Wie man einen Salat mit Löwenzahnblättern macht

Wie man einen Salat mit Löwenzahnblättern machtLöwenzahn rezepte löwenzahn eigenschaften löwenzahn toxizität löwenzahn kontraindikationen löwenzahn nebenwirkungen löwenzahn anbau easy rezept von löwenzahn salat zutaten für einen löwenzahn salat löwenzahn sauerampfer frische schafgarbe blätter grüne zwiebeln tomaten dressing olivenöl salz wie man einen löwenzahnsalat vorbereiten kräuter salat mit löwenzahn reinigen sie die salatblätter und ablassen.

In Diesem Artikel:

Löwenzahn Rezepte

Löwenzahn Eigenschaften

Löwenzahn-Toxizität

Löwenzahn Kontraindikationen

Löwenzahn Nebenwirkungen

Löwenzahn-Anbau

EINFACHES REZEPT VON LÖWENZITSALAT

Zutaten für einen Löwenzahnsalat

  • Löwenzahn

  • Sauerampfer

  • Frische Schafgarbe Blätter

  • Grüne Zwiebeln

  • Tomaten-Dressing

  • Olivenöl

  • Salz

Wie man Löwenzahnsalat vorbereitet

Kräuter Salat mit Löwenzahn


Kräuter Salat mit Löwenzahn

  • Die Salatblätter putzen und abtropfen lassen. Schneiden Sie größere Blätter.

  • Schneide die Tomate und die Zwiebel ab

  • Ordne die Zutaten in einer Schüssel an.

  • Blätter hacken und Schafgarbe hinzufügen

  • Mit Olivenöl oder Vinaigrette abschmecken

  • Servieren als Vorspeise oder Begleitung.

  • Das Rezept unterstützt alle Arten von essbaren Pflanzen: Portulak, Zitronenmelisse, frische Oregano Blätter, Rucola, Salat, etc...

Ernährungseigenschaften eines Löwenzahnsalats

Hinzufügen von Wildkräutern zu Salaten ist eine Möglichkeit, Vitamin C, Folsäure und Beta-Carotin zu konsumieren, außerdem enthält diese Kombination alle Eigenschaften von einigen sehr wichtigen Heilkräutern:

  • Vitamin C ist ein antioxidatives Vitamin, das das Aussehen der Haut und Gelenke verbessert, weil es hilft, Kollagen zu bilden. Es beugt Krankheiten vor, indem es die Abwehrkräfte des Körpers erhöht und hat reinigende Eigenschaften.

  • Kräuter wie grüner Portulak oder Löwenzahn haben harntreibende und abführende Eigenschaften aufgrund ihres hohen Gehalts an Kalium und Ballaststoffen. Sie helfen Giftstoffe zu beseitigen und den Körper zu reinigen. Dies macht sie sehr empfehlenswert für Gicht, Arthritis und Rheuma Diäten.

  • Einige Pflanzen wie Löwenzahn besitzen bittere Prinzipien, die gut geeignet sind, um die Leberfunktion wiederherzustellen.

  • Die Verwendung von frischen Kräutern, dh reich an ätherischen Ölen, wie Schafgarbe, werden oft in der Kräutermedizin für ihre beruhigende Wirkung bei Angstzuständen oder Schlaflosigkeit eingesetzt.

Achtung! Wenn Wildpflanzen gesammelt werden, sollte man berücksichtigen, dass sie nicht durch Pestizide, Nutztiere, etc.

Videoergänzungsan: Löwenzahnsalat Rezept vegan - einfachKochen.


Kommentare