Halten Sie Waschbären von Ihrem Garten fern

Halten Sie Waschbären von Ihrem Garten fern

Dies sind einige Tiere, die du nicht durch die Tulpen schleudern willst.

In Diesem Artikel:

Die meisten G√§rtner sind in ihrer Wachsamkeit ziemlich konstant: Wenn wir zum Beispiel ein Zeichen von Schimmel oder F√§ulnis entdecken, springen wir in Aktion. Es gibt jedoch Zeiten, in denen der Schaden nicht von Insekten oder Krankheiten kommt, sondern von pelzigen kleinen Banditen wie Opossums und Waschb√§ren. Da wir alle diese Kreaturen loswerden wollen Wenn man ihnen schadet, ist es wichtig zu lernen, wie man am besten damit umgeht, w√§hrend man Obst, Gem√ľse und Blumen sicher und sch√∂n h√§lt.

Fr√ľhzeitige Identifizierung einer Waschb√§ren-Invasion

Halten Sie Waschbären von Ihrem Garten fern: Garten

Waschb√§ren hinterlassen normalerweise ziemlich deutliche Anzeichen ihrer Anwesenheit in Ihrem Garten, einschlie√ülich gro√üer L√∂cher, die in Ihren Boden gegraben wurden, oder Mulch, Angriffe auf Ihre M√ľlltonnen und gr√∂√üere Sch√§den an Ihren Pflanzen, die nicht einfach auf die Elemente zur√ľckzuf√ľhren sind. Wenn Sie denken, dass Sie ein Waschb√§rproblem an Ihren H√§nden haben, ist es eine gute Idee, so schnell wie m√∂glich eine Bestandsaufnahme zu machen. Gibt es Orte, an denen Sie in oder in der N√§he Ihres Gartens eine gute H√∂hle finden k√∂nnten? Versuchen Sie, umgest√ľrzte Baumst√§mme, B√ľrstenstapel und alles andere, was die Tiere sch√ľtzen k√∂nnte, wegzuschaffen. Schlie√ülich k√∂nnen ihre Besuche in Ihrem Garten sehr wahrscheinlich abnehmen, wenn sie nicht darin Wurzeln schlagen k√∂nnen.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass der Schaden durch Waschb√§ren verursacht wird, versuchen Sie den Boden nach einem Regensturm zu √ľberpr√ľfen. Gibt es ausgepr√§gte F√ľnf-Fu√ü-Drucke im Schlamm? Im Vergleich zu vielen anderen Vierzehen-Kreaturen sticht der Waschb√§r f√ľr diesen zus√§tzlichen Zeh heraus. Wenn die Invasion nicht pl√∂tzlich und schwerwiegend ist, k√∂nnen Sie es sich wahrscheinlich leisten, einige DIY-Abschreckungsstrategien auszuprobieren, bevor Sie die Profis anrufen.

Zuckermais-Banditen? Plant Tall Sorten

Da Waschb√§ren ber√ľhmte Fans von selbst angebautem Zuckermais sind, ist es wichtig, dass Sie Ihre Maisflocken von den Waldfl√§chen fernhalten - und die gr√∂√ütm√∂glichen Sorten pflanzen. Viele G√§rtner schw√∂ren, dass ihre lokalen Waschb√§rpopulationen ein Gesp√ľr daf√ľr haben, dass sie in der Sekunde, in der sie reifen, Zuckermais suchen, und wenn die Pflanzen kurz genug sind, dass sie die Ohren erreichen k√∂nnen, werden sie nicht z√∂gern, dies zu tun.

Eine M√∂glichkeit, Ihren Mais zu sch√ľtzen, besteht darin, ihn im Drei-Schwestern-Stil zu z√ľchten: Pflanzen Sie Bohnen und K√ľrbis- oder K√ľrbisreben neben Ihren Maissamen in einem H√ľgel. Auf diese Weise haben die Bohnen etwas zu besteigen und die K√ľrbisreben halten Waschb√§ren mit ihren pelzigen, stacheligen Bl√§ttern und Stielen fern. Alternativ k√∂nnen Sie einen elektrischen Zaun um Ihre Maispflanzen in Erw√§gung ziehen. Es ist eine zus√§tzliche Investition, aber es schreckt auch andere Kreaturen ab, die die Waren Ihres Gartens ins Visier nehmen.

