Rasenpflege in diesem Herbst, üppiges Gras nächsten Frühling

Rasenpflege in diesem Herbst, üppiges Gras nächsten Frühling

Ist dein Rasen heutzutage ein wenig dünn und blass? Der Sommer ist hart für Schwingel und Bluegrass, die die meisten Gärten in den relativ kühleren, feuchteren Zonen der USA bedecken. Kühle Jahreszeitgräser brauchen etwas Hilfe, diesen Herbst wieder zu erlangen, um volles Potenzial im nächsten Frühling zu erreichen.

In Diesem Artikel:

Da weiße Wände zu Gemälden gehören, so ist ein grüner Rasen zu Ihren Staudenbetten. Obwohl viele Gärtner den Rasen nur als etwas betrachten, um die nackten Füße des Sommers zu trösten, ist ein schöner Rasen auch die Kulisse, die Ihre Blumenbeete "pop" macht. Einige Wartungsarbeiten in diesem Herbst werden einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie Ihren kühlen Rasen für den Frühling in Form bringen können. Bevor Sie beginnen, die großen Dollar auszugeben, erfrischen Sie sich über die Grundlagen der Herbst Rasenpflege.

Dünger - Wie viel und welche Art?

Ihr Schwingel / Bluegrass-Mischrasen benötigt im Herbst Energie (Dünger). Diese kühle Saison Gräser kommen aus der Sommerruhe und sind bereit und willens, im kühleren Herbstwetter zu wachsen. Gleichzeitig hat der Boden im Frühjahr und Frühsommer das natürliche Stickstoff-Reservoir aufgebraucht. Bevor Sie jedoch ins Gartencenter gehen, müssen Sie die Fläche, die Sie abdecken, in Quadratmetern schätzen. Probieren Sie diese Tabelle aus:

Schätzung von Quadratfuß von Losgröße

Größe Ihres Grundstücks

Fläche in Quadratfuß

¼ Morgen

½ Morgen

ein Morgen

10,000

20,000

40,000

Finden Sie Ihre Losgröße. Dann Subtrahieren Sie Bereiche, die Sie nicht abdecken. Beispiel: halbe acre viel (20.000) minus ein Split-Foyer-Haus (1.000) minus eine Auffahrt (1.000) minus verschiedene Pflanzflächen, Deck, Bürgersteig (1.000) = 17.000 Quadratfuß zu mit Rasenfutter abdecken.

Jetzt gehst du ins Gartencenter, um ein oder zwei Torfdünger zu kaufen. Es wird normalerweise in kleineren Taschen verkauft, um ungefähr 5.000 Quadratfuß oder größere zu behandeln, die 15.000 Quadratfuß bedecken. Seien Sie sicher, dass Sie etwas kaufen, das für Rasen beschriftet wird. Die meisten sind so konzipiert, dass sie das liefern, was Ihr Gras vernünftigerweise verwenden kann, wenn Sie den Anweisungen auf dem Etikett folgen. Die beste Art für den Herbst wird sagen und langsame Freisetzung Stickstoff auf dem Etikett. Nicht bekommen Rasendünger, es sei denn, Sie setzen Samen ab.[2][3]

Finden Sie die "Analyse" irgendwo auf der Tasche, um sicher zu sein, dass Sie die richtige Art von Dünger haben--
Hoch (Stickstoff) - Niedrig (Phosphor) - Medium (Kalium)

Manchmal wird die Analyse als eine Reihe von gegeben

drei Zahlen, die durch Bindestriche getrennt sind,

wie 22-0-14

oder 12-2-4

Es sollte eine Tabelle geben, in der die wichtigsten Nährstoffe als Prozentsatz aufgelistet sind:

Erstes Beispiel links, zweites Beispiel rechts

Gesamtstickstoff (N)... 22%... 12%

Verfügbares Phosphat (P2O5)… 0%… 2%

Lösliches Kali (K2O)... 14%... 4%

Dünger - konventionell oder organisch?

Herkömmliche Standarddünger, sofern nicht anders angegeben, sind konventionell (auf chemischer Basis). Sie kosten ungefähr zehn bis fünfzehn Dollar pro 5.000 Quadratfuß Anwendung. Herkömmliche Düngemittel sind wirtschaftlich und können für eine langsame Freisetzung ausgelegt werden, obwohl nicht alle dies sind. Unkrautvernichtungsmittel kann in einem herkömmlichen Düngemittel enthalten sein (siehe Abschnitt Unkrautvernichtungsmittel unten).

