Günstige Möglichkeiten, um Ihr Zuhause mit Herbstblumen zu dekorieren

Günstige Möglichkeiten, um Ihr Zuhause mit Herbstblumen zu dekorieren

Die Herbstblumen fügen einer ansonsten trostlosen Landschaft Feuer, Orange, Sonnengelb, Kastanienbraun und Flieder hinzu. Helle einjährige Pflanzen und Stauden wie Chrysanthemen, Gazanias und Amaranth bilden während der Herbstmonate oft Gehwege und Dot-Blumenbeete und sorgen so für einen ästhetischen Eindruck im Freien. Wenn Sie diese prächtigen Blüten in den Garten bringen, werden Sie Ihre Inneneinrichtung verschönern und die Atmosphäre für den Herbstgeist schaffen. Glücklicherweise müssen S

In Diesem Artikel:

Einzelne Akzente

Manchmal kann nur ein Akzent die größte Aussage machen. Sie müssen Ihr Haus nicht mit großen, teuren Blumensträußen durcheinander bringen, die unnötig viel Platz einnehmen. Verwenden Sie ein einfaches Einmachglas, um ein oder zwei Nelken, Lilien oder andere Herbstblumen zu halten, und legen Sie das Glas dann auf einen Stapel Bücher, Ihren Kaminsims, Fensterbank oder Tisch. Verwenden Sie diese Technik in verschiedenen Winkeln um Ihr Haus für Farbausbrüche. Wenn Sie keine Einweckgläser haben, werden Sie kreativ und verwenden Sie leere Schnapsflaschen oder andere interessante Gläser, die Sie herumliegen haben.

Verwenden Sie Grün

Bei richtiger Anwendung kann Herbstgrün genauso schön aussehen wie Herbstblumen. Ein Vorteil des Grüns ist jedoch, dass es viel weniger kostet als Blumen. Das Grün sieht sehr elegant aus, besonders die Herbstzweige und -blätter. Arrangieren Sie das Grün als Herzstück für Ihren Esstisch oder entlang Ihres Kamins für eine preiswerte, aber raffinierte Herbstaura. Sie müssen die Blätter oft ersetzen und sicherstellen, dass Sie nicht knackige und tote verwenden. Wenn Sie mit Herbstlaub dekorieren, ist es am besten, sie zu verwenden, wenn sie gerade Farben gewechselt haben und noch sehr flexibel oder sogar teilweise grün sind.

Stemless Blumen

Entfernen Sie die Stiele von einer Herbstblume und kombinieren Sie sie dann mit einer Kerze für eine gemütliche, einladende Herbstatmosphäre. Sie müssen eine Kerze nicht vollständig mit Blumen umgeben, sondern sporadisch ein oder zwei Blütenköpfe an der Basis der Kerze platzieren. Verwenden Sie weiße Kerzen für einen klassischen, eleganten Effekt oder werden Sie kreativ mit herbstlichen Kerzen wie Rot, Orange, Gelb, Lila oder Grün. Für einen aufschlussreichen und romantischen Herbst-Effekt legen Sie die Blütenköpfe mit schwimmenden Kerzen in eine flache Glasschale mit Wasser. Alle Arten von Herbstblumen sehen neben Kerzen wunderschön aus.

Gedecke

Vergessen Sie das riesige Herzstück mit Dutzenden teuren Blumen! Platzieren Sie einfach eine einzelne Herbstblume, wie eine Sonnenblume oder eine Mama, an jedem Platz für einen dezenten Farbstich. Verwenden Sie weißes Porzellan und Tischdecken, um die Herbstfarben wirklich hervorzuheben. Sie können die Blumen direkt auf die Teller legen, neben die Teller oder wo immer Sie möchten. Wenn Sie bunter werden möchten, koordinieren Sie verschiedene Herbstblumen mit Ihrem Herbst-inspirierten Porzellan oder Tischdecken.

Herbstblumen sind so vielseitig und inspirierend, dass es endlose gibt, sie in Ihrer Wohnkultur zu verwenden. Unabhängig vom Stil Ihres Hauses, Herbstblumen sind sicher, Ihr Haus für die Herbstsaison zu ergänzen und zu verbessern. Glücklicherweise sind viele Sorten von Herbstblumen für jedes Budget sehr erschwinglich. Mit den oben genannten einfachen Tipps können Sie Ihr Budget strecken und gleichzeitig eine schöne herbstliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen.

Videoergänzungsan: 20 COOLE UND GÜNSTIGE DEKO IDEEN FÜR DEIN ZUHAUSE- HARRY POTTER DEKO.


Kommentare