Wie man Gem├╝se ohne einen Wurzelkeller speichert

Wie man Gem├╝se ohne einen Wurzelkeller speichertSie brauchen keinen wurzelkeller, um gem├╝se f├╝r den winter zu lagern. Finden sie heraus, wie und wo sie verschiedene gem├╝se in ihrem haus lagern k├Ânnen, damit sie halten.

In Diesem Artikel:

Store Veggies: Rote Zwiebeln und Butternut im Korb

Von Julie Martens Forney

W├Ąhrend das Haus Ihrer Gro├čmutter vielleicht einen Wurzelkeller hatte, um ihre Produkte monatelang frisch zu halten, tun die meisten H├Ąuser heute nicht. Aber Sie k├Ânnen ├Ąhnliche k├╝hle Bedingungen an Orten rund um das Haus finden, wo die Produkte langsam verderben werden und in einem Zustand sehr, sehr langsamer Reifung verweilen. Nat├╝rlich ist es am einfachsten, Gem├╝se in den k├╝hleren n├Ârdlichen Regionen ohne einen Wurzelkeller zu lagern. In den Zonen 7 und w├Ąrmer ben├Âtigen Sie einen K├╝hlschrank f├╝r die lange Lagerung von etwas Gem├╝se. Aber selbst in s├╝dlichen Gebieten sollten Sie in der Lage sein, zumindest einen Teil Ihrer Ernte ohne K├╝hlung zu ├╝berwintern.

Gem├╝se lagern: S├╝├čkartoffeln und Knoblauch

Ein vinylbeschichteter Drahtw├Ąscherwagen, der in einem dunklen Kellerraum versteckt ist, bietet eine perfekte Aufbewahrung f├╝r S├╝├čkartoffeln. Offene Kisten mit Knoblauch passen gut in die Regale und bieten einen praktischen Zugang.

Wo Sie Ihre Gem├╝se lagern k├Ânnen

Jeder Bereich Ihres Hauses, der unter 60┬░ F (aber ├╝ber dem Gefrierpunkt) bleibt, ist ein Kandidat; Verwenden Sie ein Thermometer, um die Temperatur zu ├╝berwachen. Einige gute Optionen zu ber├╝cksichtigen sind:
ÔÇó Untergescho├čstufen, insbesondere solche, die vom Kellergeschoss in eine angrenzende Garage f├╝hren;
ÔÇó In einem zus├Ątzlichen Raum, in dem die Heizungsschlitze geschlossen sind (wo die Rohrleitungen nicht von den Entl├╝ftungs├Âffnungen abh├Ąngig sind, um ein Einfrieren zu verhindern);
ÔÇó In einem Schrank an einer Au├čenwand, insbesondere einer mit Nordausrichtung;
ÔÇó In einem unbeheizten Dachboden;
ÔÇó Auf einer unbeheizten Veranda;
ÔÇó Auf einem Deck;
ÔÇó In einer gut bel├╝fteten Garage oder einem Stall (atmet ein und kann D├Ąmpfe absorbieren, also diese Bereiche ├╝berspringen, wenn Gas oder chemische D├Ąmpfe vorhanden sind);
ÔÇó In einem ungeheizten Eingangsbereich oder Mudroom.

Wo auch immer Sie sich gerade entscheiden, Sie m├Âchten die Temperatur so konstant wie m├Âglich halten. Sie k├Ânnen Ihre Chancen verbessern, indem Sie isolierte K├╝hler oder Boxen verwenden, die mit Stroh oder Zeitungspapier ausgekleidet sind. Wenn Gem├╝se w├Ąhrend der Lagerung einfriert, k├Ânnen Sie es trotzdem essen, obwohl Sie dies innerhalb weniger Tage nach dem Auftauen tun m├╝ssen. Wenn Nagetiere ein Problem darstellen, k├Ânnen Produkte aus dem Abschnitt "Kalt und feucht" in einem Plastikbeh├Ąlter in einer dicht verschlossenen Metalldose aufbewahrt werden. (Das Gem├╝se im Bereich "Cool and Dry" ben├Âtigt dagegen einen regelm├Ą├čigen Luftstrom.)

Store Veggies: faule Kartoffeln

├ťberpr├╝fen Sie regelm├Ą├čig gelagertes Gem├╝se und entfernen Sie alles mit faulen Flecken.

