Japanische Segge - ein Easy-Care Bodendecker

Japanische Segge - ein Easy-Care Bodendecker

Der Katalog lautete: "Carex morrowii 'Aurea-variegata' (Japanische Segge). Anmutige Strudel von gut bunten Bl√§ttern, gr√ľn mit einem zentralen gelben Streifen, bilden ordentliche, runde Klumpen und sind im S√ľden und teilweise auch in n√∂rdlicheren Gebieten vollst√§ndig immergr√ľn 10 bis 12 Zoll gro√ü und leicht zu kultivieren. Zonen 5 bis 9. Ein-Liter-Beh√§lter. Jeder 12,95 $. "

In Diesem Artikel:

Nat√ľrlich musste ich es haben! Ich habe ein einziges Exemplar bestellt, weil man nie wei√ü, ob eine unbekannte Pflanze die Erwartungen erf√ľllt. Wie viele von uns haben eine Bestellung f√ľr eine Pflanze aufgegeben, die wir einfach nur h√§tten finden m√ľssen, dass sie in unseren G√§rten nicht gedeiht? Nichts gewagt, nichts gewonnen, sage ich immer. Jedenfalls denke ich mir, wenn eine neue Pflanze gut wird, wird sie sich ausbreiten und ich kann sie teilen. Wenn ich es verliere, werde ich mir keine Sorgen machen, weil nicht zu viel Geld investiert wurde.

Das Unternehmen mit der japanischen Segge war erfolgreich. Es bl√ľhte an dem teilweise schattigen Platz, den ich daf√ľr im Hinterhof w√§hlte. In angereichertem Boden gepflanzt und regelm√§√üig bew√§ssert, wuchs er langsam zu einem Klumpen, der gro√ü genug war, um in drei Pflanzen zu graben und zu teilen. Seitdem ist es wieder geteilt worden, so dass ich jetzt eine Fl√§che habe, die gro√ü genug ist, um in die Hinterhoflandschaft einzugreifen und so zu funktionieren, wie ich es mir vorgestellt habe.

Ich habe in den letzten paar Jahren bemerkt, dass einige der Pflanzen zu ihrer festen gr√ľnen Form zur√ľckkehren. Ich vermute, dass wie bei anderen Arten die feste gr√ľne Form kr√§ftiger ist als die bunte Form der Pflanze. Es ist Zeit zu graben und zu teilen. Diesmal werden alle dunkelgr√ľnen Pflanzen, die aufgetaucht sind, entfernt und nur die w√ľnschenswerten bunten Pflanzen neu gepflanzt. Danach sollte das Bett f√ľr mehrere Jahre gut sein.

Die meisten Leute, die die japanische Segge in meinem Garten sehen, glauben, dass es ein kleines Ziergras ist, aber es unterscheidet sich deutlich von Gr√§sern. Seggen sind grasartige Pflanzen mit dreieckigen St√§ngeln, die zur Familie der Cyperaceae geh√∂ren, die je nach dem befragten Taxonomen rund 100 Gattungen mit bis zu 5.000 Arten umfassen. Sorten vieler Arten erh√∂hen die Anzahl der Auswahlen exponentiell. W√§hrend einige Gattungen w√ľnschenswerte Landschaftspflanzen sind, sind andere sch√§dliche Unkr√§uter.

Im Sp√§twinter tauchen br√§unliche unbedeutende Bl√ľten aus meiner japanischen Segge auf. W√§hrend des Winters k√∂nnen die Pflanzen ein wenig zerfleddert aussehen, aber wenn sie im fr√ľhen Fr√ľhling getrimmt werden, entsteht neues Laub und erneuert die Bepflanzung. Selbst wenn die Pflanzen nicht getrimmt sind, scheinen sie gut zu sein, wenn die neuen Bl√§tter auftauchen. Die alten scheinen zu sterben, oder vielleicht verstecken die neu aufkommenden Klingen die Toten und Sterbenden. Jedenfalls habe ich die Segge nicht immer zur√ľckgeschnitten, und trotzdem habe ich es in der Landschaft genossen.


Diese Segge arbeitet gut im Vordergrund meines schattigen Hinterhofbetts. Dahinter stehen verschiedene Farne und schattenliebende Stauden. In der Landschaft nie st√∂rend oder aufdringlich, ist die Segge eine Folie f√ľr die farbenpr√§chtigen Caladium, die sich im Sommer der Gruppierung anschlie√üen und mit den Farnen und anderen Stauden einen interessanten Kontrast in Farbe und Struktur bilden. Wegen seiner kurzen Statue ist es ideal f√ľr den Vordergrund des Bettes.

Japanische Segge - ein Easy-Care Bodendecker: pflanzen

stammt aus Wäldern in den niedrigen Bergen Japans. Es ist an eine Vielzahl von Böden anpassbar und in meinem Garten schadstofffrei. Mehrere Sorten sind im Handel, darunter: "Gold Band" oder "Goldband" (Zonen 5-9), mit hellgelben Blatträndern und wachsenden 9 bis 12 Zoll groß und 18 bis 24 Zoll breit; "Silver Sceptre" (Zonen 5-9), ein gewölbter Klumpen mit schmalen, weiß-umrandeten Blättern, die etwa 12 Zoll groß und 15 Zoll breit werden; "Ice Dance" (Zonen 5-9), mit weißen Kanten, die 15 Zoll hoch und 18 Zoll breit werden; und var. 'Silk Tassel' (Zones 6-9), die feinste Struktur der Auswahl mit 24-Zoll großen, weißen, kantig anmutenden Blättern.

Viele andere Arten von sind gartenw√ľrdig. Siehe Paul Cappiellos Artikel in der Mai / Juni 2009 Ausgabe von Bilder von mehreren Arten k√∂nnen auf der Website der Plant Delights Nursery, Inc. gefunden werden. Eine Internetsuche wird viel mehr Informationen √ľber diese interessante Pflanzengruppe offenbaren. Sie winken mir von gl√§nzenden Katalogseiten und verlockenden Webseiten. Es ist nur m√∂glich, dass eine dieser anpassungsf√§higen Pflanzen genau das Richtige ist, um Ihrer Landschaft ein wenig Glanz zu verleihen.

Videoergänzungsan: .


Kommentare