Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar

Die meisten Menschen werden diese Pflanzen kennen, auch wenn sie ihre Gattung nicht erkennen. Schlangenpflanzen oder Schwiegermutterzungen sind die gebräuchlichen Namen, die dieser Gruppe gegeben werden. Andere können sie als unzerstörbare Zimmerpflanzen kennen, die niemals zu sterben scheinen oder Dünger oder Wasser brauchen. Käufer werden sie sicherlich als beliebte Mall- und Restaurantdekorationen oder als häufig gezeigte Designer-Topfpflanzen sehen. Und wieder andere, in milderen Klimaten

In Diesem Artikel:

Sansevierias sind Verwandte der Alten Welt von Agaven, die hauptsächlich in den Wüsten Afrikas und Asiens vorkommen. Sie gehören zur Familie der Ruscaceae, zu der auch Beaucarneas, Dracaenas und einige scheinbar nicht verwandte Pflanzen gehören. Zu einer Zeit wurden sie in die Lilienfamilie gebracht und dann in die Agaven gezogen. In 10 Jahren sind sie vielleicht in ihrer eigenen Familie. Kulturell sind sie jedoch den Agaven am nächsten.

Sansevierias sind Sukkulenten - sie haben starke, steife, fast kunststoffähnliche, sukkulente Blätter, die direkt aus dem Boden aus den Wurzeln oder Rhizomen hervorbrechen. Es gibt keine Stämme oder Stämme. Blumen sind weißlich bis blass gelb-grün und einige sind schön duftend. Sansevieria Blumen sind jedoch nicht für ihre ornamentalen Qualitäten bekannt. Viele Arten, wenn nicht die meisten, sind von Natur aus unterschiedlich gefärbt, gestreift oder marmoriert. Einige haben dünne, flache, aufrechte Blätter, während andere fast zylindrische, bogenförmige oder gerade, spießartige Blätter haben, die in scharfen Spitzen enden. Sie variieren in der Größe von weniger als 6 "hoch bis über 8 'in der Höhe.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Diese nicht identifizierte Spezies, die in Thailand wächst, sieht wie gefährlich scharf aus, Klumpen der starken Röhrenstacheln, die aus dem Boden ausbrechen

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Dies ist eine ziemlich winterharte Spezies, , blühend im August, Südkalifornien

In der Natur leben die meisten Sansevieria in heißen, trockenen Klimaten auf sehr gut entwässernden Böden und die meisten leben in hellen sonnigen Lagen. Es gibt jedoch einige Sansevierien, die sehr gut in feuchteren, kühleren Bedingungen wachsen. Die meisten funktionieren am besten im gefilterten Licht oder an den Nordseiten von Felsen oder anderen Pflanzen, wo sie vor den brennenden direkten Sonnenstrahlen geschützt sind. Sie wachsen, indem sie sich über Rhizome - Wurzeln, die unter der Bodenoberfläche wandern und sich in einiger Entfernung von der ursprünglichen Pflanze entwickeln - austreiben. Diese Wurzeln sind sehr stark, so dass sie ihren Weg durch felsige, trockene Böden und enge Risse finden können. In Töpfen klettern diese Rhizome manchmal über die Ränder und bilden neue Pflanzen in der Luft. Manchmal finden Rhizome auch die unteren Entwässerungslöcher in Töpfen und gehen dort durch.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Dies hat lange Stolonen / Rhizome, die aus seinem Topf "gekrochen" sind und neue Pflanzen in der Luft machen (diese Pflanzen suchen nach mehr Erde, um Wurzeln zu bilden)

