Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!

Polemonium ist vielen G√§rtnern bekannt, aber Sie sind sich der vielen Arten, die gew√∂hnlich angebaut werden, nicht bewusst. Mit der Vielfalt, die es gibt, k√∂nnen sie in der Grenze, Waldgarten oder Steingarten verwendet werden. Wenn Sie blaue Blumen lieben, dann sind Polemonium f√ľr Sie!

In Diesem Artikel:

, auch bekannt als Jakobsleiter, Griechischer Baldrian oder Himmelspilot, ist ein beliebter Ziergarten. Weltweit gibt es etwa 25 Arten, die in der gesamten n√∂rdlichen Hemisph√§re und auch in den Anden S√ľdamerikas vorkommen. Sie umfassen sowohl einj√§hrige (nicht so oft gewachsene) als auch Stauden. Der Name wurde von Dioscorides gepr√§gt, m√∂glicherweise zu Ehren von Polemon oder des griechischen Wortes"was" Krieg "bedeutet. Jene, die als Gartenpflanzen gez√ľchtet werden, haben typischerweise basale Rosetten von gefiederten zusammengesetzten Bl√§ttern, die aus zahlreichen kleinen, abgerundeten Bl√§ttchen bestehen. Blau ist die beliebteste Blumenfarbe, aber wei√üe, lavendelfarbene, rosa und sogar gelbe Bl√ľten existieren. Pflanzenz√ľchter haben sogar Formen mit buntem Laub ausgew√§hlt. Gr√∂√üere Arten sind n√ľtzlich f√ľr die sonnige Grenze oder teilweise schattigen Waldgarten, w√§hrend die alpinen Arten ideale Kandidaten f√ľr die Stein- oder Alpentrog sind. sind oft kurzlebig, aber viele (besonders ) Selbst-Samen mit Hingabe. Die meisten G√§rtnerarten sind ziemlich winterhart. Feuchte, aber gut durchl√§ssige Erde mit etwas Kalkzusatz ist ideal. Viele Arten, besonders die alpinen Arten, verstr√∂men bei Bluterg√ľssen einen stink√§hnlichen Geruch.

Fangen wir mit der Beschreibung der h√∂heren Grenztypen an, die allgemein als Jakobsleiter oder Griechischer Baldrian bezeichnet werden. Wahrscheinlich ist die beliebteste Spezies , eine Art in ganz Europa gefunden. Die wilde Form wird 30 bis 90 cm hoch werden und im fr√ľhen Sommer bl√ľhen, obwohl prompte Dead-Heading das Bl√ľhen in den Herbst verl√§ngern kann. Die offenen, glockenf√∂rmigen Bl√ľten sind in einem etwas runden Kopf ausgef√ľhrt. "Bambino Blue" ist eine beliebte blaue Sorte. "Album" ist eine wei√ü bl√ľhende Version. In den 1990er Jahren kam die bunte Selektion "Brise d'Anjou". Die wei√ü ger√§nderten Flugbl√§tter mit kontrastierenden blauen Blumen waren ein Knockout. Diese Selektion war jedoch temperamentvoll und nicht so winterhart wie der Wildtyp. Zuletzt kam "Snow and Sapphires", eine ebenso sch√∂ne, bunte Auswahl, die sich als h√§rter erweist als ihr Vorg√§nger. Im Jahr 2002 f√ľhrte Alan Bloom eine purpurbl√§ttrige Auswahl namens "Bressingham Purple" ein. "Aprikosen-Freude" ist eine k√ľrzere Auswahl, deren lavendel-rosa Bl√ľten eine ausgepr√§gte apricotgelbe Mitte haben. Einige Beh√∂rden betrachten dies als eine Auswahl von , eine rosa bl√ľhende Art aus Kalifornien. Dieser ist nicht so winterhart wie die andere Grenze .

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: s-ladder

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: pilot

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: greek

und die Sorte 'Bressingham Purple' und 'Album'

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: greek

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: greek

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: valerian

Oben sind die Sorten "Brise d'Anjou", "Schnee und Saphire" und "Apricot Delight"

Eine sehr √§hnliche Art ist , aus Japan. Einige Beh√∂rden betrachten es als eine Unterart von . Sein Anspruch auf Ruhm sind seine dunkelvioletten Fr√ľhlingsbl√§tter, die im Laufe der Saison gr√ľn werden. So k√ľrzlich wie 2006 ver√∂ffentlichte Jelitto Seed aus den Niederlanden "Purple Rain", eine Auswahl, deren Bl√§tter den Sommer √ľber lila bleiben. Es sieht sehr nach "Bressingham Purple" aus.

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: s-ladder

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: pilot

Blumen und Blätter Details von 'Purple Rain'

Eine andere gr√∂√üere Art ist der √∂stliche Nordamerikaner , eine Spezies, die √§hnlich aussieht aber k√ľrzer und zarter im Aussehen mit laxen, offenen Bl√ľtenk√∂pfen. Einige der genannten Sorten sind 'Blue Pearl' (25 cm; violett-blau), 'Lambrook Manor' (45 cm; lila-blau), 'White Pearl' (wei√ü) und 'Heaven Scent' (duftend, tiefblau) -purple.) Es gibt auch eine bunte Version dieser Art namens "Stairway to Heaven", entdeckt von William Cullina von der New England Wildflower Society. Die wei√ü ger√§nderten Bl√§tter haben bei k√ľhlem Wetter einen Hauch von Rosa. Diese Auswahl ist viel h√§rter als entweder "Brise d'Anjou" oder "Schnee und Saphire". Dann, wenn das nicht gut genug war, kam "Touch of Class", das neueste bunte Polemonium mit noch markanterer Farbigkeit. Diese letzten zwei haben hellblaue Blumen.

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: pilot

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: pilot

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: jacob

und die Sorten "Stairway to Heaven" und "Touch of Class"

F√ľr die Mitte-nach-hinten-Grenze kannst du die gr√∂√üte Spezies z√ľchten, , die aus dem Westen der USA stammt. Genannt die hohe oder gr√ľne Jakobsleiter, kann sie 120 cm erreichen. Pflanzen sehen aus wie eine gr√∂√üere, offene, luftige Version von . Alle diese gro√üen Arten sind bis Zone 3 winterhart eingestuft.

Eher ungew√∂hnlich unter den sind die westlichen US-Arten und. Beide haben r√∂hrenf√∂rmige Bl√ľten, die strohgelb sind mit einer leichten violetten T√∂nung. Sehr ungew√∂hnlich, gelinde gesagt! Das Laub ist jedoch typisch f√ľr . Diese werden etwa 30 cm lang und k√∂nnen das erste Jahr aus dem Samen ausbl√ľhen, wenn sie fr√ľh ges√§t werden. Sie sind ziemlich kurzlebig, also retten Sie Samen, um diese in Gang zu halten. Hardiness-Informationen variieren f√ľr diese Arten. Ich habe sie als z√§h bis Zone 4 eingestuft, w√§hrend andere Quellen sagen, Zone 7. Ich hatte √ľberleben in meiner Zone 5b, aber es benahm sich wie eine Biennale.

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: pilot

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: jacob

Oben sind die zwei sehr ähnlichen Arten und

Der andere beliebt sind k√ľrzere Arten (unter 20 cm), die eher f√ľr den sonnigen Steingarten oder eine alpine Mulde geeignet sind. Mein pers√∂nlicher Favorit unter diesen ist Skypilot,, eine westliche nordamerikanische Art, die sich von Alaska bis Kalifornien erstreckt. In der Wildnis reichen sie von den Ausl√§ufern bis zur alpinen Zone, oft in eher trockenen, felsigen Lagen. Diese Pflanze der Zone 4 hat St√§ngel von 10-20 cm H√∂he mit Bl√ľten, die von Lavendelblau, Hellblau bis Violettblau reichen. ist sehr √§hnlich (als Unterart von betrachtet von einigen), sondern stammt aus dem Westen der USA. Es ist zarter, wird f√ľr Zone 6 bewertet. Noch ein Doppelg√§nger ist , stammt aus British Columbia und Washington State. Diese letztere Art hat Staubbl√§tter, die √ľber die Bl√ľtenbl√§tter hinausreichen, w√§hrend diejenigen von sind k√ľrzer als die Bl√ľtenbl√§tter. Nur ein Botaniker kann den Unterschied sch√§tzen!

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: jacob

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: s-ladder

Details von

Eine auserlesene Steingartenpflanze ist die westliche nordamerikanische alpine Spezies . Diese Art erreicht etwa 15-20 cm mit kleinen, sukkulenten, aufrechten Bl√§ttern mit sehr dichter Anordnung von Bl√§ttchen. Die Bl√§tter sehen fast farnartig aus. Die Bl√ľten sind in einem dichten Kopf gehalten und sind tief violett-blau. Im Gegensatz zu den meisten , diese Art bevorzugt sauren Boden. Es hat den st√§rksten stink√§hnlichen Geruch von allen (nur wenn behandelt) und wird allgemein Sunkunkweed genannt. Es ist hardy zu Zone 5 bewertet. Eng verwandt mit dieser Spezies ist , ein in Colorado endemischer. Das Laub ist nicht ganz so dicht wie, aber die Pflanze ist genauso exquisit und begehrenswert wie ein Steingarten oder ein alpines Trogfach. Es ist f√ľr Zone 3 eingestuft.

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: greek

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: jacob

Details von und

Das letzte bemerkenswerte Polemonium ist die n√∂rdliche Jakobsleiter, . Diese Art hat die gr√∂√üte Auswahl von allen weil es zirkumpolar ist. Es ist auch die h√§rteste Art (Zone 2), die hoch in die arktischen Regionen reicht. In den n√∂rdlichsten Regionen wachsen sie in voller Sonne, aber weiter s√ľdlich bevorzugen sie schattigen Schatten. Die meisten auf dem Markt angebotenen Selektionen wie "Iceberg Point" und "Heavenly Habit" stammen von Pflanzen, die aus dem s√ľdlichen Teil der Pflanzen stammen. Diese Art wird etwa 30 cm gro√ü und hat mittelviolett-blaue Bl√ľten. Die Gewohnheit ist so, dass diese Grenze zwischen der Vorderseite der Staude Grenze, Waldgarten oder Steingarten √ľberschreiten kann.

Jacob's-Ladder, Greek Valerian und Sky Pilot - Willkommen im Genus Polemonium!: greek

Nahaufnahme von

Wenn Sie ein Liebhaber von blauen Blumen sind, dann sehr empfehlenswert, da ihre Vielfalt es ermöglicht, sie in fast jeder Gartensituation zu verwenden, die Sie anbieten können.

Es gibt viele Menschen, denen f√ľr die Verwendung ihrer Bilder gedankt werden muss. Diese beinhalten Dravenkater ('Schnee und Saphire'), Poppysue ("Brise d'Anjou"), Carolann ("Aprikosen-Sch√∂nheit"), Echos ('Purple Rain' Laub, ), aimlyn19 ('Stairway to Heaven' Blume), M√§rchen1004 ('Stariway to Heaven' Laub), Victor Gardner ('Bressingham Purple'), Altagardener (), und baa (),

Videoergänzungsan: .


Kommentare