Wie berechnet man den Proteinbedarf?

Wie berechnet man den Proteinbedarf?Vorteile von blauem fisch lebensmittel mit hohem gehalt an essentiellen fettsäuren kontraindikationen für omega-3-präparate omega-6-eigenschaften omega-9-eigenschaften proteinanforderungen wie viel protein benötigen wir? Foto von proteinreichen lebensmitteln in einer ovolactovegetarian diät: gemüse, eier, nüsse und milch eine abwechslungsreiche ernährung, einschließlich tierischem protein, stellt kein risiko für proteinmangel.

In Diesem Artikel:

Vorteile von blauem Fisch

Lebensmittel reich an essentiellen Fettsäuren

Kontraindikationen von Omega-3-Ergänzungen

Omega 6 Eigenschaften

Omega 9 Eigenschaften

Proteinanforderungen

Wie viel Protein brauchen wir?

Reich-Protein-Lebensmittel in einer ovolactovegetarian Diät


Foto von reichen Proteinnahrung in einer ovolactovegetarian Diät: Gemüse, Eier, Nüsse und Milch

Eine abwechslungsreiche Ernährung, einschließlich tierischem Protein, birgt kein Risiko für Proteinmangel. Ganz im Gegenteil, die westliche Diät hat normalerweise einen Überschuss an tierischem Protein, die ein mögliches Gesundheitsrisiko verursachen können.

Wer jedoch streng vegetarisch ernährt ist, sollte die Proteinzufuhr kontrollieren, um keine Mangelernährungsprobleme zu haben. In dieser Hinsicht ist es wichtig, ein Gemüse zu machen Protein-Kombination für den optimalen Beitrag dieses Proteins.

* Weitere Informationen: Unterschiede zwischen tierischem und pflanzlichem Protein

Formel zur Berechnung des täglichen Proteinbedarfs

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Proteine ​​zu berechnen, die eine Person täglich essen sollte. Die genaueste Formel lautet wie folgt:

- Erste Formel: (Idealgewicht in Pfund x 0,36)

Ein Pfund entspricht 453.592 g. Daher teilen wir das Idealgewicht zwischen 453.592, um die Anzahl der Pfund, die wir wiegen, zu kennen, und multiplizieren diese mit 0,36. Zum Beispiel sollten wir für eine Person mit einem Idealgewicht von 70 kg folgende Operationen durchführen:

70 x 1000 = 70000 kg g: 453.592 = 154,32 lbs

154,32 x 0,36 = 55,55 g Protein pro Tag

Einige Diätassistenten glauben, dass diese Formel eine unzureichende Anzahl von Proteinen bietet und dass eine viel einfachere und praktischere Formel wie folgt ist:

- Zweite Formel (1 g Protein täglich X Kilo Gewicht): Wir nehmen 1 g Protein pro kg täglich zu uns, wenn wir eine Art von Diät machen, in der Lebensmittel tierischen Ursprungs enthalten sind. Bei strenger vegetarischer Ernährung sollten wir täglich 1,2 g pflanzliches Eiweiß pro kg zu uns nehmen.

Im obigen Fall würde daher die folgende Beziehung:

70 kg x 1 Tag = 70 g Protein bei Menschen mit Mischernährung Tier und Pflanze

70 kg x 1,2 = 84 g Protein täglich in strengen Vegetariern.

- Dritte Formel: (0,85 Gramm pro Tag X Kilo Gewicht) Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) ist der Ansicht, dass die entsprechende Menge 0,85 g Protein pro kg Körpergewicht pro Tag betragen würde. Für die oben genannte Person wäre dann der tägliche Verbrauch wie folgt:

70 kg x 0,85 = 59, 5 g Protein pro Tag.

Wie berechnet man diätetisches Protein?

Wissen, welche Lebensmittel Protein liefern

Sobald das Protein gelöst werden muss, ist der nächste Schritt Zählen Sie die Proteine, die uns Nahrung in unserer Ernährung gibt. Jedes Essen enthält ein anderes Verhältnis von Protein.

Beispielsweise, Fisch und Fleisch sind am eiweißreichsten (20%) Essen: 100 g. Fisch oder Fleisch liefern 20 g. Eiweiß.

Milch ist das einzige Getränk, das als wichtige Proteinquelle betrachtet werden sollte. Es liefert eine beträchtliche Menge an Protein: 7g. pro Tasse.

Käse, ist eines der Milchprodukte mit dem höchsten Proteingehalt (insbesondere trockener Käse). Nur 2 Scheiben Emmentaler (60g) geben 16g. Eiweiß.

* Zugehörige Informationen: Gefahren des Proteinüberschusses

Gemüse-Protein-Lebensmittel

Pflanzenproteine sind auch essentiell in der Ernährung, denn neben Proteinen enthalten sie auch noch andere Nährstoffe, die für eine optimale Gesundheit notwendig sind.

Pflanzliche Proteinquellen sind hauptsächlich: Hülsenfrüchte, Nüsse (Sonnenblumen und Kürbis) und Getreide (insbesondere Seitan).

In vegetarischen Diäten, wir sollte Pflanzenproteine ​​kombinieren, um vollständige Proteine ​​zu erhalten. Nur Quinoa, Amaranth und Buchweizen haben volle pflanzliche Proteine. Aus diesem Grund haben diese Körner, die Pseudocereals sind, große Bedeutung für strenge vegetarische Ernährung.

Tabelle der proteinreichen Lebensmittel

Die folgende Tabelle enthält den Proteingehalt einiger Lebensmittel:

Portion

Gramm Protein pro Portion

1 Rindersteak (100g)

20

Hühnerbrust (125g)

20

1 Portion Fisch (150g)

20

1 Ei

8g

2 Scheiben Truthahn (20g)

3g

2 Scheiben geräucherter Käse (40g)

12g

1 Frischkäseterrine (75g)

12g

1 Naturjoghurt (125ml)

4g

1 Tasse Milch (200 ml)

7g

1 Tasse Sojadrink (200 ml)

7g

Linsen (70g)

15g

Mandeln (20 unidades)

4g

1 Proteinpaket (28g)

14g

Beispiel für die Anzahl der Nahrungsproteine

Berechnung der Aufnahme von proteinreichen diätetischen Lebensmitteln


Beispiel für die Berechnung der Aufnahme von eiweißreichen Lebensmitteln
nach den Bedürfnissen der Person

* Zugehörige Informationen: Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfahl Dosen von Protein

Videoergänzungsan: Protein Mythos - wieviel Protein braucht man für Muskelaufbau - KARL-ESS.COM.


Kommentare