀgt zur besseren Wundheilung bei.

- DiÀt von schwangeren und stillenden Frauen: Schwangere oder stillende Frauen benötigen einen zusÀtzlichen Beitrag dieses Minerals.

- Depression: Das Kalzium, zusammen mit Magnesium, ist an der Produktion von Neurotransmittern beteiligt; das ist der Grund, warum sie zur Behandlung von Depressionen geeignet sind.

TĂ€glicher Kalziumbedarf

Wie viel Kalzium benötigt der Organismus?: Die notwendigen Tagesdosen dieses Minerals liegen zwischen 1000 und 1200 mg.

Das Kalzium wird nur absorbiert, wenn Vitamin D beteiligt ist, daher wĂŒrde ein Mangel an diesem Vitamin auch einen Mangel an diesem Mineral hervorrufen. Um dies zu vermeiden und insbesondere in bestimmten FĂ€llen wird die Einnahme von Kalzium ergĂ€nzt mit Vitamin D. (Siehe vollstĂ€ndige Informationen zu Vitamin D)

Es ist ratsam, jeden Tag Kalzium zu sich zu nehmen, um seine Aufnahme zu erleichtern.

ToxizitÀt von Calcium:

Es ist nicht ratsam, dieses Mineral zu missbrauchen, da es in Mengen von mehr als 2500 mg pro Tag die Aufnahme anderer fĂŒr den Organismus notwendiger Mineralien wie Eisen oder Zink neutralisieren kann.

DarĂŒber hinaus kann die ĂŒbermĂ€ĂŸige Kalziumaufnahme dieses Mineral in den Nieren ansammeln, was zu Nierensteinen fĂŒhren kann. Patienten mit Nieren- oder SchilddrĂŒsenproblemen mĂŒssen vor der Einnahme von KalziumprĂ€paraten den Arzt aufsuchen.

VideoergĂ€nzungsan: Nahrungsmittel mit viel Kalzium fĂŒr gesunde Knochen.


Kommentare