Wie man FolsÀure in der Schwangerschaft nimmt

Wie man FolsĂ€ure in der Schwangerschaft nimmtEigenschaften der vitamine tĂ€glicher vitaminbedarf vitaminmangel konservierung der vitamine toxizitĂ€t der vitamine folsĂ€ure fĂŒr eine gute fötusentwicklung folsĂ€ure (vitamin b9) ist eine wasserlösliche vitamin b-gruppe, die wĂ€hrend der schwangerschaft zusammen mit vitamin b12 (cobalamin, vitamin b12) empfohlen wird ).

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Vitaminen

TĂ€glicher Vitaminbedarf

Vitaminmangel

Konservierung von Vitaminen

ToxizitÀt von Vitaminen

FolsÀure, um eine gute Entwicklung des Fötus zu gewÀhrleisten

FolsĂ€ure (Vitamin B9) ist eine wasserlösliche Vitamin B-Gruppe, die wĂ€hrend der Schwangerschaft empfohlen wird, zusammen mit Vitamin B12 (Cobalamin). Der Hauptzweck dieser ErgĂ€nzung ist zu sorgen Sie fĂŒr eine gute Entwicklung des Fötus wĂ€hrend der Schwangerschafty.

Hauptzweifel bei der FolsÀure-ErgÀnzung


Hauptzweifel bei der FolsÀure-ErgÀnzung (Vitamin B9) wÀhrend der Schwangerschaft

Wie wird wÀhrend der Schwangerschaft eine NahrungsergÀnzung mit FolsÀure (Vitamin B9) eingenommen?

Im Folgenden sind die wichtigsten Fragen, die schwangere Frauen haben, wenn sie von ihrem Arzt empfohlen werden, diese ErgÀnzungen zu nehmen:

  • Kann man auf die ErgĂ€nzung verzichten, wenn die ErnĂ€hrung reich an FolsĂ€ure ist?

  • Wie lange sollte Vitamin B9 eingenommen werden?

  • Wie viel Vitamin B9 sollte eingenommen werden?

  • Werden Multivitamine empfohlen?

  • Was ist das beste FolsĂ€ure-Supplement (Vitamin B9), oder welche werden empfohlen?

  • Ist es empfehlenswert, dass schwangere Frauen 5-MTHF nehmen?

Verwendung von FolsÀure ErgÀnzungen (Vitamin B9)

FolsÀure ErgÀnzungen (Vitamin B9) werden in viele medizinische Therapien (in der konventionellen Medizin), wie zum Beispiel:

  • Vorbereitung der Schwangerschaft (sowohl bei MĂ€nnern als auch bei Frauen)

  • Schwangerschaft und Stillzeit

  • Fruchtbarkeitsprobleme

  • Herzerkrankungen und hohe Cholesterinwerte (senkt Homocystein)

  • AnĂ€mie

  • Fettleibigkeit und metabolisches Syndrom (hohes schlechtes Cholesterin, hohe Triglyceride)

  • Coadjuvant bei der Behandlung von Krebs

Ist es fĂŒr schwangere Frauen zwingend notwendig, FolsĂ€ure einzunehmen?

Es ist empfohlen, dass alle schwangeren Frauen diese ErgÀnzung einnehmenda es keine Art von Risiko oder ToxizitÀt gibt und Supplementierung potentielle Vorteile haben kann.

Kann man auf die ErgÀnzung verzichten, wenn die ErnÀhrung reich an FolsÀure ist?

WĂ€hrend der Schwangerschaft steigen die Anforderungen an dieses Vitamin deutlich an. Einige Frauen zögern, ErgĂ€nzungen zu nehmen und die Frage wird oft gefragt, ob es möglich ist Ersatz FolsĂ€ure ErgĂ€nzungen fĂŒr eine ErnĂ€hrung reich an GemĂŒse.

Wenn wir darĂŒber reden gesunde MenschenEs ist nicht notwendig, FolsĂ€ure ErgĂ€nzungen zu nehmen, da dieses Vitamin durch eine gesunde ErnĂ€hrung zur VerfĂŒgung gestellt werden muss.

