Lupus nat├╝rliche Behandlung

Lupus nat├╝rliche BehandlungNat├╝rliche heilmittel f├╝r lupus lupus behandlung empfohlene di├Ąt f├╝r lupus wochenmen├╝s f├╝r lupus lupus kontraindikationen lupus erythematosus was ist lupus? Systemischer lupus erythematodes (sle) ist eine autoimmunerkrankung, die in einigen k├Ârpergeweben entz├╝ndliche l├Ąsionen verursacht. Es wird systemisch genannt, weil es alle organe des k├Ârpers wie haut, nieren, gelenke, lunge, herz-kreislauf-system, leber oder nervensystem betreffen kann.

In Diesem Artikel:

Nat├╝rliche Heilmittel f├╝r Lupus

Lupus Behandlung

Empfohlene Di├Ąt f├╝r Lupus

W├Âchentliche Men├╝s f├╝r Lupus

Lupus Kontraindikationen

Lupus Erythematosus

Was ist Lupus?

Systemischer Lupus erythematodes (SLE) ist eine Autoimmunerkrankung, die entz├╝ndliche L├Ąsionen in einigen K├Ârpergeweben verursacht. Es wird systemisch genannt, weil es alle Organe des K├Ârpers wie Haut, Nieren, Gelenke, Lunge, Herz-Kreislauf-System, Leber oder Nervensystem betreffen kann.

Kurkumaextrakto


Kurkuma in Form eines Extraktes, der reich an Curcuminoiden ist, ist ein nat├╝rliches entz├╝ndungshemmendes Mittel.

Warum erscheint Lupus?

Die Krankheit ist verursacht durch das Immunsystem selbst. Das Immunsystem von Menschen mit Lupus greift aus unbekannten Gr├╝nden k├Ârpereigene Zellen an, weil es sie als "intrusiv" (Antigene) erkennt.

Um diese Zellen zu eliminieren, die sie nicht als ihre eigenen erkennen k├Ânnen, produziert das Immunsystem Antik├Ârper-Reihen, die bilden, was genannt wird Immunkomplexe. Diese Komponenten verursachen eine Entz├╝ndung im K├Ârper.

Die Immunkomplexe wandern durch das Blut und k├Ânnen sich in verschiedenen Teilen des K├Ârpers ansammeln, was zu Sch├Ąden und Symptomen der Krankheit f├╝hrt.

Das Schwere der Symptome variiert mit der Zeit und kann symptomfreie Perioden haben, oder Perioden mit akuten Beschwerden (starke Schmerzen, Hautausschl├Ąge, etc...).

Lupus ist in den meisten F├Ąllen keine t├Âdliche Krankheit. Mit einer geeigneten Behandlung und einer medizinischen ├ťberwachung k├Ânnen ├╝ber 90% der Menschen, die Lupus haben, haben eine normale Lebensdauer.

Wer kann Lupus haben?

Lupus kann in jedem Alter und in jedem Geschlecht auftreten, betrifft aber am h├Ąufigsten junge Menschen zwischen 17 und 35 Jahren.

  • Die meisten Lupuspatienten sind Frauen (90%), haupts├Ąchlich im geb├Ąrf├Ąhigen Alter (15-44 Jahre).

  • Es wird gesch├Ątzt, dass es 7 von 100.000 Menschen pro Jahr betrifft. Lupus betrifft neunmal mehr Frauen als M├Ąnner.

Was sind Lupusursachen?

Lupus-Ätiologie


Lupus kann in allen Phasen des Lebens auftreten und betrifft Frauen mehr als M├Ąnner.

Genetische Ursachen von Lupus

Das Ursachen der Krankheit sind unbekannt, aber es wird vermutet, dass genetische und Umweltfaktoren beteiligt sind:

Es wird angenommen, dass genetische Faktoren f├╝r die Entwicklung von Lupus verantwortlich sind.

