Heilpflanzenbehandlung der Hyperthyreose

Heilpflanzenbehandlung der HyperthyreoseHyperthyreose eigenschaften hyperthyreose heilmittel diät für hyperthyreose hypothyreose merkmale der adipositas merkmale des hyperthyroidismus was ist hyperthyreose? Zeichnung der schilddrüse hyperthyreoidismus ist eine stoffwechselstörung, bei der die schilddrüse zu viel schilddrüsenhormon produziert.

In Diesem Artikel:

Hyperthyreose Eigenschaften

Mittel gegen Hyperthyreose

Diät für Hyperthyreose

Hypothyreose

Merkmale der Fettleibigkeit

Charakteristika des Hyperthyroidismus

Was ist Hyperthyreose?

Zeichnung der Schilddrüse


Zeichnung der Schilddrüse

Hyperthyristose ist eine Stoffwechselstörung, in der Die Schilddrüse produziert zu viel Schilddrüsenhormon.

Die Schilddrüse ist eine sehr wichtige Drüse für den Stoffwechsel, die sich an der unteren Vorderseite des Larynx befindet.

Dies ist verantwortlich für die Produktion von Schilddrüsenhormonen (Thyroxin und Trijodthyronin), die eine wichtige Rolle bei Vitalfunktionen wie Fettstoffwechsel, Wärmeproduktion oder Gefühlszuständen spielen.

Wer kann Hyperthyreose beeinflussen?

Hyperthyreose ist häufiger bei Frauen, die 10-mal häufiger leiden als Männer.

Folgen der Hyperthyreose

Übermäßige Produktion dieser Hormone löst eine ganze Reihe von Stoffwechselstörungen aus, die mehr oder weniger ernsthafte Gesundheitsschäden verursachen können.

Kann Hyperthyreose verhindert werden?

Hyperthyreose kann nicht verhindert werden, weil die Ursache in der Regel genetisch oder autoimmun ist (Hashimoto-Thyreoiditis), aufgrund von zufälligen Ursachen (Hyperthyreose durch Levothyroxin, Unfälle, etc.) oder aufgrund bestimmter damit zusammenhängender Krankheiten.

Symptome der Hyperthyreose

Arrhythmien


Arrhythmien können auf eine Hyperthyreose zurückzuführen sein

Zu den charakteristischsten Symptomen gehören:

  • Gewichtsverlust

  • Ein anhaltendes Hungergefühl

  • Probleme beim Atmen

  • Tachykardien

  • Arrhythmien,

  • Hypertonie

  • Ermüden

  • Die Schwäche

  • Erhöhtes Schwitzen und Körperwärme

  • Unfähigkeit, Hitze zu tolerieren

  • Zittern

  • Schlafprobleme,

  • Durchfall

  • Möglichkeit der Abtreibung

  • Menstruationsstörungen

  • Brustvergrößerung bei Männern

  • Juckreiz im Körper

  • Angst

  • Schlechte Laune

  • Etc.

Wenn eine Hyperthyreose durch die Morbus Basedow verursacht wird, ist das Phänomen der Exophthalmie oder Proptosis (vorstehende und rote Augen) üblich. Außerdem sind die Augen in der Regel mit übermäßigen Tränen und Irritationen begleitet.

Es gibt manchmal verschwommene Augen. Bei diesen Patienten ist auch das Auftreten eines Kropfes möglich, ein nicht kanzeröses Wachstum der Schilddrüse manifestiert sich als eine Vergrößerung oder eine Tasche im unteren Teil des Rachens.

Ursachen von Hyperthyreose

Die Hauptgründe, die Hyperthyreose verursachen können, sind:

  • Körperkrankheiten: Vor allem wegen der Basedow-Krankheit (eine Krankheit, bei der der Körper eine sehr aggressive Autoimmunreaktion ausübt. Die Schilddrüse reagiert, indem sie mehr Hormone produziert als normal). Einige andere Krankheiten, wie Hoden- oder Eierstocksgeschwulste, Schilddrüsentumoren, Infektionen in der Schilddrüse usw., können es produzieren.

  • Diätprobleme: Eine Ernährung, die zu reich an Jod ist, kann Hypothyreose verursachen.

Prävention von Hyperthyreose

Es ist möglich, diese Krankheit zu verhindern, obwohl es wichtig ist, mögliche Symptome zu kennen, wenn es einen Verwandten gibt, der es hat.

Eine frühzeitige Behandlung ist notwendig und angemessen, um eine Verschlechterung zu verhindern.

Diagnose von Hyperthyreose

Hyperthyreose ist eine Erkrankung, die eine angemessene Behandlung erfordert, um ernsthafte Gesundheitsprobleme zu verhindern. Mögliche Symptome einer Hyperthyreose erfordern einen Arztbesuch, der eine korrekte Diagnose durchführt.

Dies wird durch durchgeführt ein Patienten-Scan, eine Überprüfung der Familiengeschichte und einen Bluttest in dem es bewertet wird:

  • Hämatogramm

  • Schilddrüsen stimulierendes Hormon (TSH)

  • Schilddrüsenhormone T3, T4 und manchmal T3 reverse

  • Andere spezifischere Tests können erforderlich sein, z. B. Scans oder Ultraschalluntersuchungen.

Gewöhnliche Behandlung von Hyperthyreose

Die gewöhnliche Behandlung beinhaltet die Verwendung von geeignete Medikamente, um die Überproduktion der Schilddrüse zu vermeiden oder ihre Symptome zu behandeln.

Manchmal, Operation kann erforderlich sein.

Natürliche Behandlung von Hyperthyreose

Die natürliche Behandlung von Hyperthyreose beinhaltet die Verwendung einer Reihe von natürlichen Ressourcen, die für die konventionelle Behandlung hilfreich sein können. Es impliziert das Folgende:

  • Arzneimittelbehandlung

  • Geeignete pflanzliche Ernährung

Videoergänzungsan: .


Kommentare