Bedeutung von Leguminosen in der Ernährung

Bedeutung von Leguminosen in der ErnährungEigenschaften von hülsenfrüchten eigenschaften von hülsenfrüchten arten von hülsenfrüchten wie hülsenfrüchte zu kochen rezepte für hülsenfrüchte warum sind hülsenfrüchte so gut in der ernährung? Hülsenfrüchte sind eine sehr empfehlenswerte lebensmittelgruppe, hauptsächlich aus folgenden gründen: für menschen, die abnehmen wollen: sie enthalten viel stärke, die eine große sättigung bewirkt und den körper lange ohne hungergefühl halten kann, da diese kohlenhydrate wirken werden allmählich freigese

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte Eigenschaften

Hülsenfrüchte Arten

Wie man Hülsenfrüchte kocht

Hülsenfrüchte Rezepte

Warum sind Hülsenfrüchte so gut in der Ernährung?

Hülsenfrüchte sind ein sehr empfehlenswerte Lebensmittelgruppehauptsächlich aus folgenden Gründen:

  • Für Menschen, die abnehmen wollen: Sie enthalten viel Stärke, die eine große Sättigung erzeugt und den Körper lange ohne Hungergefühl halten kann, da diese Kohlenhydrate allmählich freigesetzt werden und den Blutzuckerspiegel im Blut stabilisieren.

Sein Fettgehalt ist gering. Von allen hat Sojabohne mehr Fette, obwohl mit mehr Qualität, da die meisten von ihnen ungesättigt sind.

  • Um Verstopfung vorzubeugenIm Allgemeinen enthalten sie viel Ballaststoffe, sowohl unlöslich als auch löslich, so dass sie Verstopfung vorbeugen

  • Um Cholesterin zu bekämpfen: Ihr hoher Ballaststoffgehalt trägt dazu bei, die Cholesterinaufnahme zu verringern und die Ausscheidung durch Kot zu begünstigen.

  • Um Proteine ​​bereitzustellenSie enthalten auch große Mengen an Protein, so dass Menschen, die eine vegetarische Ernährung machen wollen, sie als Ersatz für Fleisch betrachten können.

Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass sie alle, mit Ausnahme von Sojabohnen, enthalten Sie nicht alle notwendigen Aminosäuren für die vollkommene Gesundheit des KörpersDaher müssen sie mit Gemüse und Vollkorn kombiniert werden, um ihnen die fehlenden zu liefern.

Um das Kochen zu erleichtern und jene unverdaulichen Kohlenhydrate zu beseitigen, Hülsenfrüchte, außer Erbsen, und Linsen sollten über Nacht eingeweicht werden.

  • Um Mineralien zu liefern: besonders Eisen, Kalzium, Phosphor und Magnesium.

  • Vitamine bereitstellen: Eine Menge Vitamin B (besonders Niacin oder Vitamin B3, zusammen mit Thiamin, Pyridoxin und Riboflavin)

Die besten Hülsenfrüchte für eine Hülsenfruchtdiät

Die Hauptleguminosen, die in der Hülsenfruchtdiät vorhanden sein müssen, sind:

Linsensalat

Salat von Linsen. Ein Rezept mit vielen Proteinen, Vitamin C, Eisen und Ballaststoffen

  • Linsen: Sie bringen so viele Proteine, die in Frage kommen ein alternatives Lebensmittel zur Verwendung von Fleisch. 100 g Linsen, die einer Tasse entsprechen, tragen nur 8,91 g Protein und 114 Kalorien bei. 100 g Rinderfilet liefern etwa 30 Gramm Eiweiß, liefern aber auch mehr als 300 Kalorien. Schweinefleisch etwa 28 g Protein pro 100 und mehr als 300 Kalorien. Die gleiche Menge Huhn würde ungefähr 25 g Protein und ungefähr 213 Kalorien bringen.

Also, wenn wir mehr Linsen dieses Fleisch essen können. Wir werden uns zufrieden fühlen und den Proteinanteil erhöhen. Wenn wir die Kalorien vergleichen und mehr Linsen essen, werden wir sehen, dass der aufgenommene Proteingehalt fast derselbe ist, als wenn wir Fleisch essen.

Linsen liefern viel Eisen (etwa 3,10 mg pro 100 g) Die genannten Fleischsorten liefern etwa 2,8 mg Rindfleisch, 1,8 kg Schweinefleisch und 1,1 mg Hühnchen pro 100 g.

Zusätzlich zu mehr Eisen haben Linsen kein Cholesterin und praktisch kein Fett. Sein Reichtum an Kohlenhydraten sorgt für eine hohe Sättigung und stabilisiert den Blutzuckerspiegel im Blut, so dass es sehr angebracht wäre, das Gewicht und die Ernährung von Diabetikern gering zu halten.

  • Sojabohne: Es schlägt den Rest des Gemüses wegen seines Reichtums im Protein und seiner vollen Auswahl der wesentlichen Aminosäuren. Dies bedeutet, dass Soja tierisches Fleisch oder Milch ersetzen kann, also ist es ein Lebensmittel, das besonders für diejenigen empfohlen wird, die sich vegetarisch ernähren oder entscheiden, dass sie kein Fleisch in ihrer Ernährung benötigen.

250 Gramm Sojabohnen liefern 30% der empfohlenen täglichen Menge. Im Vergleich mit dem Huhn ist der Anteil an Protein nahezu identisch und etwa 40%. Es ist auch ein Lebensmittel, das viele Vorteile gegenüber dem Fleisch bei der Kontrolle von Cholesterin, prämenstruellem Syndrom und anderen Erkrankungen bietet. (Siehe den ganzen Artikel zu diesem Essen)

Trotz seiner Vorteile sollten Menschen, die dieses Essen noch nie gegessen haben, es zunächst in kleinen Mengen probieren, da einige Menschen darauf allergisch sind.

Kichererbsen mit Spinat

Kichererbsen mit Spinat. Ein Rezept, reich an Kohlenhydraten, Vitamin B und Ballaststoffen

  • KichererbsenWie die vorherigen Hülsenfrüchte enthalten Kichererbsen viel Protein, Eisen und Kalium. Sein Fettgehalt ist lächerlich, weil seine Energie aus dem Gehalt an Kohlenhydraten kommt. Bohnen sind auch ideal für diejenigen, die Cholesterin kontrollieren wollen. Ein guter Salat aus Salat, Tomaten und Kichererbsen ist sehr erfrischend, macht Appetit und liefert eine sehr hohe Menge an Nährstoffen, einschließlich Ballaststoffen zur Bekämpfung von Verstopfung.

  • Erbsen: Erbsen sind auch interessant. 100 g Erbsen liefern nur 84 Kalorien, 0,22 g Fett, 5,35 g Protein und 5,5 Gramm Ballaststoffe. Sie sind sehr reich an Vitamin A wie Carotin, Phosphor und Kalium. Erbsen können in Hülsenfruchtdiäten verwendet werden, außerdem sind sie sehr interessant für andere Diäten, wie zum Beispiel bei der Ernährung von Diabetikern, Herzgesundheit, Verstopfung und Krebsvorsorge.

* Zugehörige Informationen

Gewichtsverlust Diät

Gemüse-Diät

Fruchendiät

Getreide-Diät-Eigenschaften

Videoergänzungsan: Eigenschaften und Prozessierung von Körnerleguminosen für die Human- und Tierernährung.


Kommentare