Jedoch, Vererbung ist kein entscheidender Faktor f├╝r Lupus. Es gibt keine Tests, die diktieren k├Ânnen, ob eine Person anf├Ąllig f├╝r Lupus ist oder nicht, da angenommen wird, dass mehr als ein Gen an dieser Krankheit beteiligt ist.

Menschen mit einer Familiengeschichte von Lupus haben m├Âglicherweise keinen Lupus. Andere Personen mit demselben Hintergrund k├Ânnen beispielsweise Lupus haben, wenn es Ausl├Âser gibt.

Was sind Lupus-Ausl├Âser?

Dies sind Situationen, die Lupusfackeln verursachen k├Ânnen. Diese Faktoren sind:

  • Virusinfektionen

  • ├ťberm├Ą├čige Sonneneinstrahlung

  • Einige Medikamente, wie Hydralazin und Procainamid. In den meisten dieser F├Ąlle verschwinden die Symptome mit Beendigung der Behandlung.

Lupussymptome

Lupus-Symptome k├Ânnen sehr unterschiedlich sein, abh├Ąngig von der Person und der Art des vorhandenen Lupus. Menschen mit Lupus leiden nicht alle beschriebenen Symptome.

Allgemeine Symptome von Lupus

  • Fieber: Es erscheint bei 80% der Patienten mit Lupus. Nur als Symptom von Lupusfieber ├╝ber 38┬░ C betrachtet.

  • Erm├╝den, anhaltende M├╝digkeit

  • Anorexie (Appetitlosigkeit) oder Gewichtsverlust.

Lokale Symptome von Lupus:

  • Arthritis: geschwollene und empfindliche Gelenke in ├ťbergangszeiten. Arthritis ist das h├Ąufigste Symptom von Lupus-Patienten (95%), das normalerweise von Schw├Ąche und M├╝digkeit begleitet wird. Der Schmerz kann so stark sein, dass die Bewegung des Gelenks verhindert wird.

  • Arthritis und M├╝digkeit sind die h├Ąufigsten Symptome von Lupus.

Schmetterlingsrausch von Lupus


Zeichnung der Schmetterlingseile, charakteristisch f├╝r Lupus

  • Kutane L├Ąsionen: wird bei 70% der Patienten pr├Ąsentiert und kann als Erythem des K├Ârpers, Hautflecken, Malar-Ausschlag, R├Âtung, Blasenbildung, Raynaud-Krankheit, Lichtempfindlichkeit oder Sonnenbrand aussehen. Sie erscheinen normalerweise in Bereichen des K├Ârpers, die der Sonne am st├Ąrksten ausgesetzt sind (Gesicht, Hals, Brust, H├Ąnde, Arme).

  • Schmetterling eilen: Lupus Hautl├Ąsion. Sie erzeugt R├Âtungen von Nase und Wangen, die an die Form eines Schmetterlings mit offenen Fl├╝geln erinnern.

  • Alopezie: Die Beteiligung der Kopfhaut kann Haarausfall verursachen.

  • Verdauungssymptome: trockener Mund, Appetitlosigkeit, Appetitlosigkeit, ├ťbelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, wunde Mund und Gaumen, Speiser├Âhre, Magengeschw├╝re oder Gastritis.

  • Verletzung des Nervensystems: Symptome k├Ânnen neurogen sein (Kribbeln in K├Ârperteilen, Schw├Ąche, Kr├Ąmpfe, L├Ąhmungen) oder manchmal psychisch (Depression, Kopfschmerzen, Pers├Ânlichkeitsver├Ąnderungen, Verwirrtheit oder Psychose).

  • Nierensch├Ąden: Glomerulonephritis (Nierenentz├╝ndung, die Bluthochdruck ausl├Âst), ├╝bersch├╝ssiges Protein im Urin (Proteinurie, G├╝sse), Nierenversagen.