In Gefangenschaft (Töpfe) empfiehlt es sich, sie in ähnlichen Situationen zu halten, wie sie in freier Wildbahn existieren. Verwenden Sie gut entwässernde Böden (viel Bimsstein ist gut), vorsichtig, um sie nicht zu überschwemmen, besonders im Winter. Lassen Sie die Wurzeln niemals im Wasser stehen (wenn Sie eine Schale verwenden, um die Töpfe zu halten). Die Böden sollten nicht zu reich an organischem Material sein, da dies Fäulnis fördern kann, wenn sie überschwemmt wird, und auch ein zu schnelles Wachstum fördern, was ein häufigeres Umtopfen erfordert. So viel Wärme, wie man zur Verfügung stellen kann, wird sie in einem konstanten Wachstumszustand halten. Diese Pflanzen brauchen im allgemeinen nur sehr wenig Düngung, und es ist am besten, weniger als für die meisten Zimmerpflanzen empfohlen zu verwenden. Wasserbasierte Düngemittel sollten bei halber Stärke oder weniger verwendet werden. Trockene körnige Langzeitdünger müssen sorgfältig verwendet werden, nur nach dem erst kürzlich benetzten Boden und nur sehr sparsam eingesetzt werden. Licht sollte indirekt sein, es sei denn, man hat eine besonders sonnenbedürftige Spezies. Direktes Sonnenlicht wird manchmal diese Pflanzen bleichen, besonders die mehrfarbigen, flachblättrigen Arten, wodurch sie weniger zierend werden. Zu wenig Licht wird die Pflanzen etiolieren (strecken) und ein helleres, helleres Grün ergeben. Viele Arten tolerieren wenig Licht, können aber schwach und ungesund werden.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Beide sind - Pflanze auf der linken Seite in helles Licht und Pflanze auf der rechten Seite in weniger Licht

Diese Pflanzen haben viele hervorragende Eigenschaften, die sie zu einer der ersten verfügbaren Zimmerpflanzen machen:

- Wie bereits erwähnt, benötigen sie wenig Pflege - wenig Wasser und noch weniger Dünger.

Sie sind auch körperlich ziemlich haltbar. Sansevierias haben harte, ledrige bis plastikähnliche, sukkulente Blätter, die aussehen, als würden sie gerade aus dem Boden ausbrechen. Die Blätter tolerieren ein geringes Ausmaß an Trauma / Handhabung ohne sichtbaren Schaden. Wenn sich ein Blatt aus irgendeinem Grund löst oder umfällt, kann es einfach abgeschnitten und durch ein neues ersetzt werden.

- Da sie aus trockenen Klimazonen kommen, sind sie in den meisten privaten und geschäftlichen Umgebungen gut an die relativ niedrige Luftfeuchtigkeit angepasst. Dies ist kein wimpeliger Farn, den man die ganze Zeit versprühen und beschnuppern muss, um glücklich zu sein.

Obwohl die meisten Sansevierias helles Licht bevorzugen, vertragen sie lange Zeit dunklere Situationen, wie man sie in den meisten Häusern vorfinden würde. Nur wenige brauchen direktes Sonnenlicht, um glücklich zu sein.

-Sie haben harte, haltbare Wurzeln (manchmal zu hart, weil sie Kunststoff spalten oder Keramikgefäße rechtzeitig zerbrechen können). Eine Pflanze, die versehentlich auf den Boden geschleudert oder aus ihrem Topf gekippt wurde, ist sehr unwahrscheinlich ernsthaft beschädigt zu werden. Lege es einfach wieder in den Topf, lege mehr Kakteenboden hinein und lasse sie sich anpassen.

-Sansevierias sehen in allen Gesundheitsstadien gut aus, bis sie plötzlich schlecht aussehen. So viele Zimmerpflanzen brauchen perfekte Pflege und perfekte Gesundheit, um perfekt auszusehen. Sansevierias sehen in fast jedem Zustand perfekt aus, es sei denn, sie sterben tatsächlich. Wenn sie zu trocken sind, können sie etwas schrumpelig aussehen, neigen aber dazu, schnell auf etwas Gießen zu reagieren.

- Sie sind ziemlich niedrig in Bezug auf die Toxizitätsskala, verursachen möglicherweise eine milde Dermatitis bei extrem empfindlichen Personen oder leichte Magenreizungen bei solchen Menschen oder Haustieren, die dumm genug sind, um einen zu essen. Viele andere Zimmerpflanzen übertreffen bei weitem die Toxizität der Sansevierias.

