Medizinische Eigenschaften von Birke

Medizinische Eigenschaften von BirkeEigenschaften der birke eigenschaften der birke kultivierung der birken saft der birkenrinde birkenbier eigenschaften der birke englischer name: birke, europĂ€ische weiße birke, birke, warzenbirke, europĂ€ische weiße birke gemeinsame name in anderen sprachen: allgemeine aspekte einer birke (betula pendula roth) - spanisch / spanisch: abedul, abedul blanco, abedul pĂ©ndulo, abedul pubescente, abedul negro - katalanisch / katalanisch: bedoll - galizisch / galego: bidueiro - portugiesisch / portuguĂȘs:

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Birke

Eigenschaften von Birke

Anbau von Birken

Sap der Birkenrinde

Birkenbier

EIGENSCHAFTEN DER BIRKE

Gemeinsamer englischer Name: Silberbirke, europĂ€ische weiße Birke, gemeine Birke, wartige Birke, europĂ€ische weiße Birke

Allgemeiner Name in anderen Sprachen:

Aspecto allgemeiner Arbol de Abedul


Allgemeiner Aspekt einer Birke ()

- Spanisch / Spanisch: Abedul, Abedul blanco, abedul péndulo, Abedul pubescente, abedul negro
- Katalanisch / CatalĂ : Bedoll
- Galizisch / Galego: Bidueiro
- Portugiesisch / PortuguĂȘs: BĂ©tula
- Baskisch / Euskara: Urki
- Italienisch / Italienisch: Betulle
- RumÀnisch / Romùnă: Mesteacăn
- Französisch / Français: Bouleau
- Deutsch / Deutsch: Birken
- Polnisch / Polski: Brzoza
- NiederlÀndisch / Nederlands: Berk
- DĂ€nisch / DĂ€nisch: Birk
- Norwegisch / Norsk bokmÄl: BjÞrkeslekten
- Finnisch / Suomi: Koivut
- Schwedisch / Svenska: Björkar
- TĂŒrkisch / TĂŒrkçe: HuƟ
- РуссĐșĐžĐč / Russisch: БДрёза

Wissenschaftlicher Name: Der Name kommt vom keltischen Wort , was "Birke" und "Alba" bedeutet, ist im Lateinisch weiß, ein Name, der durch die weiße Farbe der Kruste gegeben ist. Die drei Birkenarten haben Ă€hnliche Eigenschaften:

  • Roth Ehrh: Silberbirke, Warzenbirke, EuropĂ€ische Weißbirke, East Asian White Birke

  • : Flaumige Birke, weiße Birke, europĂ€ische weiße Birke, haarige Birke

  • = Ehrh: SĂŒĂŸe Birke, schwarze Birke, Kirschbirke, Mahagonibirke, GewĂŒrzbirke

Familie.

Lebensraum und Eigenschaften:

(Siehe Details dieser verschiedenen Birkenarten in der "Birkenart" in der obigen Auflistung)

Beschreibung der europĂ€ischen Weißbirke ( Roth)

BlÀtter und KÀtzchen der Birke


Foto im Detail der BlÀtter und KÀtzchen einer Birke ( Roth)

Laubbaum oder Strauch bis 25 m. groß mit hĂ€ngenden Ästen.

Aufrecht StĂ€mme von weißer oder grauer Rinde mit rötlichen Tönen in jungen Exemplaren.

Eiförmig BlÀtter, bis 6 cm, gezackt.

Blumen in KÀtzchen, das in der Jugend aufgerichtete und in Reife hÀngende MÀnnliche; das weibliche aufrechte.

Pendulous und zylindrisch FrĂŒchte bis zu 4 cm lang, die sich öffnen, wenn sie reif sind und ihre geflĂŒgelten Samen auswerfen.