Organische Düngemittel - Organische (oder alle natürliche) Düngemittel werden deutlich als organisch oder natürlich gekennzeichnet. Sie kosten mehr als herkömmliche; verbringen Sie etwa zwanzig Dollar und für die gleiche Größe Anwendung. Alle sind langsam freisetzend und werden durch Mischen von Materialien pflanzlichen oder tierischen Ursprungs mit Mineralien hergestellt. Überprüfen Sie die Größe der Beutelgröße. Diese können voluminöser sein und eine große Tüte kann nur so viel Fläche abdecken wie eine kleinere Tüte herkömmlichen Düngers.

Dünger - wann und wie man es verteilt

Eine Behandlung von qualitativ hochwertigem Langzeitdünger im September ist eine zuverlässige Empfehlung[1]. Wenn Sie Zeit haben und Ihr Graswachstum wirklich steigern möchten, warten Sie mindestens einen Monat und machen Sie einen anderen Antrag. Wenn Sie bis zum Erntedankfest nicht zur Rasenpflege kommen, tun Sie es dann, aber nicht später.

Ein Broadcast Spreader sorgt für eine gute Abdeckung des Rasens. Verwenden Sie eine niedrige (hell) Einstellung und machen Sie mehr als einen Durchgang. Bewegen Sie den Streuer auf den Bürgersteig oder die Einfahrt, während Sie ihn füllen. Bestreichen Sie den verschütteten Dünger, damit Sie ihn wieder in den Streuer werfen können. Bewässere den Rasen, nachdem du gedüngt hast.

Herbizide (Unkrautvernichtungsmittel)

Die Unkräuter, die im Sommer gewachsen sind, haben bereits Samen gebildet und werden im Winter sterben oder schlafen gehen. Wenn Sie zu viele Unkräuter zu ignorieren haben, können Sie Anfang September Herbizide mit "breitblättrigem Unkraut" verwenden, um Unkraut jäten, während sie noch aktiv wachsen. Alle breitblättrigen Unkrautvernichtungsmittel sind chemisch. Erwarte, ungefähr 20 Dollar pro 5000 Quadratfuß Abdeckung auszugeben. Voraufgehende Herbizide werden im Spätherbst eingesetzt, um Unkräuter wie Vogelmiere zu verhindern, die über den Winter wachsen und im Frühjahr eine große Show abliefern.[1][3] Wenn Krautgras Ihr größtes Unkrautproblem ist, verwenden Sie kein vorauflaufendes Herbizid - warten Sie bis zum frühen Frühling.

Wie bei Dünger können Sie entweder ein chemisches oder ein organisches vorauflaufendes Herbizid wählen. Ein 5.000 Quadratfuß Anwendung von chemischen Pre-emergent läuft etwa zehn Dollar, die gleiche Größe Behandlung von organischen Pre-emergent wird hier auf etwas mehr als hundert Dollar festgesetzt. Gut zu bemerken ist jedoch, dass organisches (Maisglutenmehl) vorauftretendes Öl eine gute Stickstoffdosis liefert. Herbizide sollten nur verwendet werden, wenn sie wirklich benötigt werden, und zusätzliche Aufmerksamkeit für den Rasen wird nun den Rasen vergraben und verhindern, dass diese Unkräuter dominieren. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zu Herbiziden.

pH-Einstellung (Kalk)

Kalk wird verwendet, um einen sauren Boden alkalischer zu machen, was den Pflanzen dabei hilft, Nährstoffe effektiv zu nutzen. Kalk ist billig, aber warum Geld verschwenden? Fügen Sie keinen Kalk hinzu, es sei denn, Sie hatten einen Bodentest und wissen, dass Sie es müssen. Wenn Sie Kalk brauchen, verwenden Sie die Empfehlung aus Ihrem Bodentest und bewässern Sie ihn mit dem Dünger.

Insektizide und Madenkontrolle

Taschen von Käferkillern mögen zwar im Gartencenter herumliegen, aber es ist nicht die richtige Zeit, sie zu benutzen. Kaufen Sie keine.

Fungizide

Wiederum können diese im Geschäft vorrätig sein, aber Rasenpilz ist im Herbst ein minimales Problem. Überspringen Sie die Fungizide.