Jedoch, Im Falle einer Schwangerschaft oder bei bestimmten Krankheiten wird dringend empfohlen, NahrungsergĂ€nzungsmittel einzunehmenzumindest fĂŒr ein paar Wochen oder Monate, ohne eine an diesem Vitamin reiche ErnĂ€hrung zu ersetzen. FolsĂ€ure ErgĂ€nzungen sind eine der harmlosesten, die existieren, da sie in hohen Dosen getestet wurden und keine ToxizitĂ€t oder Kontraindikationen haben. Alles deutet darauf hin, dass sie viel mehr Vorteile als Nachteile bieten können.

ErnÀhrung reich an FolsÀure

Um eine gute Aufnahme von Folaten in der ErnĂ€hrung zu gewĂ€hrleisten, ist es immer empfohlen, den Verbrauch aller Arten von grĂŒnem GemĂŒse und Blatt zu erhöhenunabhĂ€ngig davon, ob Zulagen genommen werden oder nicht. Diese Empfehlung ist auch auf den hohen NĂ€hrwert von Lebensmitteln zurĂŒckzufĂŒhren, die von Natur aus reich an FolsĂ€ure sind und auch andere NĂ€hrstoffe liefern.

Schwangere Frauen und alle Menschen im Allgemeinen können ihren guten Beitrag von FolsÀure durch Nahrung durch folgende Punkte sicherstellen:

  • Lebensmittel reich an FolsĂ€ure sind hauptsĂ€chlich grĂŒnes BlattgemĂŒse, wie Spinat, Mangold, Brokkoli, etc. HĂŒlsenfrĂŒchte, FrĂŒchte und NĂŒsse (ohne Braten und ohne Salz) sind auch gute Quellen fĂŒr dieses Vitamin.

  • Es muss berĂŒcksichtigt werden, dass Beim Kochen von GemĂŒse geht ein Teil dieses Vitamins in der KochbrĂŒhe verloren (Es ist wasserlöslich).

  • Rezepte sehr reich an FolsĂ€ure wĂ€re gedĂ€mpfter Brokkoli, GemĂŒsecreme, sautierte BlattgemĂŒsecreme usw.

Menge an Vitamin B9 oder FolsÀure in der Schwangerschaft

Die ĂŒbliche Dosis der ErgĂ€nzung ist normalerweise 400 mcg tĂ€glich FolsĂ€ure, kombiniert mit 1.000 mcg Vitamin B12, da FolsĂ€ure das Niveau dieses letzten Vitamins verringert. Es wird empfohlen, das Etikett zu ĂŒberprĂŒfen und diese Dosierung deutlich zu sehen.

Wie lange dauert die Einnahme dieses Schwangerschaftszusatzes?

Es ist ratsam, Vitamin B9 zu nehmen wenn möglich vor der EmpfÀngnis, um die QualitÀt des genetischen Materials zu verbessern. Wenn eine Schwangerschaft bereits aufgetreten ist, von den ersten Schwangerschaftswochen bis zur Entbindung.

Wie oder wann diese ErgÀnzung einnehmen?

FolsÀure kann eingenommen werden zu den Mahlzeiten oder zwischen den Mahlzeiten. Die aktivste Form wird eingenommen, indem die Tabletten unter die Zunge gelegt werden.

Welche Art von FolsÀure (Vitamin B9) ErgÀnzung ist am besten?

Im Allgemeinen sind alle Vitamin-B9-PrÀparate auf dem Markt ausreichend. Es wird empfohlen, Suchen Sie nach den ErgÀnzungen, die deutlich zeigen, wie viel FolsÀure sie pro Pille oder Tablette enthalten.

Innerhalb der FolsÀure ErgÀnzungen, zwei Arten sind auf dem Markt gefunden:

  • "Normale "FolsĂ€ure

  • ErgĂ€nzungen, die eine spezielle Form von FolsĂ€ure enthalten: Es ist ein aktiver Typ, genannt Methyltetrahydrofolat (auch genannt 5-Methyltetrahydrofolat, 5-MTHF oder Methylolphin). Der grĂ¶ĂŸte Nachteil von Vitamin B9 in Form von Methyltetrahydrofolat ist, dass sein Preis teurer ist als "normales" Vitamin B9.