* Weitere Informationen: Birkenarten

Sammeln und Konservieren: Die Rinde und der Saft im zeitigen FrĂŒhjahr. Die BlĂ€tter im spĂ€ten FrĂŒhling. Die Knospen im frĂŒhen FrĂŒhling oder spĂ€ten Winter. Sonnengetrocknete Rinde, BlĂ€tter und Knospen im Schatten. Bewahren Sie Stoffbeutel oder PapiertĂŒten trocken und dunkel auf.

Bestandteile von Birke

  • SĂ€uren: Koffein, Chlorogen, AscorbinsĂ€ure, BetulinsĂ€ure und NicotinsĂ€ure (BlĂ€tter) Das Aroma der Pflanze beruht auf BetulabinsĂ€ure.

  • Flavonoide: Avicularin, Hyperosid, Quercetin, Myricetin (BlĂ€tter)

  • Betulin (Rinde): Betulin oder Birkenkampfer, in der Rinde vorhanden (10-15%), ist einer der wichtigsten Wirkstoffe der Pflanze. Es ist ein Glykosid mit entzĂŒndungshemmende, antirheumatische und antiseptische Eigenschaften.

  • Betulinol (BlĂ€tter und Rinde)

  • Harze (BlĂ€tter)

  • Tannine (sehr reichlich in den BlĂ€ttern - 9%, und besonders in der Rinde, Rinde-20%)

  • Saponine (BlĂ€tter und Rinde)

  • Methylsalicylat (BlĂ€tter): Wenn die Rinde gekocht wird, zersetzt sich das Methylsalicylat in Methylsalicylate, Verbindungen mit antirheumatischen und entzĂŒndungshemmenden Eigenschaften.

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN VON BIRKE

INTERNE VERWENDUNG MIT BIRCH

Stoffwechsel. Diuretische Wirkung von Birke

Zeichnung von Birke


Zeichnung von Birke ()

Die Birke wird betrachtet eines der besten Diuretika fĂŒr seine FĂ€higkeit, die Entfernung von FlĂŒssigkeiten zu stimulieren, ohne die Nieren zu reizen und wenig aggressive Wirkung auf die Schleimhaut dieser Organe zu haben.

Sie haben auch anti-rheumatische, hypouricemic, antihydropic und abnehmeneigenschaften, die nachgewiesen worden sind.

Diese Eigenschaften wurden der Wirkung der Saponine und Flavonoide zugeschrieben und wurden bei der Behandlung von ZustÀnden wie:

  • FlĂŒssigkeitsretention: diese PflanzenprĂ€parate helfen, die im Körper zurĂŒckgehaltenen FlĂŒssigkeiten zu beseitigen (Infusion fĂŒr 10 Minuten einen Teelöffel getrocknete BlĂ€tter pro Tasse Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft. Nehmen Sie zwei oder drei GlĂ€ser pro Tag)

  • Dasselbe PrĂ€parat ist nĂŒtzlich bei der Behandlung von Wassersucht bei Herz- oder Nierenfunktionsstörungen, wenn die Ansammlung von FlĂŒssigkeiten im Körper auf eine Fehlfunktion des Herzens oder der Nieren zurĂŒckzufĂŒhren ist.

  • Fettleibigkeit: Die Birke kann in Schlankheitskuren fĂŒr die Behandlung von Fettleibigkeit verwendet werden, um Menschen zu helfen, Gewicht zu verlieren. (Abkochung fĂŒr 5 Minuten von 50 gr. Rinde pro Liter Wasser. Nehmen Sie 6 Esslöffel pro Tag.)

  • Cellulite: Nehmen Sie die gleiche Behandlung.

  • Arthritis und Osteoarthritis: Die antiinflammatorischen und diuretischen Eigenschaften dieser Pflanze sind sehr geeignet fĂŒr die Behandlung von Arthritis und Osteoarthritis.

  • Die Vorbereitungen dieser Pflanze Schwellungen Gelenke und helfen, angesammelte FlĂŒssigkeiten in ihnen zu entfernen (Infusion von einem Teelöffel getrocknete BlĂ€tter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie zwei oder drei GlĂ€ser pro Tag)

  • HarnsĂ€ure: Die Birke, zusammen mit Knoblauch oder Zwiebel, gilt als eine hypouricemic Pflanze, dh es ist in der Lage, HarnsĂ€ure im Körper zu reduzieren. Von besonderem Interesse zur Behandlung von GichtanfĂ€llen durch Auflösen von HarnsĂ€urekristallen, die sich in den Gelenken bilden und die Schwellung reduzieren (Infusion von 40 g getrockneter BlĂ€tter pro Liter Wasser fĂŒr 10 Minuten. Drei Tassen pro Tag.)

  • Hypertonie: Mit der FĂ€higkeit, FlĂŒssigkeit aus dem Körper zu entfernen, helfen die PrĂ€parate dieser Pflanze bei der Behandlung von Bluthochdruck. (Infusion von einem halben Teelöffel getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie zwei oder drei GlĂ€ser pro Tag)

  • Cholesterin: Aufgrund ihrer GerbstofffĂŒlle kann diese Pflanze zur Behandlung von hohem Cholesterin verwendet werden. Tannine wirken als Bremse fĂŒr die Absorption von Cholesterin im Blut. (Infusion von einem halben Teelöffel getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie zwei oder drei GlĂ€ser pro Tag nach den Mahlzeiten)

Birch Heilmittel fĂŒr Nieren- und Harnwegserkrankungen

Die diuretischen Eigenschaften von Birke mit antibakteriellen Eigenschaften, die BetulinsĂ€ure und Betulin entzĂŒndungshemmende Eigenschaften bietet machen es ideal fĂŒr die Behandlung von Erkrankungen der Nieren oder Galle normalen Harnwege, wie zum Beispiel:

  • Nierensteine: Birkensaft gilt als eine der besten Behandlungen, um Nierensteine ​​aufzulösen. Birkensaft wird gewonnen, indem man den Stamm des Baumes im spĂ€ten Winter, im MĂ€rz, schneidet. (Trinken Sie ein paar GlĂ€ser pro Tag.) Diese Behandlung ist nĂŒtzlich, um die Steine ​​im Harntrakt zu heilen. Auch fĂŒr die Behandlung von Gelbsucht.

  • In allen diesen FĂ€llen, wenn nicht verfĂŒgbar frischer Saft, können Sie es durch eine Abkochung von getrockneter Rinde ersetzen (Abkochen fĂŒr 5 Minuten einen Teelöffel zerkleinerte getrocknete Rinde pro Tasse Wasser. Trinken Sie 3 Tassen pro Tag) (Weitere Informationen zum Erhalt der Saft in der obigen Liste)

  • Sand in den NierenWenn eine Person neigt, Sand in der Niere zu entwickeln, die zur Bildung von Nierensteinen, besonders Oxalat, prĂ€disponiert, kann die Verwendung der Infusion von getrockneten BlĂ€ttern helfen, das Korn aufzulösen und zu vertreiben. (Infusion von einem Teelöffel getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser fĂŒr 10 Minuten. Lassen Sie 20 Minuten stehen. Nehmen Sie 3 Tassen pro Tag)

  • Urethritis: EntzĂŒndung in der Harnröhre wird sehr nĂŒtzlich sein, vorherige Infusionen.

  • ZystitisDie bakterielle KapazitĂ€t dieser Pflanze, kombiniert mit ihren entzĂŒndungshemmenden Eigenschaften, ist sehr nĂŒtzlich fĂŒr die BekĂ€mpfung von BlasenentzĂŒndungen, die speziell fĂŒr pathogene Mikroorganismen produziert werden.

