Ist eine Coral Bean richtig fĂŒr Ihren Garten?

Ist eine Coral Bean richtig fĂŒr Ihren Garten?

Hat die Korallente (Erythrina herbacea) einen Platz in Ihrem Garten verdient?

In Diesem Artikel:

Die Tatsache, dass diese Pflanze schön ist, ist unangefochten. Seine AttraktivitĂ€t fĂŒr Kolibris und Schmetterlinge ist gut dokumentiert. Seine Bohnen sind jedoch sehr giftig. Die BlĂ€tter und StĂ€ngel haben Stacheln, und scharfe, zurĂŒckgebogene Stacheln bewaffnen die StĂ€ngel. Entscheiden Sie selbst, ob die Coral Bean eine gute ErgĂ€nzung fĂŒr Ihre Landschaft ist.

Wir alle haben diese PlĂ€tze in unseren GĂ€rten, wo der Boden arm ist oder das BewĂ€sserungssystem nicht reicht. FĂŒr diese Orte wĂ€hlen wir harte, einheimische Pflanzen. Wenn sie sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlt werden und wĂ€hrend der GrĂŒndungszeit ein wenig Pflege erhalten, gedeihen solche Pflanzen ohne oder mit geringer zusĂ€tzlicher BewĂ€sserung. Sie benötigen oft keinen DĂŒnger und keine Chemikalien werden benötigt, um SchĂ€dlinge zu bekĂ€mpfen.

Die auffĂ€llige Korallenbohne () ist ein Beispiel fĂŒr eine einheimische Pflanze, die in einem abgelegenen Ort in der Landschaft mit sehr wenig Aufwand auf der GĂ€rtner ĂŒberleben wird. Manchmal genannt Cherokee Bohne oder Kardinal Speer, wĂ€chst diese native HĂŒlsenfrucht natĂŒrlich in Hartholz HĂ€ngematten in den sĂŒdlichen Teilen der Vereinigten Staaten und weiter nach Mexiko. Die meisten Referenzen geben es in den USDA-Zonen 8-10 an, aber es gibt einige Beweise, dass es erfolgreich etwas ĂŒber diesen Bereich hinaus wachsen kann.

Im FrĂŒhjahr werden leuchtend rote, bis zu zwei Zentimeter lange, röhrenförmige BlĂŒten dicht ĂŒber den BlĂ€ttern auf blattlosen Ähren gehalten. SpĂ€ter in der Saison, seine Mitgliedschaft in der Familie Leguminosae (jetzt Papilionaceae Unterfamilie) ist offensichtlich, wenn große Bohnen Ă€hnliche HĂŒlsen erscheinen. Diese HĂŒlsen spalten sich im Herbst auf, um leuchtend rote Samen zu enthĂŒllen, die fĂŒr einige Wochen an den HĂŒlsen haften bleiben.

Ist eine Coral Bean richtig fĂŒr Ihren Garten?: eine

Nicht nur die Blumen und Bohnen sind attraktiv; das Laub verleiht seine eigene Schönheit. HellgrĂŒne, zusammengesetzte BlĂ€tter sind einzigartig geformt. Jedes Blatt enthĂ€lt drei BlĂ€ttchen, die in der Mitte breit sind, aber auf die Spitzen zeigen. Sei vorsichtig, wenn du in dieser Pflanze arbeitest, weil sie gut bewaffnet ist. Entlang der Mittelrippen an der Unterseite jedes Blattes befinden sich stachelige Stacheln, und die StĂ€ngel sind mit kurzen, zurĂŒckgebogenen Stacheln bewaffnet, die ahnungslose ungeliebte HĂ€nde ergreifen können.

Ist eine Coral Bean richtig fĂŒr Ihren Garten?: ihren

Wachsende Korallenbohne

Wenn Sie sich fĂŒr eine Korallenbohne in Ihrer Landschaft entscheiden, wĂ€hlen Sie einen Ort mit gut durchlĂ€ssiger Erde und etwas Schutz vor der heißen Nachmittagssonne. Betrachten Sie die ZugĂ€nglichkeit fĂŒr Kinder, die versucht sein mögen, die schönen roten, aber hochgiftigen Bohnen zu probieren. Denken Sie auch darĂŒber nach, ob Besucher Ihres Gartens den Strauch streifen und von seinen Stacheln gefangen werden.

Eine weitere Überlegung, die selten in Betracht gezogen wird, wenn Pflanzen entscheiden, ist, ob sie leicht transplantiert werden können oder nicht. Die holzige Wurzel der Korallenbohne ist massiv und schwer zu graben, nachdem sie eine Zeit lang an ihrem Platz war. Stellen Sie sicher, dass Sie es dort platzieren, wo Sie möchten. Wissen Sie, dass, wenn Sie es irgendwann in der Zukunft graben mĂŒssen, Sie eine betrĂ€chtliche Arbeit in Ihren HĂ€nden haben werden.

Korallenbohnen werden leicht durch Samen oder Stecklinge vermehrt. Samen, die auf den Boden fallen, sprießen leicht. Wie Sie vielleicht erwarten, tragen Vögel sie weit von ihrem Ursprung weg, so dass neue Pflanzen an Orten sprießen können, wo Sie sie nicht haben wollen.

Korallenbohnen sind trockenheitstolerant sowie mĂ€ĂŸig salztolerant. Frost oder eiskaltes Wetter wird es wieder auf den Boden bringen, aber es erscheint jeden FrĂŒhling wieder. Obwohl die Pflanze einen reichen, organischen Boden bevorzugt, ist sie weniger tolerant und befriedigend auf sandigem, gut durchlĂ€ssigem Boden in voller Sonne oder im Halbschatten. Schneiden Sie die toten Äste aus dem Wachstum des letzten Sommers zurĂŒck, kurz bevor neues Wachstum auftaucht. Geben Sie einen Schuss DĂŒnger wĂ€hrend Sie dabei sind, wenn Sie stĂ€rkeres Wachstum anregen möchten. Erwarten Sie, dass Korallenbohnen ungefĂ€hr 20 Fuß groß werden, wenn Sie in einem frostfreien Gebiet leben. An Orten, wo kaltes Wetter sie tötet, wird sie selten grĂ¶ĂŸer als 8 Fuß.

Verwendet von Coral Bean

Coral Bean ist eine beliebte Wahl fĂŒr Kolibri und SchmetterlingsgĂ€rten. Die röhrenförmigen BlĂŒten erscheinen auf Bestellung fĂŒr Hummerzungen. Die Wurzeln wurden einst von amerikanischen Ureinwohnern verwendet, um die Transpiration zu erhöhen, und die Bohnen wurden als Rattengift verwendet und um Fische zu lĂ€hmen. Junge Blumen und BlĂ€tter können sicher gekocht und gegessen werden, aber das Einnehmen der Samen kann Durchfall und Erbrechen verursachen.

VideoergÀnzungsan: EVERYONE MEET BALDI !!!.


Kommentare