Bedeutung von Eisen f√ľr die menschliche Gesundheit

Bedeutung von Eisen f√ľr die menschliche GesundheitEiseneigenschaften eigenschaften von eisen reichhaltige eisenprodukte bedeutung von heilpflanzen medizinische pr√§parate eisenkennzeichen was ist eisen in der nahrung? Eisen ist ein mikroelement, das einen teil der roten blutk√∂rperchen zusammen mit einem protein aufnimmt, das zusammen mit vier eisenmolek√ľlen h√§moglobin genannt wird.

In Diesem Artikel:

Eisen Eigenschaften

Eigenschaften von Eisen

Reichhaltiges Eisen Essen

Bedeutung von Heilpflanzen

Medizinische Präparate

EISENMERKMALE

Was ist Diäteisen?

Eisen ist ein Mikroelement, das Teil der roten Blutk√∂rperchen nimmt zusammen mit einem Protein, das kombiniert mit vier Eisenmolek√ľlen hei√üt H√§moglobin. Da Sauerstoff alle K√∂rperzellen erreichen kann, ist es notwendig, dass er durch H√§moglobin transportiert wird, sobald Sauerstoff in die Lunge gelangt ist.

Eisen ist Teil vieler Enzyme verantwortlich f√ľr die Umwandlung von Lebensmitteln in Energie

Ein Eisenmangel f√ľhrt zu einem Mangel an roten Blutk√∂rperchen, was das Erscheinungsbild einer Krankheit wie bekannt bestimmt An√§mie.

Eisenmangel-Symptome

Obwohl diese Krankheit nicht leidet, kann ein Eisenmangel durch eine Reihe von körperlichen Anzeichen manifestiert werden, wie:

  • K√∂rperschw√§che

  • Blasse Haut

  • Schneller Herzschlag

  • Gewohnheitsm√ľdigkeit

  • Schwierigkeiten beim Atmen

  • Kribbeln in den Fingerspitzen oder Zehen, K√§ltegef√ľhl √ľber Normal

Ist Eisen√ľberschuss f√ľr unseren K√∂rper schlecht?

√úbersch√ľssiges Eisen ist gesundheitssch√§dlich. Durch Zus√§tze in hohen Dosen verabreicht, stellt es ein sehr starkes Gift dar.

Die √ľberm√§√üige Ansammlung von Eisen im K√∂rper ist eine Stoffwechselst√∂rung, die als H√§mochromatose bekannt ist, Das kann ernsthafte Erkrankungen der Leber (Leberkrebs oder Leberzirrhose) oder des Herzens verursachen und ist verantwortlich f√ľr F√§lle von Arthritis oder Diabetes.

Eisenquellen. Wo kann Eisen gefunden werden? Häm ein Nicht-Häm-Eisen

Diäteisen kann folgende Quellen haben:

  • Tierische Eisenquellen: Das Eisen in Fleisch ist bekannt als H√§m-Eisen, das ist das Eisen, das aus H√§moglobin im Blut von Tieren gewonnen wird. Diese Art von Eisen wird leichter absorbiert als Nicht-H√§m-Eisen, das aus Gem√ľse gewonnen werden kann. Unter dem mehr eisenreichen Fleisch haben wir die Leber, besonders H√ľhnerleber. Andere tierische Quellen, die reich an diesem Mineral sind, sind Rinderleber, Rind- und Kalbfleisch, Lamm und bestimmte Schalentiere wie Austern und Muscheln. In geringerem Ma√üe sind H√ľhnchen oder mageres Schweinefleisch gute Quellen f√ľr Saumeisen aus tierischen Quellen.

  • Pflanzliche Eisenquellen: Gem√ľse ist reich an H√§m-Eisen, weil sie kein H√§moglobin haben. Zu den pflanzlichen Lebensmitteln, die mehr Eisen enthalten, geh√∂ren Vollkornprodukte (wie Weizen, Hafer, Gerste oder andere Zubereitungen mit angereicherten Getreideprodukten), Gem√ľse (Kidneybohnen, Kichererbsen oder Erbsen), bestimmte Fr√ľchte oder Gem√ľse (Mangold, Spinat oder Kartoffeln), ) und die N√ľsse. (Siehe reiche Eisen Lebensmittel in der obigen Liste)

  • Erg√§nzungen: Eine andere Form, um dieses Mineral zu erwerben, ist durch Erg√§nzungen. Folgende M√∂glichkeiten bestehen:

    • : Es verdaut gut.

    • : Es ist die √ľblichste Form und der billigste Weg, Erg√§nzungen aus Eisen zu nehmen, obwohl es Magenprobleme und Verstopfung mit gr√∂√üerer Leichtigkeit erzeugen kann.

    • : Es verdaut gut.

    • Spirulina: Es erleichtert die Absorption des Eisens, Grund, warum es zu einigen Erg√§nzungen hinzugef√ľgt wird.

  • Eisendosierung

    Die √ľbliche Dosierung von Eisenpr√§paraten ist in der Regel zwischen 30 und 90 mg t√§glich.

    Eisenerg√§nzungen sollten eingenommen werden nur auf Rezept, nachdem Ihr Arzt die Gr√ľnde f√ľr den Ursprung des Mangels dieses Minerals richtig diagnostiziert hat.

    Eisenerg√§nzungen sind am besten aufgenommen, wenn es auf n√ľchternen Magen eingenommen wird, aber manchmal k√∂nnen sie Magenprobleme verursachen. In diesem Fall ist es besser, sie w√§hrend der Mahlzeiten einzunehmen.

    Punto Rojo

    Weitere Informationen zu Eisen.

    MINERALLISTE

    MINERALIENMACROELEMENTSMIKROELEMENTE
    Calcium, Chlor, Phosphor, Magnesium, Natrium, KaliumKupfer, Chrom, Fluor, Eisen, Mangan, Molybdän, Selen, Jod, Zink.

    Videoergänzungsan: Eisenmangel - Hirslanden & Tele M1: Gesundheitssendung CheckUp.


    Kommentare