Blutmehl und Holzasche

Halten Sie Waschbären von Ihrem Garten fern: Garten

Diese beiden Gegenst√§nde k√∂nnen und sollten in der N√§he Ihrer Gartenpflanzen eingestreut werden, wenn Sie Waschb√§ren abschrecken wollen. F√ľr einen einzelnen Waschb√§r oder zwei, die einfach durchgehen, kann das genug sein, um sie ihren Fokus auf einen M√ľlleimer weiter unten die Stra√üe zu √§ndern. Andere Heilmittel, von denen berichtet wurde, dass sie arbeiten, sind eine Mischung aus gemahlenem Knoblauch und Chilipulver, Kleidung mit menschlichem Schwei√ü darauf und das Vorhandensein von Lichtern und lauten Radios im Garten. Wenn Sie zu nah an anderen Personen leben, um all diese Dinge auszuprobieren, sollten Sie die Lichter und Radios vermeiden. In einem l√§ndlichen Garten k√∂nnten diese beiden Dinge jedoch nur die Dinge sein, die die Waschb√§ren schlie√ülich davon √ľberzeugen, dass die Beute die M√ľhe nicht wert ist.

Finden Sie strategisch ihre Lieblingssnacks

Waschb√§ren neigen dazu, die meiste Zeit in Waldgebieten zu verbringen, also versuchen Sie, die Dinge, die ihnen am wenigsten gefallen, in einen Wald in der N√§he Ihres Grundst√ľcks zu bringen und gleichzeitig ihre Lieblingssnacks n√§her ans Haus zu bringen. Zuckermais und Trauben stehen in der Liste ganz oben auf der Liste, aber Waschb√§ren sind auch daf√ľr bekannt, Kartoffeln, Erbsen und tief h√§ngende Fr√ľchte zu essen. Ziehen Sie in Betracht, ein paar Reihen von Kr√§utern, Blumen und allem anderen zu z√ľchten, das in Gebieten, in denen Sie zuvor Waschb√§ren gesehen haben, stachelig ist. Ihre Pfoten passen nicht gut zu K√ľrbis- und Gurkenstacheln, deshalb neigen sie dazu, diese Pflanzen in Ruhe zu lassen. W√ľrzige Paprikaschoten sind auch eine gro√üe Abschreckung, da ein Waschb√§r sie einmal probieren k√∂nnte, aber nicht riskieren wird, sie mehrmals zu probieren!

Humane Fallen oder professionelle Hilfe einbringen

Halten Sie Waschbären von Ihrem Garten fern: waschbären

Es gibt sicherlich F√§lle, in denen Waschb√§ren zu viel Schaden verursachen und zu hartn√§ckig sind, um die M√ľhe wert zu sein. In diesen F√§llen k√∂nnen gro√üe Fallen in der Regel gekauft oder ausgeliehen werden, um sie fern von zu Hause zu sammeln und zu transportieren. Wenn Sie in einer Stadt leben, rufen Sie am besten Animal Control an und fragen Sie, was Ihre M√∂glichkeiten sind. Profis werden weit weniger wahrscheinlich gebissen werden, und es ist in bestes Interesse, Tiere loszuwerden, die Tollwut verbreiten k√∂nnten. Professionelle Hilfe zu bekommen, kann Sie etwas Zeit und Geld kosten, aber verglichen mit der Aufrechterhaltung eines elektrischen Zauns oder verschiedener DIY-Abschreckungsmittel, kann es tats√§chlich der schnellste Weg sein, diese l√§stigen Waschb√§ren verschwinden zu lassen.

Egal, wie gro√ü der Waschb√§rschaden in Ihrem Garten ist, Sie werden es als lohnenswert empfinden, nat√ľrliche und humane Wege zu finden, die Sie ermutigen weiter zu gehen. Sie werden mehr Obst und Gem√ľse aus eigenem Anbau f√ľr sich zeigen, und es wird weniger Gefahr bestehen, dass jemand gebissen wird.

Videoerg√§nzungsan: Was hilft gegen die Waschb√§ren-Plage? | SWR Zur Sache Baden-W√ľrttemberg.


Kommentare