Wie man Luftpflanzen anbaut und pflegt (Tillandsia)

Wie man Luftpflanzen anbaut und pflegt (Tillandsia)

Sehen Sie, wie einfach es ist, Tillandsien zu pflegen, und Sie werden Ihre Pflanzensammlung hinzuf├╝gen.

In Diesem Artikel:

Tillandsia, oder besser bekannt als Luftpflanzen, sind immergr├╝ne, mehrj├Ąhrige Bl├╝tenpflanzen, die zur Familie der Bromeliaceae geh├Âren. Sie sind die gr├Â├čte Gattung in der Familie der Bromelien und stammen aus den W├Ąldern, Bergen und W├╝sten Mittel- und S├╝damerikas, den s├╝dlichen Vereinigten Staaten und den Westindischen Inseln. Wie andere Epiphyten (nicht-parasitische Pflanzen), die an den Seiten von B├Ąumen und anderen Pflanzen wachsen, sammeln Tillandsien Feuchtigkeit und N├Ąhrstoffe aus der Luft; daher der Grund f├╝r seinen gemeinsamen Namen: Luftpflanze.

Wie Wachse ich

Ein h├Ąufiger Fehler vieler Neuank├Âmmlinge bei der Pflege von Luftpflanzen ist, dass sie glauben, dass die Pflanze unzerst├Ârbar ist. Hey, du hast gedacht, dass es keine Erde braucht, um zu ├╝berleben, also kannst du es nicht t├Âten. Wahr, sie brauchen nicht viel zu leben. Obwohl diese Pflanzen hart sind, haben sie minimale Anforderungen, um zu gedeihen.

Licht

Luftpflanzen bevorzugen helles, gefiltertes Licht. Legen Sie Ihre Tillandsia in ein Fenster nach S├╝den, Osten oder Westen. Wenn Sie in Ihrem Haus kein anst├Ąndiges nat├╝rliches Licht bekommen, m├╝ssen Sie mit einem fluoreszierenden Licht erg├Ąnzen, um die Pflanzen in guter Gesundheit zu halten. Bringen Sie Ihre Luftpflanzen an w├Ąrmeren Tagen in einen Bereich, der hell gefiltertes Licht enth├Ąlt. Sie tolerieren gelegentlich schwache Lichtverh├Ąltnisse, wenn sie regelm├Ą├čig im Freien oder an einem Ort mit viel gefiltertem Licht gedreht werden.

Wasser

Luftpflanzen m├╝ssen bew├Ąssert werden. Ja, sie erhalten N├Ąhrstoffe und etwas Feuchtigkeit aus der Luft (Staub, verwesende Bl├Ątter und Insekten), aber sie m├╝ssen alle paar Tage gegossen werden. mindestens einmal pro Woche. Um sie wirklich gl├╝cklich zu machen und die Chance zu erh├Âhen, dass sie bl├╝hen, solltest du sie 2 bis 4 Mal pro Woche gie├čen. Sie k├Ânnen lange D├╝rreperioden ├╝berstehen und werden zur├╝ckgeworfen, wenn Sie vergessen, sie f├╝r ein paar Wochen zu gie├čen.

Am besten gie├čen Sie eine Sch├╝ssel mit lauwarmem Wasser und weichen Sie die Pflanzen 10-15 Minuten ein. Betonen Sie nicht, sie zu ├╝berschwemmen. Sie werden nur so viel Wasser aufnehmen, wie sie brauchen. Wichtig ist, dass die Pflanze nach dem Einweichen vollst├Ąndig trocken ist und kein Wasser in der Mitte der Pflanze oder an der Basis sitzt. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Pflanze im Urlaub ausgetrocknet ist, verzweifeln Sie nicht. Tr├Ąnken Sie die Tillandsia in einer Sch├╝ssel mit Wasser ├╝ber Nacht. Die meiste Zeit werden sie zur├╝ckkommen.

Zerst├Ąuben Sie die Luftpflanzen regelm├Ą├čig mit Wasser. Sie m├Âgen Feuchtigkeit. Wenn Sie bemerken, dass die Spitzen trocken sind oder die Bl├Ątter anfangen sich zu rollen, ist das das Signal, dass die Pflanzen trocken sind. Au├čerdem wird Tillandsia heller und gr├Ąulicher, wenn sie zu trocknen beginnen. Wenn sie hydratisiert sind, sehen sie gr├╝ner aus.

Bel├╝ftung und D├╝ngung

Stellen Sie Ihre Luftpflanzen in einen Bereich mit guter Bel├╝ftung. Eine gute Luftbewegung trocknet die Pflanzen zwischen den Bew├Ąsserungen, wodurch Krankheiten vermieden werden k├Ânnen.

Du musst deine Luftpflanzen nicht d├╝ngen, damit sie ├╝berleben k├Ânnen, aber es wird sie sicher gl├╝cklich machen. D├╝ngen wird das Wachstum und die Vitalit├Ąt Ihrer Pflanzen und ihrer Bl├╝ten erh├Âhen. Verwenden Sie einen fl├╝ssigen oder wasserl├Âslichen D├╝nger f├╝r Bromelien formuliert und verd├╝nnen. Verwenden Sie die Sch├╝ssel Einweichen Methode, wenn Sie d├╝ngen. Sie m├╝ssen nur einmal pro Monat Luftpflanzen f├╝ttern.

Temperatur

Tillandsia kann Temperaturen von nahe dem Gefrierpunkt bis zu den oberen 90s tolerieren. Sie bevorzugen Temperaturen in den 70er Jahren (F). Wenn Ihre Pflanzen bei warmem Wetter drau├čen sind, sollten Sie sie w├Ąhrend der hei├česten Zeit des Tages im Schatten halten und die Bew├Ąsserungsfrequenz und Feuchtigkeit erh├Âhen. Wenn die Temperaturen in die Mitte der 40er Jahre einbrechen, bringen Sie die Luftpflanzen ins Haus.

Blooming und Vermehrung

Tillandsien erfahren dramatische Farbver├Ąnderungen, wenn sie sich zur Bl├╝te vorbereiten. Ihre Bl├╝ten sind in Farbe, Form und Gr├Â├če verschieden. Einige bl├╝hen nur f├╝r ein paar Tage und andere f├╝r ein Jahr! Viele Sorten bl├╝hen im Sp├Ątwinter und im Fr├╝hsommer. Wenn Sie m├Âchten, dass Ihre Luftpflanzen bl├╝hen, halten Sie sich an einen regelm├Ą├čigen Plan zur Bew├Ąsserung und D├╝ngung.

Luftpflanzen vermehren sich durch Offsets (Jungtiere) oder Samen. Die Pflanzen werden Offsets von der Basis oder zwischen den Bl├Ąttern senden. Wenn die Welpen mindestens die Gr├Â├če der Mutterpflanze haben, k├Ânnen Sie sie entfernen. Die neuen Anlagen werden noch ein weiteres Jahr ben├Âtigen, bis sie ausgereift sind. Das Reproduzieren von Samen wird f├╝r diejenigen von uns empfohlen, die sehr geduldig sind. Eine aus Samen gez├╝chtete Luftpflanze kann Jahre dauern, bevor sie ihre volle Reife erreicht.

Anzeigen und Mounten

Weil Tillandsia Epiphyten sind, sind Befestigungsm├Âglichkeiten nahezu endlos. Sie ben├Âtigen keinen Boden oder spezielles Medium, um zu wachsen. Sie k├Ânnen sie an Treibholz, ├ästen, Kork, Keramik, Steinen und Steinen binden, heften oder kleben. Sie k├Ânnen mit Angeldraht aufgeh├Ąngt und aufgeh├Ąngt, an ein schwarzes Brett geheftet oder in kleine K├Ârbe oder Taschen gesteckt werden. F├╝r die Platzierung Ihrer Pflanzen stehen spezielle Luftpflanzenterrarien zur Verf├╝gung. Sie sind in der Regel kugelf├Ârmig und aus Glas. Ich pers├Ânlich zeige meine Luftpflanzen in kleinen Taschen, die ich aus Altleder gemacht habe. Dann benutze ich eine Rei├čzwecke, um sie zu heften, wo immer ich will. Dies macht die Pflanzen leicht zu entfernen, wenn ich sie bew├Ąssern und f├╝ttern muss.

Paar Luftpflanzen mit anderen Bromelien und Orchideen. Sie f├╝gen jedem Raum ein sch├Ânes Gestaltungselement hinzu. Mit etwas Sorgfalt sorgen diese attraktiven kleinen Pflanzen in den langen Wintermonaten f├╝r ein wenig Gr├╝n.

Videoerg├Ąnzungsan: Tillandsia - ein Ananasgew├Ąchs der Superlative.


Kommentare