Mähen

Sie haben Ihren Rasen im Frühjahr und Sommer mit einer Mähhöhe von 2½ bis 3 Zoll gemäht. (Hast du nicht?) Halte es dort. Und Sie hinterlassen Ihre Ausschnitte auf dem Rasen, denn das recycelt Nährstoffe und trägt zur Bodenstruktur bei.[5] Mache weiter, wie es das Gras braucht. Wenn Blätter zu fallen beginnen, können Sie diese auch mähen. Eine leichte Streuung der Blätter wird schön zerhacken und verschwinden. Wenn die Blätter schnell herunterkommen, setzen Sie den Beutel wieder auf den Mäher und nehmen Sie diese abgeschnitten. Sie machen einen guten Kompost-Starter, eine Schicht in einem neuen Lasagne-Bett oder einen flaumigen Mulch in bepflanzten Bereichen. Zwischen den Mäharbeiten lassen Sie die Blätter nicht zu lange auf dem Rasen liegen, besonders wenn Sie Regen hatten. Ein Fleck aus nassen Blättern wird den Rasen schnell ersticken. Das lässt ein Loch für Unkraut sprießen.

Bewässerung

Wasser direkt nach der Anwendung von Rasenbehandlungen, aber dann nur nach Bedarf bewässern. Der Rasen braucht nicht so viel Wasser wie im Sommer. Auf der anderen Seite, wenn das Wetter trocken ist, stellen Sie den Sprinkler so, dass das Gras das aufsaugen kann, was Sie abgelegt haben.[4]

Hinzufügen von organischem Material

Eine dünne Schicht aus einheimischem oder kommerziellem Kompost, ein Viertel bis einen halben Zoll tief, konnte über den Rasen verteilt und geharkt werden. Dies fügt langsam freisetzenden Stickstoff, organisches Material für eine gute Bodentextur und Mikroorganismen für die Bodengesundheit hinzu. Eine Tüte Kompost aus dem Gartencenter wird mit etwa fünf Dollar ziemlich billig sein, aber nur etwa fünf Fuß auf fünf Fuß Fläche abdecken.

Bodentests

Bodenversuche habe ich noch nicht erwähnt. Es ist meine Vermutung, dass Sie bereits wissen, dass Sie testen sollten, aber wirklich wollen, wenn möglich, die Rasenbehandlungen gerade jetzt machen, heute und nicht nur auf Testergebnisse warten. Dieser Artikel soll Ihnen gute Richtlinien für Herbst Rasen Behandlungen geben. Allerdings beeinflussen viele Faktoren, wie viel Dünger und andere Behandlungen Ihr Rasen will. Ein Bodentest sagt Ihnen genauer, was Ihr Gras braucht. Es kann Ihnen auch sagen, was Sie nicht kaufen müssen, und das könnte Ihnen ein paar Dollar sparen. Der Herbst ist für die staatlichen Labore wahrscheinlich weniger beschäftigt als der Frühling. Wenn Sie mehr über Bodentests erfahren möchten, lesen Sie das sehr informative "Raten nicht, Boden-Test" von Paul Rodman oder das ebenso lehrreiche "Understanding Soil Testing" von Darius Van d'Rhys.

Mein Haftungsausschluss?

Dies ist eine Anleitung für Anfänger, um Ihre eigene grundlegende Rasenpflege im Herbst zu tun. Ich habe versucht, Richtlinien für jene Rasenaufgaben zu präsentieren, die für den durchschnittlichen Hausbesitzer empfohlen werden. Rasenpflege kann viel mehr als das sein; Viele Menschen widmen ihre gesamte Karriere der Rasenwissenschaft. Die staatliche Universität, die am nächsten zu Ihrem Wohnort liegt, hat wahrscheinlich viele hilfreiche Publikationen, die die Rasenpflege genauer erklären. Einige davon sind im Referenzteil verlinkt.

Endnoten und Referenzen

[

Hier ist ein Link zu einer Veröffentlichung der University of Maryland, in der Bodenuntersuchungen diskutiert werden, die eine Liste von regionalen Bodentestlaboren im nordöstlichen / mittelatlantischen Raum enthält.

Videoergänzungsan: Tipps für einen gesunden, tiefgrünen Rasen mit COMPO FLORANID.


Kommentare