Wie man Tomaten unterst√ľtzt

Wie man Tomaten unterst√ľtztNicht sicher, wie man tomaten st√ľtzt? Sehen sie sich unsere diashow mit l√∂sungen f√ľr die tomatenunterst√ľtzung an, darunter tomatenk√§fige, tomatengitter, pf√§hle und mehr.

In Diesem Artikel:

Tomatenpflanzen profitieren von Unterst√ľtzung, ob Sie Tomatenk√§fige, Pf√§hle oder unz√§hlige andere kreative L√∂sungen verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Tomaten unterst√ľtzen und lassen Sie sich von unserer Diashow mit L√∂sungen inspirieren.

Stake oder unterst√ľtze Tomaten vom Boden zu:

  • Krankheiten vermeiden
  • Mache es einfacher zu ernten
  • Halten Sie die Fr√ľchte sauber
  • Erleichtern Sie es, Probleme zu spr√ľhen und zu √ľberwachen

  • Stellen Sie nach dem Pflanzen einen K√§fig um Tomatentransplantate.

    Setzen Sie kurz nach der Pflanzung einen K√§fig um Pflanzen, w√§hrend die Pflanzen noch klein sind. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Wurzeln nicht besch√§digen, indem Sie sie sp√§ter hinzuf√ľgen, wenn die Pflanze gewachsen ist.

  • St√ľtzen Sie Tomatenpflanzen mit h√∂lzernen Pfosten.

    Holzpf√§hle sind eine einfache und kosteng√ľnstige L√∂sung. Sie m√ľssen die Anlage an den Pf√§hlen abbinden. Achten Sie darauf, mehrere zu verwenden, um Ihre Pflanze gut zu unterst√ľtzen.

  • Die ultimative selbstgemachte Unterst√ľtzung, dieser K√§fig, der aus Betonstahl geschwei√üt wird, wird eine lange Zeit dauern und wird auch eine Skulptur.

    Ein gut gemachter K√§fig, wie dieser geschwei√üte, kann ein skulpturales Element in einem Garten sowie eine strukturelle Unterst√ľtzung f√ľr gro√üe Tomatenpflanzen sein.

  • Drahtunterst√ľtzung um eine Tomate, die gew√§ssert wird.

    Setzen Sie Ihre Unterst√ľtzung ein, wenn Sie Ihre Tomate pflanzen. Dieser K√§fig besteht aus einem Betonarmierungsgitter.

  • Setzen Sie im Garten ein Statement mit einem hohen Tipi-Gitter f√ľr Tomatenpflanzen.

    Schaffen Sie einen echten Mittelpunkt im Garten, indem Sie ein hohes Tipi-Gitter mit extra langen Bambusst√ľcken herstellen.

  • Versuchen Sie ein Tischgitter f√ľr Tomatenpflanzen in Hochbeeten.

    In unserem Versuchsgarten von OgGardenOnline.com haben wir diesen Tischst√§nder f√ľr Tomatenpflanzen im Hochbeet getestet. Die Tomatenpflanzen wuchsen in und √ľber den Tisch und wuchsen seitlich statt vertikal. Dies ist eine gute Option f√ľr Pflanzen, die nicht zu gro√ü werden.

  • Tomaten werden diese Metallspiralen, die an einer Struktur h√§ngen, aufwachsen lassen.

    In diesem Garten h√§ngen Metallspiralen an einer Struktur f√ľr eine lustige, skurrile Aufnahme von Tomaten.

  • Sparen Sie √Ąste, um ein landestypisches Gitter f√ľr Gem√ľse zu machen.

    Ein rustikales Gitter wird aus wiedergewonnenen √Ąsten und Zweigen hergestellt.

  • Sichern Sie Maschendraht mit hohen Pf√§hlen, um ein langes Tomatengitter zu schaffen.

    Versunkene Pfosten mit dazwischen gespannten Drahtgeflechten bilden dieses große und robuste Tomatengitter.

  • Verwenden Sie Bambuspf√§hle, um ein Tipi-Gitter f√ľr Tomaten zu schaffen.

    Nat√ľrliche Bambuspf√§hle sind normalerweise lang genug, um gro√üe Tomaten wie diese Julia aufzunehmen. Haben Sie Freunde oder Nachbarn mit einem St√ľck invasiven Bambus, f√ľr den sie sich freuen, wenn Sie graben oder schneiden?

Stellen Sie nach dem Pflanzen einen Käfig um Tomatentransplantate.

Die ultimative selbstgemachte Unterst√ľtzung, dieser K√§fig, der aus Betonstahl geschwei√üt wird, wird eine lange Zeit dauern und wird auch eine Skulptur.

Setzen Sie im Garten ein Statement mit einem hohen Tipi-Gitter f√ľr Tomatenpflanzen.

Tomaten werden diese Metallspiralen, die an einer Struktur hängen, aufwachsen lassen.

Sichern Sie Maschendraht mit hohen Pfählen, um ein langes Tomatengitter zu schaffen.