So pflegen Sie gespeicherte Gem├╝se

├ťberpr├╝fen Sie Ihr Gem├╝se regelm├Ą├čig und entfernen Sie alle, die Anzeichen von F├Ąulnis zeigen. Mit Wurzelgem├╝se wie Karotten, R├╝ben und R├╝ben, kneifen Sie alle neuen Wurzeln, die sich gebildet haben, und packen Sie alle Gem├╝se aus, die Zeichen des Verderbens zeigen. Seien Sie sicher, dass Ihre H├Ąnde sauber sind, bevor Sie mit den Produkten hantieren, und waschen Sie sie immer dann, wenn Sie auf einen faulen Fleck treffen, um sicherzustellen, dass Sie keine der Organismen verbreiten, die Verderb verursachen.

Diese Gem├╝se m├Âgen es kalt und feucht

Sie haben am l├Ąngsten Lagerung bei 32 bis 40┬░ F und 90 bis 95 Prozent Luftfeuchtigkeit Bedingungen, die einen traditionellen Wurzelkeller nachahmen. (Die angegebenen Lagerzeiten sind f├╝r ideale Bedingungen im Wurzelkeller; Gem├╝se kann im Behelfslager nicht so lange halten.)

Store Veggies: Rettich Sprossen im Topf

Tuck ein paar Zwiebeln von R├╝ben, R├╝ben oder Radieschen in Erde und halten Sie in einem hellen Fenster. Sie werden mit einer konstanten Menge Gr├╝ns belohnt, die Sie den ganzen Winter in Salate werfen k├Ânnen.


Wurzelfr├╝chte sind am besten in einem angefeuchteten Material wie Sand, Torf oder S├Ągemehl verpackt. (Wenn Sie Sand verwenden, verpacken Sie den Beh├Ąlter dort, wo er gelagert wird, da er im vollen und feuchten Zustand ziemlich schwer ist.) Vermeiden Sie es, die Wurzeln Schulter an Schulter zu verpacken - wenn die F├Ąulnis beginnt, wird sie sich nicht so schnell ausbreiten. Sie k├Ânnen verschiedene Wurzeln in demselben Beh├Ąlter schichten, aber denken Sie dar├╝ber nach, wie Ihre Familie das Gem├╝se isst. Wenn Sie normalerweise jeden Typ einzeln servieren, ist es einfacher, eine Handvoll Karotten oder R├╝ben in separaten Beh├Ąltern zu packen. Das Verpackungsmaterial sollte nur feucht, nicht tropfnass sein. Remoisten durch Spritzen mit einer Spr├╝hflasche nach Bedarf. Zu den guten Beh├Ąlteroptionen geh├Âren 5-Gallonen-Eimer, Plastikbeh├Ąlter mit Deckel und K├╝hler (Schaumstoff oder Kunststoff). Denken Sie daran, dass die Luftstr├Âmung wichtig ist. Lassen Sie die T├╝llen auf den K├╝hlern offen und stellen Sie die Deckel lose auf die Eimer.

Store Veggies: Rosenkohl im Schnee

Rosenkohl kann Temperaturen bis 15┬░ F und sogar Schnee haben, also hetzen Sie nicht, um sie aus dem Garten zu ziehen.


Der beste Weg, um Rosenkohl zu halten, ist im Garten, bis die Temperaturen rund um die Uhr unter 20┬░ C bleiben. Wenn es Zeit ist, sie einzubringen, halten Sie Sprossen an den Stiel. Brechen Sie die Bl├Ątter ab, schneiden Sie den Stiel an der Basis ab und wickeln Sie ein feuchtes Papiertuch um den Stummel. F├╝gen Sie eine Schicht Plastikfolie hinzu, um die Feuchtigkeit zu halten. Oder, um die Feuchtigkeit zu erh├Âhen, wickeln Sie den ganzen Stiel in ein Geschirrtuch aus Baumwolle und stecken Sie ihn in eine gro├če Plastikt├╝te. ├ťberpr├╝fen Sie das Papierhandtuch w├Ąhrend der Lagerung regelm├Ą├čig auf Austrocknung oder Anzeichen von Schimmel und ersetzen Sie es bei Bedarf. Sie k├Ânnen die Pflanze auch ausgraben und in einen mit Erde oder Sand gef├╝llten Eimer umtopfen und in einem k├╝hlen Innenbereich aufbewahren. (Reichliches Sonnenlicht ist nicht erforderlich, da es Ihr Ziel ist, die Pflanze zu "halten", nicht zu wachsen.) Vergessen Sie nicht, den Boden oder Sand feucht zu halten.