Sie wachsen langsam und brauchen nur selten geschnitten oder geschnitten zu werden. Pflanzen werden die gleiche Woche für Woche, Monat für Monat aussehen.

Sie sind sehr leicht zu vermehren, entweder indem sie ihre Wurzeln / Rhizome teilen oder Blätter schneiden.

-Sie leben eine sehr lange Zeit. In der Tat werden viele Pflanzen von Generation zu Generation weitergegeben. Solange sie nicht vollständig missbraucht werden, scheinen diese Pflanzen für immer zu leben.

Sie sind alle Kunstwerke - ordentlich, ordentlich, oft wunderbar bunt, mit kunstvollen Kurven und ornamentalen Wendungen. Sansevierias sind eine der besten natürlichen Pflanzen, die auch als Zimmerpflanzen gut funktionieren.

-Und möglicherweise ihre beste Qualität: sie sind bemerkenswert effiziente Luftreiniger. Aus irgendeinem Grund sind sie eine der besten aller Zimmerpflanzen, die Giftstoffe in der Raumluft auf natürliche Weise herausfiltern und gleichzeitig reinen Sauerstoff liefern.

Als Outdoor-Pflanzen variieren sie ziemlich in Bezug auf Kältefestigkeit. Die meisten sind ziemlich kalt empfindlich und tolerieren das Leben im Freien nur in den mildesten Klimazonen. Wenn sie die ganze Zeit warm sind, werden viele Sansevierias viel mehr Wasser vertragen, als die meisten empfehlen. Die hawaiianischen Züchter von Sansevierias sind mit dieser Fähigkeit vertraut. Viele Sorten von Sansevierias wachsen kräftig und glücklich im feucht-feuchten hawaiianischen Klima (obwohl die meisten hawaiianischen Böden extrem gut drainieren). Und wenn sie in einem frostfreien, trockenen Klima wachsen, werden fast alle Arten leicht als Gartenpflanzen funktionieren.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Die Pflanze auf der linken Seite, wächst in einem botanischen Garten (Huntington Gardens, Südkalifornien) und hat seit Jahren keine Anzeichen von Kälteschäden, trotz einiger ziemlich strenger Fröste. Meine Pflanze auf der rechten Seite ist eine unbekannte Spezies, die ich von Florida abgeholt habe und große Mengen an Missbrauch toleriert hat, von Überwasser über Wasser bis hin zu wenig Licht, direktem Sonnenlicht... und trotzdem sieht es immer noch gut aus. Die höchsten Blätter dieser Pflanze sind jetzt 5 'hoch. Es lebt glücklich in einem Pflanzbeet mit Palmen, die ich die ganze Zeit bewässere.

In gemäßigteren Klimazonen kann der Anbau von Sansevierias im Freien, sogar in Töpfen, ein wenig gefährlicher sein. Manche Arten machen viel besser als andere. Im Algemeinen, in Klimazonen wie Florida oder Südkalifornien im Freien bemerkenswert gut tun. Sie vertragen jahrelang mäßige Fröste und kalte Winterregen. Einige der anderen, weniger winterharten Arten schneiden auch im Freien, zumindest in Südkalifornien, ziemlich gut ab. Viele der gleichen Prinzipien gelten wie bei der Zimmerpflanzenkultivierung - gut entwässernde Böden (vorzugsweise extrem gut entwässernde) sind für alle außer den widerstandsfähigsten Arten unerlässlich. Helles Licht ist auch wichtig - die meisten Outdoor-Pflanzen erfordern volle Sonneneinstrahlung (mit Ausnahme der bunten Kultivare - viele können die volle Sonne nicht tolerieren), besonders im Winter. Wärme ist für das Überleben im Freien, besonders im Winter, von entscheidender Bedeutung. Es ist am besten, diese Arten vor Felsen oder anderen großen, Wärme absorbierenden Objekten (Mauern, großen kaudiziformen Pflanzen) zu pflanzen. Düngen Sie vorsichtig und sparsam.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Dies ist ein großes Feld von wächst wie Unkraut in Südflorida. Foto von Thaumaturgist

Und probiere neue Arten aus. Jedes Jahr werden mehr und mehr Arten / Sorten verfügbar, die vorher selten oder nicht vorhanden waren. Wir lernen ständig. Akzeptiere nicht nur, dass deine Pflanze stirbt, wenn du versuchst, sie im Freien anzubauen. Teile es, mach einen Schnitt, oder nimm mehrere und probiere es aus. Wir können alle etwas lernen!

