Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?

Bist du bereit für den Frühling? Ich wette du bist! Aber, ist dein Garten fertig?

In Diesem Artikel:

Wenn Sie in einem kontinentalen Klima (Zonen 3-7) wie ich leben, wird es wieder warm und Sie sind wahrscheinlich bestrebt, dort zu gehen und Gartenarbeit zu machen. Wenn Sie bereits ein Gartengrundstück haben, müssen Sie nicht zu viel tun, aber wenn Sie von Grund auf neu beginnen, müssen Sie den Boden vor dem Graben vorbereiten. Das erste, was Sie tun sollten, ist zu entscheiden, wo Sie Ihren Garten haben möchten und mähen Sie dann diesen Raum so niedrig, wie Ihr Rasenmäher gehen wird. Legen Sie drei oder vier Lagen Zeitungspapier über die gesamte Fläche und werfen Sie dann etwa fünf Zentimeter Blätter und Mulch auf die Zeitung. Sobald das erledigt ist, nehmen Sie Ihren Schlauch und wässern Sie den ganzen Bereich mit Wasser. In nur wenigen Wochen ist das Gras verschwunden und Sie sind bereit, mit dem Pflanzen zu beginnen.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: können

Planen Sie, was Sie pflanzen werden

Möchten Sie einen Gemüsegarten haben oder bevorzugen Sie Blumen? Oder Sie können beides tun. Es gibt keinen Grund, warum Sie keine Tomaten anbauen können (Lycopersicon lycopersicum) neben Ringelblumen (Tagetes spp.) oder Paprika (Capsicum annuum) neben Petunien (Petunien spp.). In der Tat sind die Blumen gut dabei, die Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge in den Garten zu bringen. Versuchen Sie, diejenigen, die Schatten hinter hohen Pflanzen wie Tomaten oder Paprika brauchen, zu pflanzen. Auch können Sie für die Hundstage des Sommers planen, wenn Ihre Gemüsepflanzen zerlumpt aussehen, indem Sie jene Bereiche mit lang anhaltendem Begonien (Begonie spp.) oder Alpenveilchen (Cyclamen cilicium).

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: bereit

Holen Sie sich Ihre Pflanzen bereit

Wenn du aus Samen kommst, solltest du früh anfangen, wie jetzt. Ich bevorzuge jedoch Setzlinge. Sie kosten nicht viel mehr und Sie können sehen, was Sie bekommen. Früher habe ich Samen gepflanzt, aber nachdem ich ein paar davon gepflanzt hatte und nur ein paar Pflanzen zum Blühen gebracht hatte, beschloss ich, lieber nicht zu warten, um später enttäuscht zu werden. Dann, wenn ich mir endlich eingestehe, dass sie nicht blühen werden, würde ich am Ende sowieso Sämlinge holen müssen. Und ich bin sicher, dass Sie alle wissen, dass wenn Sie zu lange warten, die Auswahl der Sämlinge in den örtlichen Gartengeschäften und Baumschulen ziemlich spärlich wird. Wie auch immer, mach sie alle bereit und bring sie in den Garten neben den Spots, wo du sie pflanzen willst.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: frühling

Pflanz deine Sämlinge

Okay, natürlich musst du ein paar Löcher graben. Abhängig von der Größe Ihres Gartens und wie viele Sämlinge Sie pflanzen, können Sie einige Saiten (jede Art) und Heringe verwenden (ich benutze Heringe, aber Sie können auch einfach Stöcke verwenden), um die Reihen gerade zu machen. Wenn Sie zum Beispiel sechs Reihen mit acht Sämlingen in jeder Reihe pflanzen wollen, messen Sie sie so, dass Sie zwischen jeder Reihe etwa zwei Fuß haben. So haben Sie genug Platz, um beim Jäten oder Pflücken von Gemüse zwischen den Pflanzen hindurchzugehen. Beginnen Sie mit der ersten Reihe, strecken Sie die Schnur über die Reihe und messen Sie zwischen 10 bis 18 Zoll zwischen den Sämlingen, abhängig von der Art der Pflanze. Verwenden Sie eine Hacke oder einen Spaten, um ein Loch ein wenig tiefer und breiter als der Behälter zu graben. Bedecken Sie Ihren Sämling mit Erde und Mulch. Vergessen Sie nicht, Ihre Sämlinge vor dem Umpflanzen und wieder nach dem Pflanzen zu gießen. Es ist eine gute Idee, einen Zaun um den Garten zu legen, um die Kaninchen und andere Kreaturen draußen zu halten.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: frühling

Holen Sie sich Ihren Hof in Ordnung

Nun, was ist mit dem Rest deines Gartens? Wie ist dein Rasen? Muss es belüftet werden? Was ist überhaupt belüftend? Zuerst müssen Sie herumgehen und irgendwelche Stöcke oder andere Trümmer aufheben, die herumliegen. Dies ist eine gute Arbeit für die Kinder oder Enkel. Sie lieben es zu helfen und Ihr Rücken wird es Ihnen später danken, dass Sie sich nicht mehr als hundert Mal lehnen müssen. Eine andere Arbeit, die ich den Kindern geben würde, ist Harken. Das ist ein weiterer spannender Job, den Kinder genießen würden.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: Garten

Belüften und Jäten

Das Belüften ist im Grunde nur Löcher in Ihren Rasen zu stoßen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun. Es gibt automatische Belüfter, die Sie an Ihren Rasenmäher befestigen können, einige, die Sie selbst schieben können, oder sie haben sogar einige, die Sie an Ihre Schuhe anschnallen können, und Sie gehen einfach mit ihnen auf dem Hof ​​umher. Dies ermöglicht dem Rasen zu atmen, bricht die Wurzeln auf, um das Gras besser wachsen zu lassen, und hilft den Nährstoffen, dorthin zu gelangen, wo sie sein müssen. Wenn die Wurzeln zu kompakt sind, kann es das Gras ersticken und Sonnenlicht, Luft und Wasser blockieren. Jetzt ist es an der Zeit, auch das Unkraut loszuwerden. Wenn Sie Crabgrass haben, sollten Sie jetzt einen Crabgrass-Controller verwenden und dann den gesamten Rasen gut durchnässen.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: haben

Düngen

Egal wie schön Ihr Rasen aussieht, er kann immer von etwas Dünger profitieren. Sie sollten die richtige Mischung für Ihren Rasen finden. Willst du nur dickes grünes Gras wachsen? Sie können 25-6-4 verwenden. Für mehr Blumen ist 15-30-15 besser. Was bedeuten die Zahlen? Nun, die erste Zahl steht für Stickstoff, die zweite für Phosphor und die dritte für Kalium. Stickstoff ist wichtig für die Stimulation der Chlorophyllproduktion. Phosphor hilft beim Aufbau starker Wurzeln und fördert das Wachstum von Blumen, Gemüse und Früchten. Kalium wird benötigt, um den Pflanzen zu helfen, ihre Nahrung zu verdauen.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: haben

Wie man den Dünger verbreitet

Es ist immer am besten granulierten Dünger für die erste Fütterung im Frühling zu verwenden. Sie können einen wasserlöslichen Dünger verwenden, aber es wird nicht so lange dauern. Sie können einen Rotary oder Broadcast Spreader verwenden, der an Ihrem Rasenmäher befestigt werden kann, oder sie haben die Art, wie Sie den Aerifizierer drücken. Es gibt einen Fallstreuer, den Sie auch an Ihrem Rasenmäher verwenden oder mit der Hand drücken können. Wenn Sie einen kleinen Rasen haben, können Sie einen tragbaren Broadcast Spreader verwenden. Sie gehen einfach mit dem Streuer umher und drehen den Griff, während Sie gehen und es fällt der Dünger für Sie.Dann gibt es den handgehaltenen batteriebetriebenen Spreader, der genauso funktioniert wie der Handheld Broadcast Spreader, aber Sie müssen nicht den Griff drehen. Diese sind am besten für kleine Rasenflächen, weil sie nicht viel Dünger enthalten. Egal, wie Sie den Rasen düngen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn danach gießen und verschütteten Dünger aufräumen, da er für Tiere und Kinder giftig ist.

Ist Ihr Garten bereit für den Frühling?: können

Genießen

Okay, jetzt hast du deinen Garten und deinen Rasen für den Frühling fertig gemacht. Zeit sich zurückzulehnen, zu entspannen und die Aussicht zu genießen. Danke, dass Sie meinen Artikel gelesen haben. Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, können Sie den folgenden Kommentar verwenden.

Videoergänzungsan: GARTENRUNDGANG März 18 | Schnee und Frost statt Frühling | dergartenkanal.


Kommentare