Macadamianuss Pflanze

Macadamianuss PflanzeMacadamia-nüsse eigenschaften macadamianüsse nährwerte macadamia-öl macadamia-rezepte macadamia-anbau merkmale von macadamia was ist ein macadamia-baum? Common english name: australische nuss, macadamia-nuss, queensland-nuss, macadamia mit glatter schale, bush-nuss, poppel-nuss, bauplemut, boppel-nuss... In anderen sprachen: deutsch - englisch / spanisch: nuez de macadamia, nuez australiana, nuez de arbusto - katalanisch / katalanisch: nou de queensland, macadamia integrifolia - galizisch / gale

In Diesem Artikel:

Macadamianüsse Eigenschaften

Macadamianüsse Nährwerte

Macadamia-Öl

Macadamia Rezepte

Macadamia-Anbau

MERKMALE VON MACADAMIA

Was ist ein Macadamia-Baum?

Gemeinsamer englischer Name: Australische Nuss, Macadamia-Nuss, Queensland-Nuss, Macadamia mit glatten Schalen, Bush-Nuss, Poppel-Nuss, Bauple-Nuss, Boppel-Nuss...

Allgemeiner Name in anderen Sprachen:

- Spanisch / Castellano: Nuez de Macadamia, nuez australiana, nuez de arbusto
- Katalanisch / Katalanisch: Nou de Queensland, Macadamia integrifolia
- Galizisch / Galego: Macadamia, Noz de Arbusto, Noz de Macadamia, Noz Maroochi
- Portugiesisch / Português: Macadamia
- Baskisch / Euskara: Macadamia
- Italienisch / Italienisch: Macadamia
- Rumänisch / Româna: Arborii macadamia
- Französisch / Français: Noyer du Queensland
- Deutsch / Deutsch: Australische Nuss, Queensland Nuss, Makadamia Nuss
- Niederländisch / Nederlands: Macadamia, Macadamianoot
- Dänisch / Dänisch: Makadamija
- Norwegisch / Norsk bokmål: Macadamia, makadamianøtter
- Finnisch / Suomi: Australianmakadamia, makadamiapahkinä, australianpähkinä,
- Schwedisch / Svenska: Macadamiasläktet
- Polski / Polnisch: Makadamia
- Russisch / Русский: Макадамия
- Türkisch / Türkçe: Makademya integrifolia

Wissenschaftlicher Name: Maiden & Betche.

Familie:

Quelle: Strauch heimisch im östlichen Teil von Australien, Queensland.

Lebensraum. Wo wächst Macadamia?

Es bewohnt offene Zonen des Küstenwaldes im zentralen Osten Australiens (New South Wales und Queensland). In den Tropen eingeführt (Ceylon, Hawaii).

Verteilung: gewachsen in Australien, Hawaii, Südkalifornien, Florida, Kuba, Mittelamerika (Costa Rica), Brasilien, Kenia, Indonesien, Taiwan und Ostafrika.

Macadamia-Baumbeschreibung

Das Macadamianuss oder australische Nuss ist der Samen eines immergrünen Baumes (), gehört zuFamilie, die bis zu 20m erreichen kann. hoch, aber es übersteigt im Allgemeinen 12m nicht. Der Baum hat eine dichte und abgerundete Krone. Es ist sehr attraktiv, so wird es auch als verwendet Zierbaum.

Es ist ein langsam wachsender Baum das dauert zwischen 5 und 12 Jahren, um Früchte zu produzieren, und erreicht maximale Produktivität im Alter von 15 Jahren.

Es hat eine Pfahlwurzel mit wenigen seitlichen Wurzeln, also der Baum erfordert Schutz vor starken Winden.

Macadamia-Blätter sind gestielt, gegenüberliegend, länglich, glänzend, blassgrün mit welligen Rändern, die gezähnt werden, wenn sie aufwachsen.

Der Blütenstand ist ein hängenden Cluster 10-20cm. in der Länge, die aus den Achseln der Blätter wächst, wo die Blumen angeordnet sind. Die Blüten sind hermaphroditisch, weiß oder cremefarben. Es ist eine Honigpflanze und ihre Blüten werden von Bienen, Hummeln und Hummeln bestäubt. * Video ansehen: Bestäubung einer Blume.

Die Frucht ist eine eßbare Nusskugelweiß - Creme, die innerhalb einer glatten und braunen harten Perikarp gelegen ist, die wiederum innerhalb einer weichen grünen Schale ist, die bei Reife dehiscent ist. Die Macadamianuss ist zwischen 2,5 und 3,5 cm im Durchmesser.

Macadamianuss Pflanze: eine

Gebrauchte Teile

- Nüsse

Macadamianüsse


Macadamianüsse

Verwendung von Macadamia

  • EssenDie Samen sind essbar und werden roh oder gekocht gegessen. In der Regel als trockene Frucht in Desserts, Kuchen, Kekse, Kekse, Kuchen, Schokolade, Süßigkeiten und Eis konsumiert. Es gibt auch Bohnenkraut und frittiert. Es ist eine der Nüsse, die im Fett höher sind, also ist sein Energiewert beträchtlich.

Die Macadamianuss ist geschätzt für seinen raffinierten gerösteten walnussartigen Geschmack und für seine glatte, cremige Textur. Aufgrund seiner hohen Produktionskosten (ein Baum ist nicht produktiv bis 10-15 Jahre), hat die Frucht eine hoher Preis wenn Sie den Einzelhandel kaufen, behindern Sie seine Einführung in die Küche und reservieren nur für ausgewählte Rezepte.

Die Samen können gemahlen werden, um ein Mehl zu erzeugen, das als Macadamia-Mehl bekannt ist Macadamia-Mahlzeit. Dieses Mehl wird zu Getreide hinzugefügt, um den Proteingehalt anzureichern und kann für die Herstellung von Kuchen, Muffins, Eiscreme, Soßen usw. verwendet werden.

