Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen

Egal wie lange man im Garten arbeitet, man kann Fehler machen. Ich spreche nicht davon, ein Loch an der falschen Stelle zu graben oder zu tief oder zu flach, oder zu vergessen, die Beete zu bew├Ąssern oder zu d├╝ngen. Ich spreche von diesen impulsiven, emotionalen Entscheidungen, wenn es darum geht, Pflanzen f├╝r den Garten zu w├Ąhlen. Ich bin mehrere Male in die Falle gegangen und ich bin hier, um meine Erfahrung in der Hoffnung zu teilen, dass Sie, liebe Leser, diese Fehler nicht machen werden.

In Diesem Artikel:

Einige der sch├Ânsten Pflanzen k├Ânnen ein Alptraum sein. Ich spreche von Pflanzen, die so fruchtbar sind, dass sie jeden Garten innerhalb von hundert Metern ├╝bernehmen. Der korrekte Ausdruck f├╝r diese Pflanzen ist invasiv, aber leider werden sie von Baumschulen und Gew├Ąchsh├Ąusern an ahnungslose Kunden verkauft, die den "perfekten Platz" haben.
G├Ąnsekraut

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen: pflanze

Dies ist ein kleines Bett, in das ich vor einem Jahr ein paar Stecklinge gesteckt habe!

Zu meiner Verteidigung pflanzte ich dieses Juwel nicht auf meinem Grundst├╝ck - es war schon da. Aber so h├╝bsch, mit seinen wei├čen, kantigen gr├╝nen Bl├Ąttern und sch├Ânen Sonnenschirmen aus wei├čen Blumen. Es w├Ąchst in Sonne oder Schatten, feucht oder trocken, guter oder schlechter Boden, also - ich grub etwas aus und legte es in andere Betten. Das war vor zwei Jahren. W├Ąhrend ich dies schreibe, schwimmt mein Besitz in Goutweed, einem Meer der Dinge, mit nur ein paar winterharten "echten" Pflanzen, die durchschauen.
Goutweed wird als Bodendecker verkauft, bekannt als Snow-on-the-Mountain; Andere Namen f├╝r diese widerliche Pflanze sind Bishop's Goutweed und Bishop's Weed. Es wird als invasiv in mehreren Staaten (Connecticut, Michigan, New Jersey, Pennsylvania, Vermont und Wisconsin) klassifiziert und zeigt eine weite Verbreitung im gesamten Nordosten, S├╝den, Teile des Mittleren Westens und des Pazifischen Nordwesten. Es ist nur ein positives Attribut, abgesehen von einem h├╝bschen Gesicht, dass Rehe und Kaninchen es nicht m├Âgen.
Es ist fast unm├Âglich, Goutweed aus deiner Landschaft zu entfernen. Die Pflanze s├Ąttigt nicht nur stark, sie verbreitet sich durch Rhizome und f├╝llt innerhalb weniger Monate zwei bis drei Fu├č Gartenfl├Ąche auf. Goutweed ist bekannterma├čen was bedeutet, dass es Giftstoffe produziert, um die Vitalit├Ąt seiner Nachbarn zu reduzieren, ├Ąhnlich wie der schwarze Walnussbaum. Hand-Ziehen ist ineffektiv, weil jedes kleine St├╝ck Wurzel, das Sie zur├╝cklassen, sich in eine andere Pflanze verwandelt. Chemische Kontrolle ist die Methode der Wahl in der gesamten Literatur; Angesichts der Art und Weise, in der Goutweed in Ihre bestehenden Pflanzen eindringt, ist die Verwendung von Herbiziden keine Option, es sei denn, Sie sind bereit, alles aufzuheben, was Sie vor dem Auftragen der Chemikalie behalten m├Âchten. In einigen F├Ąllen ist dies der einzige Weg, um den Kampf zu gewinnen.
F├╝r die Naturforscher im Publikum hat Goutweed antirheumatische, diuretische, sedative und vulnerable Eigenschaften und hat eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung aus dem Mittelalter; es wird wenig von modernen Kr├Ąuterkundigen verwendet. Wie der Name schon sagt, wurde die Pflanze f├╝r Gicht, Rheuma und Ischias verwendet.
Anis Ysop

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen: oder

Anis Ysop hat wundersch├Âne Bl├Ątter in Herzform.

Ich habe mich in diese duftende Pflanze verliebt und musste einfach eine haben. Ein lodernder Chartreuse, ein schneller Z├╝chter, und eine endlose Schaustellung wundersch├Âner lavendelblauer Bl├╝tenk├Âpfe war meine Belohnung. Die Bienen und Schmetterlinge liebten diese Pflanze und ich auch. Bis zum folgenden Fr├╝hling.
Ich hatte keine Ahnung, dass jeder Samen, den die Pflanze produzierte, wachsen w├╝rde! Mitte Juni war mein Vorgarten mit mindestens 20 gro├čen Pflanzen gef├╝llt. Die Samen sprossen im Mauerwerk, im Riss in der Einfahrt, im Entw├Ąsserungsgraben, auf der anderen Stra├čenseite, im Steingarten meines Nachbarn. Die Pflanzen wachsen sogar auf der Oberseite des Landschaftsgewebes und arbeiten ihre fadenartigen Wurzeln in den Mulch.
Anis Ysop ist ein ausdauerndes Mitglied der Familie der Minze, aber der Duft und Geschmack der Bl├Ątter und Bl├╝ten ist das von Anis oder Lakritz. Die Pflanze gedeiht in voller Sonne, toleriert aber etwas Schatten; Gut durchl├Ąssiger Boden und wenig Wasser machen diese Pflanze zu einem einfachen Z├╝chter. Diese wundersch├Âne Pflanze muss sorgf├Ąltig beobachtet werden. Sobald die Blumen fertig sind: schneiden. Sie. aus!

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen: oder

Cranesbill Geraniums Sch├Ânheit ist von kurzer Dauer.

Kranichschnabel Geranium
Ich gebe zu, als ich das felsige Ufer zum ersten Mal mit gefiederten gr├╝nen Bl├Ąttern sah, war ich verzaubert. In ein paar Wochen waren die Pflanzen mit sch├Ânen leuchtend rosa Bl├╝ten bedeckt und ich dachte, ich h├Ątte die perfekte Pflanze f├╝r ein Gebiet, das brutale Sonne, kein Wasser und einen direkten Schlag vom Wind w├Ąhrend St├╝rmen nahm. Was ich nicht wusste, war, dass sich Cranesbill schnell ausbreitet, indem er seine holzigen Wurzeln durch den h├Ąrtesten Lehmboden schiebt und seine Wurzeln so tief verankert, dass eine Baumschere n├Âtig ist, um die Pflanze zur├╝ck zu schneiden.
Dann verblassten die Blumen und die interessanten Samenschoten, die wie Kranichscheine geformt waren, erschienen. Dann wurde das Laub schlaksig und dunkel, bl├Ątterte und ├Âffnete kahle Stellen, in die sich Unkrautsamen sammelten und sprossen. Im Handumdrehen wuchsen Unkraut und Gr├Ąser durch das Laub von Cranesbill und widersetzten sich allen Versuchen, sie aus dem Wirrwarr unter ihnen zu ziehen. Scheren s├Ąuberten die Blicke, aber das Unkraut war noch da. Am Ende des Sommers sammelten sich die Pflanzen kurz, produzierten ein paar Bl├╝ten, wurden dann dunkelrotbraun und zogen sich f├╝r den Winter zur├╝ck.
Cranesbill ist in vielen Gebieten eine beliebte Pflanze und es scheint wenig zu brauchen, um es gl├╝cklich zu machen. Mehrere Beschreibungen von Cranesbill sagten, dass es half, Unkraut zu halten, jedoch ist meine Erfahrung das Gegenteil. Wenn Sie diese Pflanze verwenden, stellen Sie sicher, dass sie an einem Ort liegt, an dem sie nicht gegen andere Exemplare verst├Â├čt, und bereit sein, auf den Unkr├Ąutern zu bleiben, die sich in den verworrenen K├Ârper fl├╝chten.
Morning Glories & Goldrute

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen: schien

Morning Glories sind wunderbar an der richtigen Stelle.

Ich liebe die Erfahrung, einen Samen in den Boden zu stochern und zu beobachten, wie er sich durchsetzt und sich zu einer winzigen zweibl├Ąttrigen Pflanze aufrollt, die wie das Bild auf dem Samenkorn endet. Meine Oma hatte Morgenlust auf ihrem Hinterzaun und als ich mich mit einem wei├čen Lattenzaun wiederfand, musste ich nat├╝rlich Morning Glories haben. Diese vielseitig begabten Kletterer sind sch├Ân und die heutigen Sorten kommen in einer herrlichen Reihe von Farben, einige sogar zwei T├Âne. Aber ihre Angewohnheit hat sich nie ge├Ąndert. Sie wachsen schnell, schnappen sich was sie erreichen k├Ânnen und bl├╝hen w├Ąhrend der ganzen Saison.
Dann lassen sie ihre Samen fallen. ├ťberall. Die V├Âgel und Streifenh├Ârnchen tragen die Samen herum und lassen sie fallen. ├ťberall. Und im Fr├╝hling sind die Morning Glories ├╝berall.
Ich kenne keine M├Âglichkeit, die Dutzenden von S├Ąmlingen zu vermeiden, die auftauchen, bevor man sie sieht. Ich ziehe einfach diejenigen, die an einer Stelle sind, die ich nicht mag, und lasse die anderen wachsen. K├╝rzlich habe ich mehrere Reben gefunden, die sich die Zweige eines Fliederbuschs hinaufarbeiteten. Ich denke, es wird sch├Ân sein, wenn sie bl├╝hen, und sie werden den Flieder sicherlich nicht verletzen.

Es schien damals wie eine gute Idee, oder ungl├╝ckliche Pflanzentscheidungen: schien

Goldrute gibt im Sp├Ątsommer eine mutige Aussage ab.

Die Goldrute ist eine ganz andere Sache. Vor einem Jahr kaufte ich drei Pflanzen, die 5 Fu├č gro├č wurden und uns mit herrlichen gelben Bl├╝tenstr├Ąu├čen versorgten. Schmetterlinge und Bienen bedeckten diese Bl├╝ten w├Ąhrend des Sp├Ątsommers und fr├╝hen Herbstes. Ich glaube fest daran, dass ich den V├Âgeln Nahrung gebe, also habe ich die Pflanzen als Festmahl f├╝r die Winterv├Âgel zur├╝ckgelassen. Gro├čer Fehler. Die Kraft von Goldrute ist be├Ąngstigend, wenn es um die Vermehrung von Samen geht, mit Sch├Ątzungen von 20.000 Samen pro Bl├╝tenstamm. Ich habe diese unz├Ąhligen Setzlinge seit Anfang April gezogen und es ist kein Ende in Sicht. Schade, V├Âgel. In diesem Jahr m├╝ssen Sie nur den Feeder besuchen.
Viele Goldrutenarten gelten als invasiv, und die Pflanze wird oft mit bl├╝henden Ragwurz verwechselt die Allergie Elend verursachen. Goldrute enth├Ąlt Polyterpenlatex und kann bei Personen mit Latexempfindlichkeit zu Reizungen f├╝hren.

Bevor Sie eine Pflanze in Ihre Landschaft integrieren, sollten Sie alles dar├╝ber lernen. Wenn Sie Exemplare wie ich erben, seien Sie schlau (wie ich es nicht war!) Und stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft mit dieser Pflanze umgehen wollen.

JETZT - jeder m├Âchte Pflanzkatastrophen teilen?

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare