Wie man einen KrÀuterkranz macht

Wie man einen KrĂ€uterkranz machtLassen sie uns ihnen zeigen, wie sie einen krĂ€uterkranz mit frischen krĂ€utern aus ihrem garten herstellen. HĂ€ngen sie es zur dekoration auf oder halten sie es in der kĂŒche, um es zu wĂŒrzen.

In Diesem Artikel:

DIY KrÀuterkranz

DIY Kraut Kranz

Von Julie Martens

Erfassen Sie die Schönheit, den Duft und die Aromen Ihres KrĂ€utergartens in einem klassischen Kranz - keine besonderen FĂ€higkeiten oder kĂŒnstlerischen FĂ€higkeiten erforderlich. Es wird nicht nur schön aussehen, sondern Sie können KrĂ€uter abschneiden, um Ihre Lieblingsgerichte zu wĂŒrzen. (Machen Sie es als Geschenk? Binden Sie eine kleine Schere daran mit einem Band, um den EmpfĂ€nger zu ermutigen, genau das zu tun.)

Beginnen Sie mit frischen KrĂ€uterstĂ€ngeln, die flexibel genug sind, um sich der Kranzform anzupassen. (Getrocknete KrĂ€uter sind brĂŒchig und brechen zu leicht, um den Prozess der Kranzbildung zu ĂŒberleben.) Die KrĂ€uter werden am Kranz festgetrocknet und sehen bis zu einem Jahr gut aus.

Materialien zur Herstellung eines KrÀuterkranzes

Sie haben wahrscheinlich bereits einige Verbrauchsmaterialien, die Sie benötigen, obwohl Sie möglicherweise ein Formular kaufen mĂŒssen. Sowohl die Weinrebe als auch die Drahtform funktionieren gut, wobei die Drahtformen den zusĂ€tzlichen Luftstrom um die trocknenden KrĂ€uter bieten. Wenn Sie eine grĂ¶ĂŸere Form verwenden möchten, brauchen Sie einfach mehr KrĂ€uter und Draht.

GeschĂ€tzte Zeit: UngefĂ€hr 3 Stunden fĂŒr einen 6-Zoll-Kranz

GeschÀtzte Kosten: Unter 5 $

Artikel benötigt:
Frische KrÀuter aus Ihrem Garten
6-Zoll-Draht oder Weinrebe Kranz Form
Blumendraht
Gartenschere oder Gartenschere
Schere
Kabelschneider
Multifunktionsleiste (optional)

(Hinweis: Sie können auch gute Ergebnisse mit einem Schaum- oder Strohkranz erzielen. Verwenden Sie Draht- oder Blumenstifte, um KrĂ€uterbĂŒndel zu befestigen, und bedecken Sie die Form vollstĂ€ndig.)

schneiden Sie KrÀuter, die in den GlasglÀsern stehen

Um KrĂ€uter mit der höchsten Konzentration an Ă€therischen Ölen zu ernten, schneiden Sie die StĂ€ngel etwa am Vormittag, nachdem der Tau getrocknet ist. Legen Sie sie in Wasser, wenn Sie sie einige Stunden nicht benutzen.

FĂŒr beste Ergebnisse, legen Sie eine Auswahl sanft-stemmed KrĂ€uter (wie Minze, Stevia, Oregano, Zitronenmelisse) auf einige holzig-stemmed KrĂ€uter (wie Rosmarin, Lavendel, Thymian). FĂŒgen Sie KrĂ€uter mit Blumen hinzu, plus jene mit einer Vielzahl von Blattformen und -farben, um das strukturelle Interesse hinzuzufĂŒgen.

Sie können auch KrĂ€uter fĂŒr Ihren Kranz nach einem kulinarischen Thema auswĂ€hlen, wie zum Beispiel:
- Thymian, Petersilie, Salbei und Rosmarin, um den VorrĂ€ten, Suppen und Fleischwaren wĂŒrzige GewĂŒrze hinzuzufĂŒgen.
- Lavendel, Zitronenmelisse, Stevia, Minze und Ananas Salbei zum Brauen von wĂŒrzigen Tees.
- Minze, Rosmarin, Zitronenmelisse, Lavendel und Stevia zur Herstellung durstlöschender Limonaden.

Klumpen von frisch geernteten KrÀutern auf einem Stein

1. Ernten Sie die KrÀuter, die Sie verwenden möchten, lassen Sie die Stiele mindestens 8 cm lang, wenn möglich.

BĂŒndel frischer KrĂ€uter mit Draht umwickeln

2. Schneiden Sie mehrere 10-Zoll-LĂ€ngen von Blumendraht. Schneiden Sie die KrĂ€uter zu einer gleichmĂ€ĂŸigen LĂ€nge von 6 bis 8 Zoll zurecht, strippen Sie die BlĂ€tter vom unteren Teil ab und formen Sie sie in fĂŒnf bis sechs BĂŒndel, wobei Sie die Stiele mit dem Draht fest zusammenhalten. Drehen Sie die Stiele von Seite zu Seite und von oben nach unten, um alles sichtbar zu halten.

BĂŒndelung von frischen KrĂ€uterbĂŒndeln zur Kranzform

3. Beginnen Sie mit dem HinzufĂŒgen der KrĂ€uterbĂŒndel zur Kranzform und verdrahten Sie sie sicher, wĂ€hrend Sie gehen.

KrĂ€uterbĂŒndel werden zum Kranz hinzugefĂŒgt

4. Überlappen Sie die BĂŒndel leicht und positionieren Sie das neueste, um die freiliegenden Stammbasen des vorherigen BĂŒndels zu bedecken. Da die Stiele im Laufe der Zeit trocken sind, können sich die BĂŒndel etwas lockern, besonders bei KrĂ€utern mit weichem Stiel. Um dies zu verhindern, verwenden Sie GummibĂ€nder, um die StĂ€mme zusammenzuhalten. Die BĂ€nder ziehen sich zusammen, wenn die Stiele trocken sind.

ein doppeltes BĂŒndel von Krautzweigen ohne StĂ€ngel

5. Erstellen Sie ein zweiseitiges KrĂ€uterbĂŒndel, um den verbleibenden freien Bereich auf dem Formular abzudecken. (Oder benutzen Sie eine hĂŒbsche Verbeugung.)

zusÀtzliche KrÀuter werden verwendet, um sichtbare DrÀhte zu verstecken

6. FĂŒgen Sie einzelne BlĂ€tter oder Krautzweige hinzu, um freiliegende DrĂ€hte abzudecken. Drahtenden können in die Kranzform eingearbeitet oder gekappt werden.

Biegen Sie eine BĂŒroklammer, um als KranzhĂ€nger zu fungieren

7. Um einen einfachen AufhĂ€nger zu erstellen, schieben Sie eine BĂŒroklammer durch die RĂŒckseite der Kranzform. Oder erstellen Sie eine AufhĂ€ngeschlaufe mit Blumendraht oder einer Twist-Krawatte.

ein fertiger KrÀuterkranz, bereit zum Trocknen

8. Jetzt ist dein schöner Kranz zum Trocknen bereit.

KrÀuterkranz trocknet im Kartondeckel

9. Legen Sie den Kranz in eine flache Schachtel oder einen Deckel und legen Sie ihn an einen dunklen, trockenen Ort, damit er einige Tage trocknen kann. ÜberprĂŒfen Sie den Kranz tĂ€glich; Wenn die StĂ€ngel zu trocknen beginnen, verschiebe sie alle anderen, um sie mit der Kranzform in Einklang zu bringen. In einigen frischen Stielen arbeiten, um blanke Stellen nach Bedarf zu fĂŒllen.

Kranz aus getrockneten KrÀutern

10. Und du bist fertig!

kleiner Krautkranz an grĂ¶ĂŸerem Zweigkranz befestigt

11. Wenn Sie Ihren Kranz etwas grĂ¶ĂŸer machen möchten, verbinden Sie ihn einfach mit einem grĂ¶ĂŸeren Zweig oder immergrĂŒnen Kranz.

KrÀuterkranz als Urlaub Kerze Ring verwendet

12. Ihr Krautkranz kann auch als hĂŒbscher Kerzenring verwendet werden - ein schönes Feiertagstisch-HerzstĂŒck!

VideoergÀnzungsan: KrÀuterkrÀnzchen, Kranz selber binden.


Kommentare