  • Lungenprobleme: weniger h├Ąufig als die vorherigen Effekte. Entz├╝ndetes Gewebe, das die Lungen bedeckt und Pleuritis, Husten, Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden verursacht.

  • St├Ârungen des kardiovaskul├Ąren Systems: schlechte Durchblutung, Thrombose, blau mit kalten Fingern, gest├Ârte Blutgerinnung, An├Ąmie.

  • St├Ârungen der Leber: Bei 30% der Patienten kommt es zur Hepatomegalie.

  • Augen: juckende Augen, rot oder trocken.

  • Andere Symptome: Lupussymptome k├Ânnen je nach Gewebe sehr unterschiedlich sein. Die oben beschriebenen sind oft am h├Ąufigsten.

Andere Symptome k├Ânnen An├Ąmie, Leukopenie, Thrombozytopenie, geschwollene Dr├╝sen, Autoimmunthyreoiditis, Brustschmerzen, Pannikulitis, Entz├╝ndung der Thoraxorgane (Aszites), Darmvaskulitis, Lichtempfindlichkeit, anhaltende Geschw├╝re im Mund oder Nase sein.

Diagnose von Lupus

Es wurde festgestellt, dass ein Patient muss mindestens 4 der folgenden 11 Symptome habenS gilt als Lupus zu haben:

  • Schmetterlingsrausch

  • Discoide Ausschlag

  • Lichtempfindlichkeit

  • Hautgeschw├╝re

  • Arthritis

  • Pleuritis (Entz├╝ndung der Pleura, das ist die Haut, die die Lunge bedeckt)

  • Nierenerkrankungen wie erh├Âhte Protein im Urin, das Vorhandensein von Zylindern im Urin oder Nephritis.

  • An├Ąmie oder Leukopenie

  • Anf├Ąlle oder Psychosen

  • Vorhandensein einer Art von Antik├Ârper (Anti-DNA) im Blut.

  • Vorhandensein von antinukle├Ąren Antik├Ârpern.

Warum ist Lupus schwer zu diagnostizieren?

Es ist eine schwer zu diagnostizierende Krankheit aus den folgenden Gr├╝nden:

  • "Gro├čer Nachahmer"Wird auch so genannt, weil seine Symptome denen anderer Krankheiten wie rheumatoider Arthritis oder multipler Sklerose ├Ąhneln.

  • Die Symptome sind sehr unterschiedlich, entwickeln sich im Laufe der Zeit und einige k├Ânnen verschwinden. Es kann einige Zeit dauern, bis gen├╝gend Symptome vorhanden sind, um auf das Vorliegen einer Multisystemerkrankung hinzuweisen.

  • Aufgrund seiner Komplexit├Ąt, sind verschiedene Tests erforderlich, um festzustellen, dass es sich um Lupus handelt.

Tests f├╝r Lupus-Diagnose

Aufgrund seiner Komplexit├Ąt sind verschiedene Tests notwendig, um zu bestimmen, was Lupus ist.

Lebensmittel mit gesunden Fetten f├╝r Lupus


Lebensmittel mit gesunden Fetten: Diese Art von Fett hilft, Entz├╝ndungen des K├Ârpers zu reduzieren

Das wichtigste medizinische Tests f├╝r Lupus sind:

  • Test ANA (antinukle├Ąre): 95% der Menschen mit Lupus-Test sind positiv auf ANA, aber dies kann auf andere Autoimmun-Erkrankungen wie Sj├Âgren-Syndrom, Mononukleose, Rheumatismus usw. hinweisen. Dies ist ein Bluttest, der nach Immunkomponenten sucht, die den Zellkern angreifen.

  • Nierenbiopsie: Es ist ein Test, um das Nierengewebe zu analysieren, um festzustellen, ob Nierenentz├╝ndung (Nephritis) und Sch├Ąden durch Lupus verursacht werden.

