Impotenzbehandlung mit Pflanzen

Impotenzbehandlung mit PflanzenHeilmittel f√ľr vorzeitige ejakulation aphrodisiakum kr√§uter aphrodisiakum di√§t vorzeitige ejakulation infertilit√§t eigenschaften der sexuellen impotenz was ist sexuelle impotenz? Sexuelle impotenz, mangel an erektion oder erektile dysfunktion sind definiert als die unf√§higkeit, eine feste erektion aufrechtzuerhalten. Wie wird eine erektion hergestellt?

In Diesem Artikel:

Heilmittel f√ľr vorzeitige Ejakulation

Aphrodisierende Kräuter

Aphrodisierende Diät

Vorzeitiger Samenerguss

Unfruchtbarkeit

Eigenschaften der sexuellen Impotenz

Was ist sexuelle Impotenz?

Sexuelle Impotenz, Mangel an Erektion oder erektile Dysfunktion sind definiert als die Unfähigkeit, eine feste Erektion aufrechtzuerhalten.

Wie wird eine Erektion hergestellt?

Der Penis wird erektil, weil, wenn sexuelle Erregung auftritt, das Blut die Schwellk√∂rper f√ľllt, was eine Verl√§ngerung und Verh√§rtung des Penis, Erektion genannt, hervorruft.

Die Probleme der fehlenden Erektion oder Impotenz kann das Eindringen in die Vagina verhindern und die konsequente Emission von Sperma in ihm Diese Dysfunktion kann die Ursache f√ľr bestimmte F√§lle von Unfruchtbarkeit sein.

Auf wen wirkt Impotenz?

Impotenz ist ein Problem, das betrifft viele Männer, besonders zwischen 40 und 70 Jahren.

Jedes Problem, das die Nerven, Venen oder Gewebe des Penis betrifft, kann die Erektion verhindern, die zu Impotenzproblemen f√ľhrt.

Zeichnung des männlichen Genitalapparates


Zeichnung des m√§nnlichen Genitalapparates. Der blaue Pfeil zeigt auf den h√∂hlenartigen K√∂rper, der mit Blut gef√ľllt werden muss, damit der Penis erigiert wird.

Ursachen von Impotenz oder erektiler Dysfunktion

Die Ursachen der erektilen Dysfunktion können in zwei unterschieden werden, hauptsächlich:

  • Psychologisch: Stress oder Konflikte mit der Umwelt k√∂nnen sexuelle Erregung verursachen.

  • Physisch: Jedes Problem, das die Nerven, Venen oder Gewebe des Penis betrifft, kann die Erektion verhindern, so dass Impotenz auftritt. Ein klarer Fall ist fortgeschrittener Diabetes, bei dem die Nerven und Blutgef√§√üe gesch√§digt sind.

Symptome der sexuellen Impotenz

  • Unf√§higkeit der Erektion

  • Schlaffheit des Penis, die keine Penetration erlaubt.

Warum findet sexuelle Impotenz statt?

Die Hauptgr√ľnde daf√ľr sind psychologisch und physisch

Psychologische Ursachen von Impotenz

Dies sind die häufigsten und beeinflussen 90% der Männer irgendwann in ihrem Leben. Sozialer Druck auf Männer, sich "im Bett gut zu verhalten", ist die Quelle der emotionalen Spannung und kann in einigen Fällen Impotenz verursachen.

Andere pers√∂nliche Gr√ľnde k√∂nnen das Problem beeinflussen, einschlie√ülich der Scham, den K√∂rper auf nat√ľrliche Weise zu zeigen, sozialer oder religi√∂ser Hindernisse und mangelnder Kommunikation zwischen den Partnern.

  • Stress

  • M√ľdigkeit

  • Angst.

Körperliche Probleme als Ursache von Impotenz

  • Physische Probleme betreffen 60% der F√§lle von Impotenz. Diese k√∂nnen von Tumoren oder Polypen, urethralen oder testikul√§ren Fehlbildungen, Ataxie, Schilddr√ľse, Diabetes, Testosteronmangel, multipler Sklerose usw. reichen.

  • Verletzungen durch Traumata in den Penisnerven, den Corpora cavernosa und den Arterien.

  • Bestimmte Operationen in Bereichen in der N√§he des PenisB. Prostata- oder Blasenoperationen, wenn die Nerven gesch√§digt sind.

Andere Ursachen der Impotenz

Einige Faktoren, die Impotenz verursachen können, sind:

  • Giftige Substanzen wie Tabak, Alkohol oder Drogen wie Kokain oder Amphetamine.

  • Medikamenteinsbesondere bestimmte Verordnungen f√ľr Bluthochdruck oder Herzprobleme.

  • Schwache ZirkulationB. Blutgerinnsel in den Arterien, die das Eindringen von Blut in die Venen des Penis verhindern. Bei Menschen √ľber 60 Jahren sind Arteriosklerose-Probleme oder Verh√§rtungen der Venen die Hauptursache f√ľr m√§nnliche Impotenz.

Diagnose von sexueller Impotenz

Die Probleme im Zusammenhang mit Impotenz erfordern das Eingreifen des Arztes, der durch eine Reihe von Formen und Tests muss verwerfen Sie jede psychische oder physische Krankheit, die das Problem verursachen könnte.

Zu den häufigsten Tests gehören die folgenden:

  • Bluttest zu √ľberpr√ľfen:

    • das Niveau der m√§nnlichen Hormone

    • Die m√∂gliche Anwesenheit von Zucker im Blut

    • Homocysteinspiegel

  • K√∂rperliche Untersuchungen sehr n√ľtzlich, um eine m√∂gliche Tumor- oder Genitalanomalie zu erkennen.

Gew√∂hnliche Behandlung f√ľr sexuelle Impotenz

Wenn Sie eine körperliche Anomalie haben, kann die Behandlung das Problem der Impotenz lösen.

Möglicherweise möchte der Arzt Medikamente verabreichen, um Erektionen zu verlängern.

Nat√ľrliche Behandlung von Impotenz

Das nat√ľrliche Behandlung von Impotenz beinhaltet die Verwendung einer Reihe von nat√ľrlichen Ressourcen, die helfen k√∂nnen, die Errichtung zu erleichtern, da es eine nat√ľrliche Alternative zur Verwendung von Viagra ist. Zu den wichtigsten Ressourcen geh√∂ren:

- Arzneimittel gegen Impotenz

- Geeignete pflanzliche Di√§t f√ľr Impotenz

Videoergänzungsan: .


Kommentare