    Zeichnung von Vitamin B ErgÀnzung


    Zeichnung von Vitamin B ErgÀnzung. FolsÀure oder FolsÀure ist Vitamin B9.

FolsÀure in Form von Methyltetrahydrofolat

Gesunde Menschen und schwangere Frauen können "normale" FolsĂ€ure nehmen.Es ist nur wichtig, dass einige Menschen Vitamin B9 in seiner bioverfĂŒgbarsten Form einnehmen, das heißt in seinem "Methyl" (Methylfolat oder Methylolphin). Dies bezieht sich auf Personen, die sich in folgenden FĂ€llen befinden: Menschen, die rauchen, Menschen mit hohen Homocysteinspiegeln, Menschen mit chronischer Niereninsuffizienz.

Ist es empfehlenswert, dass schwangere Frauen 5-MTHF nehmen?

Sie können die Methylform in der Schwangerschaft einnehmen, aber es gibt einige Fachleute, die diese Art der ErgÀnzung ablehnen. Der Hauptgrund, um diese ErgÀnzung bei schwangeren Frauen zu entmutigen, ist Vorsicht. Fragen Sie Ihren Arzt, was Sie in Ihrem Fall empfehlen, wenn Sie Fragen haben.

Zeichnung der Frau in der Schwangerschaft.


Zeichnung der Frau in der Schwangerschaft.

Es wird nicht empfohlen, dass schwangere Frauen Vitamin B9 in Form von 5-MTHF aus folgenden GrĂŒnden einnehmen:

  • In einer doppelblinden Studie von 2015 mit mehr als 100 schwangeren Frauen wurde festgestellt, dass zwischen der Verwendung von "normalem" Vitamin B9 und der "Methyl" -Form kein Unterschied besteht. Es ist auch erwĂ€hnenswert, dass Frauen, die die "Methyl" -Form verwendeten, keine mehr oder weniger Probleme hatten als diejenigen, die die "normale" Form der ErgĂ€nzung verwendeten.

  • Obwohl es scheint, dass diese starke Form von Vitamin B9 "effektiver" ist, seine ToxizitĂ€t ist auch etwas weniger untersucht.

  • Viele Male "Vitamin B9 Methyl" (Methyl-Tetrahydrofolat) ergĂ€nzt werden von B6 und B12 (auch in seiner Methylform) begleitet. Hohe Dosen von Vitaminen können unerwartete Auswirkungen haben.

Werden Multivitamine in der Schwangerschaft empfohlen?

Es wird nicht empfohlen, wÀhrend der Schwangerschaft Multivitamine einzunehmen. Nur die 4 NÀhrstoffe, die benötigt werden, wie die bereits im Text erwÀhnten Vitamine B9 und B12, Jod und manchmal Eisen, sollten eingenommen werden.

FĂŒr den Rest von NĂ€hrstoffen ist es nicht notwendig, seitdem irgendwelche ErgĂ€nzungen zu nehmen es ist viel besser, sie durch Essen zu bekommen.

DarĂŒber hinaus können einige harmlos erscheinende PrĂ€parate giftig oder gesundheitsschĂ€dlich sein, indem sie Vitamine in unzureichender oder chemischer Form enthalten, wie dies bei einigen Vitamin-A-ZusĂ€tzen (Retinoiden) oder einigen Formen von Vitamin E der Fall ist.

* Zugehörige Informationen:

- FolsÀure DiÀt wÀhrend der Schwangerschaft

- FolsÀure vor der Schwangerschaft

- FolsĂ€ure fĂŒr MĂ€nner

- FolsÀure Eigenschaften

- FolsÀure Eigenschaften

- FolsÀurediÀt

- FolsÀure-ToxizitÀt

VideoergĂ€nzungsan: Achtung! VORSICHT bei FOLSÄURE in der Schwangerschaft!.


Kommentare