Behandlung von Lupus

Lupus wird mit allgemeinen Richtlinien und Drogen behandelt:

Allgemeine Richtlinien zur Behandlung von Lupus

Lupus-Di├Ąt


Empfohlene und nicht empfohlene Lebensmittel f├╝r Lupus

  • Ruhiger Lebensstil: Stressoren k├Ânnen die Symptome der Krankheit verschlimmern. Es wird empfohlen, sich ein wenig mehr als gew├Âhnlich auszuruhen und Situationen zu vermeiden, die Nervosit├Ąt erzeugen.

  • Schlaf: Der Rest ist notwendig, um die Symptome der Krankheit zu lindern. Es wird empfohlen, dass Menschen mit Lupus 10 bis 11 Stunden am Tag schlafen und am Tag ein kleines Nickerchen machen. Entspannende Aktivit├Ąten wie Yoga-Kurse k├Ânnen auch helfen, Lupus zu behandeln.

  • Vermeiden Sie ├╝berm├Ą├čige Sonneneinstrahlung: Exposition gegen├╝ber ultravioletten Strahlen, da die Sonne Ausbr├╝che ausl├Âsen kann. Menschen mit Lupus sollten vor Sonne sch├╝tzen und sollten vermieden werden, direkt f├╝r Stunden ausgesetzt zu sein.

  • Periodische medizinische ├ťberwachung: Besonders wenn Sie schwanger werden wollen, sollte die medizinische Kontrolle streng sein.

  • Essen: Es gibt keine Di├Ąt, um den Lupus zu heilen, aber N├Ąhrstoffe k├Ânnen durch die Di├Ąt zur Verf├╝gung gestellt werden, die helfen, die Symptome der Krankheit zu verbessern, oder mehr Ausbr├╝che zu verhindern.

Behandlungen von Lupus mit Drogen

Medikament├Âse Behandlungen f├╝r Lupus variieren je nach den Symptomen des Patienten. Nur Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie neue Medikamente oder Nahrungserg├Ąnzungsmittel einnehmen.

  • Nicht-steroidale entz├╝ndungshemmende Medikamente (NSAIDs) k├Ânnen verschrieben werden, um Fieber, Entz├╝ndungen und leichte Muskel- und Gelenkschmerzen zu behandeln. Antiphlogistika werden als Acetylsalicyls├Ąure (Aspirin) verwendet.

  • Kurkuma: Immer mehr Fachleute entscheiden sich daf├╝r, dieses nat├╝rliche entz├╝ndungshemmende Mittel einzuf├╝hren. Eine Dosis von 500 mg Curcuminoid pro Tag ├╝ber 3 Monate zeigte bei Patienten mit rezidivierender oder refrakt├Ąrer Lupusnephritis eine Abnahme der Proteinurie, H├Ąmaturie und des systolischen Blutdrucks

  • Malariamittel: Sie werden verwendet, um Hautausschl├Ąge und als Coadjuvant von einigen medikament├Âsen Behandlungen zu behandeln.

  • Kortikosteroide: Sie werden in verschiedenen Dosen je nach Grad der Symptome und medizinischen Meinungen verschrieben. Wenn Sie diese Medikamente nehmen, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Ern├Ąhrung reich an Kalzium sein sollte. Kortikosteroide k├Ânnen die Gesundheit der Knochen sch├Ądigen. (Mehr)

  • Immunsuppressiva: nur in bestimmten F├Ąllen von Lupus mit hyperreaktivem Immunsystem verwendet.

Nat├╝rliche Behandlung von Lupus

Das nat├╝rliche Behandlung von Lupus basiert auf der Verwendung einiger nat├╝rliche Heilmittel, um seine Symptome zu verbessern. Unter allen haben wir folgendes:

- Arzneimittel gegen Lupus

- Geeignete vegetarische Ern├Ąhrung f├╝r Lupus

Videoerg├Ąnzungsan: Dieses unglaubliche Getr├Ąnk hilft Lupus, Schwindel, Schilddr├╝senprobleme.


Kommentare