  • Macadamianuss ist glutenfrei und kann von Menschen mit Zöliakie oder Glutenallergie eingenommen werden.

    Rohe Macadamia


    Foto von rohen Macadamianüssen, wie sie auf dem Markt verschickt werden

    • Medizinisch: Macadamianüsse haben einen medizinischen Wert als Nahrung, die reich an einfach ungesättigten Fetten ist, die ihren Wert als Quelle gesunder Fette in jeder ausgewogenen Ernährung erhalten und vor allem zur Vorbeugung von Herzkrankheiten und Senkung des Cholesterinspiegels beitragen.

    • Kosmetika: Durch Pressen der Samen wird ein essbares Pflanzenöl erhalten, das sowohl in Lebensmitteln als auch in Kosmetika verwendet wird.

    Zusammensetzung von Macadamianüssen

    • Es enthalten nur 10% Kohlenhydrate, kann in Maßen, in Low Carb Diäten wie Diäten für die Menopause genommen werden.

    • Fette: Sie enthalten hauptsächlich Fett (75-80%) und einen niedrigeren Proteinanteil (79%).

    Aufgrund seines hohen Fettgehalts ist es ein energiereiches Nahrungsmittel, das sich sehr gut für Sportler, Kinder oder Personen eignet, die tagsüber viel Sport treiben.

    Sie sind die Hauptnahrungs-Macadamianüsse, die zu mehr als 80% des Kalorienwerts dieses Nahrungsmittels beitragen. Macadamianüsse sind eine Nahrungsquelle für einfach ungesättigte Säuren wie Ölsäure und Palmitoleinsäure.

    Wenn wir Macadamianüsse in die Nahrung aufnehmen, werden wir von den Eigenschaften von Omega-9 für die Gesundheit profitieren.

    • Sie enthalten wenige essentielle Fettsäuren (Omega 6 und Omega 3).

    • ProteineDie Hauptaminosäuren im Samen sind von der höchsten zur niedrigsten Menge Prolin, Leucin, Glycin, Alanin, Valin, Phenylalanin, Isoleucin, Methionin und Cystein.

    Tryptophan ist die limitierende Aminosäure.

    • Vitamine: Sie sind eine gute Quelle für B-Vitamine, insbesondere Niacin und Thiamin. Bietet eine gute Menge an Alpha-Tocopherol (Vitamin E).

    • Mineralien: ist eine gute Quelle von Mangan und enthält sehr wenig Natrium.

    • Phenolische VerbindungenCatechin und Pyrogallol, die unter anderem antioxidative Eigenschaften haben.

    • Phytosterine: Beta-Sitosterin, Campesterol.

    • Squalen

    • Cyanogene Glycoside: Die Samen enthalten cyanogene Glykoside (Proteacine, Dhurrine), toxische Prinzipien, die in einigen anderen Arten der gleichen botanischen Familie enthalten sind.

    Die kommerziellen Sorten enthalten jedoch eine sehr kleine Menge dieser Verbindungen (weniger als 4,05 μg HCN pro Gramm).

    Die Spezies, die hohe Mengen an cyanogenen Glycosiden enthalten, sind nicht essbar oder müssen einem Auslaugungsprozess unterzogen werden, um ihre Toxizität zu verlieren, bevor sie konsumiert werden können.

    Ernährungsfaktoren: MACADAMIA ZUSAMMENSETZUNG

    Zusammensetzung von Macadamianüssen
    pro 100 g.

    Nährstoff

    Menge

    Wasser1,36 (g)
    Kalorien718 Kcal
    Fette13,82 (g.)
    Eiweiß7,91 (g.)
    Kohlenhydrate75,77 (g.)
    Ballaststoff8,60 (g.)
    Vitamin C1,20 (mg)
    Vitamin B1 (Thiamin)1,20 (mg)
    Vitamin B2 (Riboflavin)0,16 (mg)
    Vitamin B3 oder Niacin2,47 (mg)
    Vitamin B5 oder Pantothensäure0,76 (mg)
    Vitamin B6 oder Pyridoxin0,28 (mg)
    Folaten11 (Mcg.)
    Vitamin E0,54 (mg)

    Kalzium

    85 (mg)

    Magnesium

    130 (mg)
    Mangan4,13 (mg)
    Phosphor188 (mg)

    Natrium

    5 (mg)

    Kalium

    368 (mg)
    Eisen3,69 (mg)

    Zink

    1,30 (mg)
    Kupfer0,76 (mg)
    Selen3,60 (Mcg.)
    Phytosterole, von denen:116 (mg)
    Beta-Sitosterin108 (mg)
    Campesterol8 (mg)

    MACADAMIA FETT ZUSAMMENSETZUNG

    Analyse von Macadamianussfetten pro 100g.
    NährstoffNährstoff
    (G.)
    GESÄTTIGTE FETTSÄUREN12
    Laurinsäure (12: 0)0,08
    Myristinsäure (14: 0)0,66
    Palmitinsäure (16: 0)6,04
    Stearinsäure (18: 0)2,33
    Arachinsäure (20: 0)1,94
    Behensäure (22: 0)0,62
    UNGESÄTTIGTEN FETTSÄUREN60,38
    von wem einfach ungesättigt:58,88
    Palmitoleinsäure (16: 1)12,98
    Ölsäure (18: 1)43,76
    von wem polyungesättigt:1,50
    Linolsäure (Omega 6) (18: 2)1,30
    Linolensäure (Omega 3) (18: 3)0,20

    Videoergänzungsan: Lucuma und Macadamia - Samen.


    Kommentare