Die Pflanzen:

Einer der beliebtesten Sansevierias für den Innen- und Außenbereich ist . Dies ist eine kräftige, blass gefärbte, natürlich gefärbte, röhrenförmige, feste Pflanze mit Blättern, die zu einem starken, scharfen Punkt kommen. Die Blätter ragen aus der Bodenfläche heraus in einer Fächerform, die so symmetrisch ist, dass es aussieht, als ob jemand absichtlich getrennte speerförmige Blätter in einer Reihe gepflanzt hätte.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

links in einer Kaktusschau und Dutzende zum Verkauf in Südkalifornien

ist eine der häufiger gezüchteten kleineren Röhrenpflanzen. Es hat ein etwas zufälliges Wachstumsmuster von kurzen, dicken, steifen, gekrümmten, fast zylindrischen Blättern mit sehr dunklen und hellen Flecken.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Topfpflanzen, um eine Topfgröße (Foto von kniphofia) und meine eigene Pflanze zu bepflanzen, wächst in Zone 9b für 3 Jahre im Halbschatten

Eine der kleineren Arten, ideal für kleinere Töpfe, aber auch eine, die schließlich gerne den Topf verlässt . Es ist eine hoch gesprenkelte, kurze Röhrenblättrige Pflanze, die kleine, steife, scharfkantige Rosetten bildet.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

in der Kaktusschau, blühen im Dezember, Süd-Kalifornien

Der Baseballschläger Sansevieria, , ist eine relativ robuste Art, die sehr dicke, geriffelte, röhrenförmige, wölbende, gefleckte Blätter bis zu 2 'lang bildet. Dies ist eine der Arten, die im Freien in marginalen 10a Klima überleben können, solange die Böden gut drainieren und es gibt viel Sonnenschein.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

Meine im Freien, Zone 9b und gut wachsen (begann mit dem größten Blatt vor 3 Jahren)

Eine der flachblättrigen Pflanzen, die immer beliebter wird ist . Diese Pflanze bildet unregelmäßige Rosetten aus flachen, aber welligen Rautenblättern und ist eine der dekorativsten mittelgroßen Sansevierien für die Topfkultur.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

in der Kaktusschau

Ein weiteres beliebtes Flachblatt Sansevieria für Topfkultur ist . Diese Art kommt jetzt in verschiedenen Farben, einschließlich einer sehr beliebten Bronze-Blatt-Form

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Regular Form und Bronze Form (Foto links von Kniphoffia und rechts von Mgarr)

Aber in einem viel größeren Maßstab mit einer ähnlichen Blattform ist Sansevieria oder der Mason Congo Sansevieria. Dies ist eine Pflanze mit Blättern über 2 'lang, flach, wellig, hoch gesprenkelt und mit bemerkenswerter Sonnen- und Kältetoleranz für eine Sansevieria. Vielleicht zu groß, aber für die größten Töpfe wird diese Pflanze immer beliebter bei Landschaftsgärtnern in frostfreien bis kaum frostfreien Trockengebieten.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Maurer Congo Sansevieria, der im privaten Garten, Südkalifornien zeigt eine Blume einige Zoll weg, im Winter wächst; meine eigene Pflanze wächst in Zone 9b mit mäßigem Sonnenschutz

ist eine nicht gesprenkelte Art mit lindgrünen Blättern. Es ist etwas weniger zierend, aber immer noch eine ausgezeichnete Topfpflanze.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sind

in Kaktus-Show, und eine bunte Form namens Golden Parva

ist eine fantastische Topfpflanze, besonders für größere Töpfe und bildet große, leicht gebogene, fächerförmige Rosetten in verschiedenen Ausrichtungen. Ältere Pflanzen sind wunderbare natürliche Skulpturen.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Meine Pflanze in einem Topf und im Garten fast 3 Jahre später, Südkalifornien