  • Es wurde festgestellt, dass die Verwendung dieser Pflanze besonders interessant ist, wenn es um chronische BlasenentzĂŒndung geht, begleitet von einem Mangel an Wasserlassen. (Machen Sie eine Infusion von zwei Teelöffel getrockneter BlĂ€tter zu gleichen Teilen Marshmallow, Birke und Schachtelhalm. Trinken Sie zwei Tassen pro Tag)

  • NephritisFĂŒr die EntzĂŒndung der Nieren bereiten Sie eine Infusion von einem Teelöffel getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser vor. Nehmen Sie eine Tasse ein paar Stunden nach den drei Hauptmahlzeiten.

Birkenbehandlung der Krankheiten des Verdauungssystems

Der Reichtum dieser Pflanze in Tanninen gibt es adstringierende Eigenschaften, zusammen mit seinen choleretischen Eigenschaften, geeignet fĂŒr die Erhöhung der Produktion von Galle durch die Leber, so dass es ideal fĂŒr die Behandlung von Verdauungsstörungen wie:

  • Durchfall und Kolitis: können PrĂ€parate dieser Pflanze verwendet werden, um den Stuhlgang zu stoppen, insbesondere wenn diese in der Regel zu schwer oder zu weich auftreten. (Auskochen fĂŒr 5 Minuten einen Teelöffel zerkleinerte getrocknete Rinde pro Tasse Wasser. Trinken Sie 3 GlĂ€ser pro Tag)

  • LeberIn FĂ€llen von Leberversagen können die choleretischen Eigenschaften dieser Pflanze verwendet werden, um die Produktion von Galle zu erhöhen, was eine bessere Verdauung von Nahrungsmitteln erleichtert und andere Nebenwirkungen von Fehlfunktionen dieses Organs wie Gas, Aufstoßen, brennenden Magen, Verdauungsstörungen usw (Infusion eines Teelöffels getrockneter BlĂ€tter pro Tasse Wasser. Nehmen Sie nach jeder Hauptmahlzeit eine Tasse)

Diese Behandlung kann sehr interessant sein, um nach hepatischen Koliken Schmerzen und EntzĂŒndungen zu lindern. In diesem Fall ist es sogar besser, Birkensaft zu trinken, wenn Sie es haben können.

Birke zur natĂŒrlichen Behandlung von Atemwegserkrankungen

Birke hat antipyretische Eigenschaften, die verwendet werden können, um Fieber bei Atemwegserkrankungen wie Grippe, Schweinegrippe, ErkÀltungen usw. zu reduzieren. (Auskochen eines Teelöffels zerkleinerter getrockneter Rinde pro Tasse Wasser. Nehmen Sie drei Tassen pro Tag)

EXTERNE EINSATZBEREICHE MIT BIRKE

Birkenblumen mit Schnee


Foto einer Birke im Schnee. Ihre KÀtzchen, AnhÀnger und der braunen Farbe werden unterschieden.
(Roth)

Von außen verwendet, wirkt Birke beruhigend, antiseptisch, heilend, haarstraffend und antitranspirierend.Dies macht es zu einem ausgezeichneten VerbĂŒndeten bei der Behandlung und Heilung vieler Hautanomalien. Insbesondere wird es hauptsĂ€chlich unter folgenden Bedingungen verwendet:

  • Verletzungen: Ihre Anwendung hilft zu desinfizieren und fördert die Heilung. (Dip die Wunde mit FlĂŒssigkeit aus dem Abkochung fĂŒr 20 Minuten in 1 Esslöffel getrockneter Rinde pro Tasse Wasser)

  • Mandeln oder Halsschmerzen: Es ist eine gute adstringierend und antiseptisch, so ist es sehr nĂŒtzlich fĂŒr die Behandlung von Angina (Gurgeln mit der FlĂŒssigkeit aus dem Abkochung fĂŒr 10 Minuten in einem Esslöffel getrockneter Rinde pro Tasse Wasser mit einem Spritzer Zitrone)

  • MundgeschwĂŒr: Die vorherige Behandlung kann fĂŒr MundwĂ€sser bei GeschwĂŒren im Mund geeignet sein. Die FlĂŒssigkeit, die aus der Abkochung der getrockneten Rinde entsteht, zerkleinert die Wunden und unterstĂŒtzt die Heilung.

  • Unvollkommenheiten der Haut: Wenn die Haut von Unvollkommenheiten wie Sommersprossen, Hautflecken, Pickel usw. betroffen ist, sind Birken adstringierende Eigenschaften sehr wirksam, um alle diese Anomalien zu beheben. (Waschen Sie die FlĂŒssigkeit aus dem Sud fĂŒr 20 Minuten 5 Esslöffel geschreddert getrocknete BlĂ€tter pro Liter Wasser.

Eine MorgenspĂŒlung nach dem Aufstehen und eine abends vor dem Schlafengehen) (Im internen Gebrauch ist sehr wirksam trinken Birkensaft durch Einschnitt auf der Rinde im MĂ€rz erhalten. Die wirksame Dosis liegt auf einem 100 ccm tĂ€glich)

  • Rheumatische Schmerzen: Die Birke ist eine sehr wirksame antineuralgische und entzĂŒndungshemmende. Äußerlich kann es verwendet werden, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren, die mit Arthritis und anderen Formen von Schmerzen verbunden sind, die bei Patienten mit rheumatischen Erkrankungen auftreten.

  • (Reibung mit Salben, die mit Birken-Teer auf dem betroffenen Gebiet hergestellt wurden. Sie können diese Produkte in Apotheken oder KrĂ€uterkundigen finden) (Trockene BlĂ€tter auf die betroffenen Gelenke auftragen)

  • Haarausfall: Die BlĂ€tter der Birke Antialopezie haben geeignete Eigenschaften, um Haarausfall zu verhindern oder zu stoppen. (Abkochen von getrockneten BlĂ€ttern 4 Esslöffel pro Liter Wasser. FĂŒhren Sie Reibung am Morgen beim Aufstehen und vor dem Schlafengehen durch.)

  • Fußgeruch, verringern diese PflanzenprĂ€parate den Fußschweiß, der geeignet sein kann, Fußgeruch zu verhindern, der auftritt, wenn sich Mikroorganismen im Schweiß entwickeln. (FĂŒhren Sie eine FußwaschflĂŒssigkeit aus dem Abkochung einer Handvoll trockener BlĂ€tter in ein paar Liter Wasser)

propiedades medicinales del abedul planta medizinisch


Zusammenfassung der medizinischen Eigenschaften von Birke und seine Anwendungen in der Phytotherapie.

Ist Birke sicher?

  • Die Verwendung dieser Pflanze in angemessenen Dosen weist keine ToxizitĂ€t oder Kontraindikationen auf, mit Ausnahme von oraler Einnahme oder Ă€ußerlicher Anwendung von Ă€therischem Öl. Jedoch, Es wird nicht empfohlen, wĂ€hrend der Schwangerschaft oder Stillzeit ohne Ă€rztliche Zustimmung zu verwenden. Es darf nicht ohne Ă€rztliche Überwachung zur Behandlung von Herz- oder Nierenwassersucht verwendet werden.

  • Das Ă€therische Öl sollte nicht extern eingenommen oder verwendet werden. Dies ist sehr reich an Methylsalicylat, das sehr giftig ist und den Tod bei Dosen von nur 10 ml verursachen kann.

  • Dieses Öl wird durch die Haut absorbiert und kann irritierend sein, daher ist es nicht empfehlenswert, es Ă€ußerlich anzuwenden. Die topische Anwendung von Teer aus der Destillation der Rinde kann auch die Haut reizen.

* Zugehörige Informationen: ToxizitĂ€t von Birke, Kontraindikationen fĂŒr Birke, Nebenwirkungen von Birke

VideoergĂ€nzungsan: HĂ€nge-Birke - FrĂŒchte/Samen - 06.08.18 (Betula pendula) - BĂ€ume (FrĂŒchte) bestimmen.


Kommentare