Einsätze

Diese einfache Unterst√ľtzung erfordert nur, dass jede Pflanze einen Pflock in den Boden steckt und die Pflanze w√§hrend des Wachstums mit dem Pflock verbindet. St√∂cke f√ľr unbestimmte Sorten m√ľssen 6 bis 8 Fu√ü hoch sein mit einem Fu√ü oder so im Boden f√ľr die Stabilit√§t. Sie k√∂nnen Pf√§hle aus Holz, Kunststoff und Bambus kaufen, oder Sie k√∂nnen Ihre eigenen aus Pfeife oder anderen Bergungsmaterialien herstellen.

Fahre den Pflock neben der Pflanze, wenn du sie ausrichtest. Wenn Sie warten, warten Sie nicht lange, denn Sie könnten die Wurzeln verletzen. Binden Sie den Hauptschaft locker mit weichen Bändern an den Pfahl, um Verletzungen am Stamm zu vermeiden. Acht-Zoll-Streifen der Strumpfhose sind ideal.

  • Stellen Sie die Pfl√∂cke je nach Gr√∂√üe Ihrer Tomatensorte 2 bis 4 Fu√ü voneinander entfernt auf.
  • Eins√§tze sind am Ende der Saison leicht m√∂glich.

Tomatenkäfige

Pflanzen, die in einem K√§fig wachsen, brauchen nicht so viel zu binden, da die Seiten des K√§figs die St√§ngel st√ľtzen. Sie k√∂nnen Draht Tomatenk√§fige kaufen, obwohl sie oft nicht gro√ü genug f√ľr unbestimmte Sorten sind.

Sie k√∂nnen einen gro√üen Tomatenk√§fig herstellen, der f√ľr Jahre mit 5-Fu√ü, 10-Gauge-Betonverst√§rkungsdraht mit 6-Zoll-√Ėffnungen dauert. Schneiden Sie eine 4 1/4-Fu√ü-L√§nge des Drahtes und wickeln Sie es zu einem kreisf√∂rmigen K√§fig etwa 18 Zoll im Durchmesser. Schneiden Sie die unteren zwei Ebenen des horizontalen Drahtes ab, um "Beine" zu schaffen, die Sie in den Boden dr√ľcken k√∂nnen, um den Tomatenk√§fig an seinem Platz zu halten. In windigen Gebieten hilft es, ein paar kr√§ftige Pf√§hle in den Boden auf gegen√ľberliegenden Seiten innerhalb des K√§figs zu treiben; Befestigen Sie diese am K√§fig f√ľr zus√§tzliche Stabilit√§t. Pflanze eine Tomate in den K√§fig und ziehe die St√§ngel durch den Draht, w√§hrend sie zur Unterst√ľtzung wachsen.

  • Stellen Sie K√§fige im Abstand von 4 Fu√ü ein, abh√§ngig von der Gr√∂√üe Ihrer Tomatensorte.
  • K√§fige sind am Ende der Saison leicht aufzunehmen.

Draht Spalier

Ein Drahtgitter ist eine Kombination der beiden oben genannten Techniken. Um das Spalier zu bauen, versenken Sie Stangen oder 4-Zoll-Holzpfosten in den Boden etwa 10 Meter voneinander entfernt. Stellen Sie sicher, dass sie tief genug und richtig verankert sind, um das Gewicht aller mit Fr√ľchten beladenen Tomaten zu tragen. Die Spitzen der Pfosten sollten 5 oder 6 Fu√ü hoch sein. Stapeln oder binden Betonverst√§rkungsdraht oder Drahtzaun mit 6-Zoll-√Ėffnungen zu den Pfosten. Sie k√∂nnen einen Abstand von ungef√§hr einem Fu√ü von der Unterseite des Drahtes zum Boden lassen; es sollte hoch genug sein, dass Ihre Deichsel darunter freilegen kann.

Pflanzen Sie die entlang der Länge des Spaliers 3 bis 4 Fuß auseinander. Trainieren Sie die Stängel, um sich durch das Spalier zu winden, indem Sie sie bei Bedarf gelegentlich binden. Das Gitter sollte mehrere Jahre halten, aber Sie sollten die Tomaten mit Bohnen und Gurken drehen, um Probleme mit Insekten und Krankheiten zu vermeiden. Im Gegensatz zu den anderen beiden Absteckmethoden ist das Drahtgitter nicht beweglich.

Permanent Spalier

Einige G√§rtner machen dauerhafte Spalier aus Betonstahl in einer hohen rechteckigen Form geschwei√üt. Es ist schwer genug um an Ort und Stelle zu bleiben und ist skulptural, auch wenn es im Winter leer steht. Dies sind offensichtlich ein bisschen Arbeit im Voraus, und Sie ben√∂tigen Schwei√ükenntnisse und Werkzeuge, aber wenn Sie sie zur Verf√ľgung haben, ist dies eine gute Wahl.

Videoerg√§nzungsan: Die wichtigsten Tipps f√ľr erfolgreiche Tomaten.


Kommentare