Einer der gefragtesten Sansevierias ist , die Walking Sansevieria. Es erhebt sich aus dem Boden, balanciert auf mehreren holzigen, glatten Stämmen, als ob es auf dünnen, glatten Beinen über die Oberfläche läuft. Die Blätter sind dick, steif und dreieckig und enden in einer sehr scharfen Spitze.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sind

Zwei Beispiele für diese hoch ornamentale Art, , zeigt die Pflanzen auf kleinen 'Stelzenwurzeln'

bildet eine Masse von scheinbar nicht verwandten gerillten, sich wölbenden 1'-2'-gesprenkelten Stacheln mit engem Abstand und ist sehr ornamental.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

zwei Show-Pflanzen in Südkalifornien Kaktus-Shows

Eine der weniger zierenden, aber relativ winterharten Arten ist , eine flachblättrige Pflanze, die massive Kolonien von 1 'langen, leicht verdrehten, zungenförmigen Blättern bildet. Diese Pflanze kann im Freien in trockenen Klimazonen bis etwa zur Zone 9b gezüchtet werden.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Outdoor-Anlage, Süd-Kalifornien, und Show-Anlage (offensichtlich genommen wirklich gut aufpassen)

ist eine rosettenbildende Pflanze mit Topfausläufern und im Grunde eine größere Version von .

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Zwei Showpflanzen von und eine Sorte bekannt als Frosty Spears in einem Gewächshaus

Das ist aber nicht zuletzt . Dies ist bei weitem die verbreitetste und beliebteste aller Sansevierien, und die Pflanze wird wegen ihrer langen, aufrechten, zungenförmigen, flachen Blätter, die in einer scharfen Spitze enden (wie die Zunge einer Schwiegermutter), die Zunge der Mutter genannt ?). Der Grund, warum diese Art so beliebt ist, ist, dass sie so winterhart ist und dass es so viele Ziersorten gibt. Die "normale" Form ist eine dicht gruppierte, gefleckte Pflanze mit weißen Streifen oder Balken auf dunkelgrün, mit oder ohne gelbe Ränder entlang der Blattränder. Aber es gibt gestreifte, bunte Formen dieser Pflanze, blasse, fast weiße Sorten (Moonshine ist eine) und kurze Blätter Sorten oder die 'hahnii' Formen. Diese Pflanze ist bemerkenswert tolerant gegenüber Feuchtigkeit sowie Kälte und Sonnenlicht und wächst glücklich und aggressiv in feuchten, subtropischen Klimazonen wie dem südlichen Florida und den trockeneren Seiten der Hawaii-Inseln. Die robusteren Sorten sind aggressive Züchter und füllen schnell einen Topf oder sogar ein Blumenbeet.

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

Schwiegermutterzungen in der Kultivierung als Zimmerpflanzen. Mittleres Foto von Ichris und Foto rechts von Xenomorph

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: verfügbar

zwei beliebte Sorten: , und (Letzteres ist eine beliebte Sorte, die man in vielen Baumschulen findet)

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sind

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

3 Sorten von. Auf der linken Seite ist Hahnii Gold, in der Mitte ist eine unbekannte Sorte in meinem Garten, und auf der rechten Seite ist eine populäre Sorte bekannt als Hahnii Silver Frost (Foto von lov2wrench)

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sind

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: eine

Dies ist eine Mischung aus Das ist auffallend bunt

Es gibt viel mehr Arten von Sansevierias und einige Züchter leben, um diese Pflanzen zu sammeln und zu behalten. Wie Sie sehen können, sind sie schön geformte Lebensformen, die wunderbar funktionieren als eine der besten verfügbaren Zimmerpflanzen

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: Sansevieria

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

und

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sind

Einführung von Sansevierias, eine der Premiere-Zimmerpflanzen verfügbar: sansevierias

zwei unbekannte Sansevierias, die draußen in den Betontöpfen in Thailand wachsen

Videoergänzungsan: Pachypodium growing. Planting seedlings, adult plants transplanting.


Kommentare