Lose Bl├Ątter von Kohl befreien. F├╝r die l├Ąngste Lagerung die St├Ąngel vorsichtig aus dem Garten ziehen, damit noch ein paar Wurzeln und Bodenklumpen haften bleiben. Pflanzen Sie die Wurzeln in einem Plastikbeutel, der mit einer Handvoll feuchtem Boden gef├╝llt ist, und binden Sie den Beutel fest um den Kohlstiel.F├╝r die kurzfristige Lagerung, schneiden Sie den Kohl, so dass nur ein kurzer Stiel bleibt, wickeln Sie es in ein feuchtes Papiertuch, bedecken Sie es mit Plastikfolie oder einem Beutel und versiegeln. Kohlk├Âpfe geben beim Atmen einen stechenden Geruch frei. Wenn Sie sie also im K├╝hlschrank aufbewahren, werden Sie mit der Zeit einen deutlichen Kohlgeruch feststellen.


Halten Sie Ihre Spuds in einer dunklen Umgebung, um das Keimen zu verhindern. Das Verbluten von Knollen in einer Deckeldose funktioniert gut. Manche Leute lagern sie in leicht ge├Âffneten Kommoden oder in Zeitungsk├Ąsten. Vermeiden Sie zu kalte Temperaturen, die dazu f├╝hren k├Ânnen, dass St├Ąrke in Kartoffeln zu Zucker wird.

Store Veggies: Knoblauch in h├Ąngenden Netztasche

Alte Kartoffel- und Orangens├Ącke wiederverwenden, um Knoblauchknollen zur Aufbewahrung aufzuh├Ąngen.

Diese Gem├╝sesorten m├Âgen es k├╝hl und trocken

Sie halten am l├Ąngsten bei 50 bis 60┬░ F und 60 bis 70 Prozent Luftfeuchtigkeit. (Auch hier gelten Lagerzeiten f├╝r ideale Bedingungen.)


Zum Schluss brauchen diese Lampen trockene, dunkle Bedingungen mit exzellentem Luftstrom. Flechten Sie Knoblauch und h├Ąngen Sie ihn auf, oder lagern Sie lose Zwiebeln in Maschentaschen, ungedeckten Kartons oder K├Ârben. Zwiebeln halten sch├Ân, wenn sie in K├Ârbe geworfen werden oder in einem h├Ąngenden Drahtgem├╝sekorb verstaut werden. Upcycle Fahrrad (oder andere Draht) K├Ârbe oder Kunststoff Milchkisten, oder halten Sie einfach Ihre Ernte in flachen offenen Kisten oder Box-Tops (glaube Kopierpapier Box Deckel). Knoblauch nicht in den K├╝hlschrank stellen oder sprie├čen.


Diese s├╝├čen Knollen brauchen die w├Ąrmsten Temperaturen um gut zu speichern: 55 bis 60┬░ F. Halten Sie S├╝├čkartoffeln im Dunkeln in einer einzigen Schicht auf einem Kunststoffregal oder wickeln Sie Kartoffeln einzeln in Zeitungspapier und verstauen Sie sie in einem W├Ąschekorb oder einer bel├╝fteten Box.

Store Veggies: K├╝rbis im Korb

Ein preiswerter Plastikw├Ąschekorb bildet einen wundervollen Vorratsbeh├Ąlter f├╝r Winterk├╝rbis.


Bewahren Sie den Winterk├╝rbis in einer Box oder einem W├Ąschekorb auf oder lassen Sie ihn locker auf einem erh├Âhten Regal sitzen. Vermeiden Sie Betonoberfl├Ąchen, die Feuchtigkeit speichern und ├╝bertragen k├Ânnen. Winterk├╝rbis h├Ąlt am besten bei 50 bis 55┬░ F. Eat Sorten in dieser Reihenfolge, basierend auf wie lange sie halten:
ÔÇó Eichelk├╝rbis, kleine K├╝rbisse, Spaghettik├╝rbis (1-3 Monate)
ÔÇó Buttercup Squash, Kabocha Squash, gr├Â├čere K├╝rbisse (3-4 Monate)
ÔÇó Blauer Hubbard Squash, Butternussk├╝rbis (6 Monate oder l├Ąnger)

Deine eigenen Produkte zu lagern macht Spa├č und die Belohnungen sind geradezu k├Âstlich - besonders wenn ein Winterwind heult und du dich an frischem Essen erg├Âtzt!

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare