Kontraindikationen der Zitrone

Kontraindikationen der ZitroneZitronensaft zitronensaft zitronenheilkunde zitronenanbau zitronenrezepte kontraindikationen von abhilfen mit zitronen welche kontraindikationen hat zitrone? Zitrone ist ein lebensmittel, das von einem zitronenbaum (citrus x limonia osbeck) produziert wird. Zitronen sind essbare zitrusfrĂŒchte, die keine wichtigen kontraindikationen darstellen.

In Diesem Artikel:

Zitronenfutter

Zitrone Nebenwirkungen

Zitronen-Kur

Zitronenanbau

Zitronen Rezepte

KONTRAINDIKATIONEN VON ABHILFEN MIT ZITRONE

Welche Kontraindikationen hat Zitrone?

Zitrone ist ein Essen, das von einem Zitronenbaum produziert wird ( Osbeck). Zitronen sind essbare ZitrusfrĂŒchte die keine wichtigen Kontraindikationen darstellen.

Zitronen werden in zahlreichen Rezepten verwendet und sie nehmen auch an vielen Hausmitteln und natĂŒrlichen Behandlungen teil.

Die Verwendung dieser Frucht ist jedoch nicht völlig frei von Kontraindikationen. Es ist ratsam zu wissen, welche möglichen Kontraindikationen die Zitrone hat, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Vorsicht vor ZĂ€hnen und Zitrone

eine halbe Zitrone


Foto von einer halben Zitrone

Zitrone, wegen ihres Gehalts an SÀuren, kann Reizungen verursachen und den Zahnschmelz beschÀdigen, die eine gelbliche Farbe annehmen können. Dies liegt vor allem an der ZitronensÀure, die Zitrone enthÀlt, die eine sehr Àtzende SÀure ist.

Daher kann die Einnahme von viel Zitrone, Limonade oder ohne WasserverdĂŒnnung leicht zu Zahnschmerzen fĂŒhren, besonders bei empfindlichen Personen.

Die Art, Zitrone zu trinken um nicht so schĂ€dlich fĂŒr die ZĂ€hne zu werden ist, es in Wasser zu verdĂŒnnen, es mit einem Strohhalm zu trinken, oder es wĂ€hrend der Mahlzeiten (nicht nĂŒchtern) zu verbrauchen.

Ist Zitrone gut fĂŒr den Magen?

In der DiĂ€t fĂŒr GeschwĂŒr oder die DiĂ€t fĂŒr Gastritis, wird es oft empfohlen, saure FrĂŒchte wie Zitrone, Tomaten zu vermeiden... Dies ist, weil FruchtsĂ€uren den pH-Wert des Magens senken und MagensĂ€ure erhöhen.

Diese Eigenschaft ist vorteilhaft, weil es die Verdauung erleichtert, aber in empfindlichen MĂ€gen, Diese SĂ€uren produzieren mehr Schmerz durch Erhöhung der SĂ€uredas ist die gegenteilige Wirkung der magenschĂŒtzenden Medikamente. Daher ist es im Fall von Gastritis, MagengeschwĂŒr, Helicobacter-Infektion oder SĂ€ure am besten, sehr saure Lebensmittel wie Zitrone zu vermeiden.

VideoergÀnzungsan: Varikosette Creme Wie man Krampfader in 2 Wochen heilt.


Kommentare