Wie man schmerzhaften Sex vermeidet

Wie man schmerzhaften Sex vermeidetSchmerzhafter geschlechtsverkehr vaginalschmerz vaginalfluss vaginalgeruchsprobleme vaginaltrockenheit hinweise zur behandlung von schmerzen w├Ąhrend des geschlechts eigenschaften von dyspareunie sex ist normalerweise einer der angenehmsten momente des lebens. Es gibt jedoch eine reihe von situationen, die diese quelle des vergn├╝gens zu einer unangenehmen und sogar schmerzhaften erfahrung machen.

In Diesem Artikel:

Schmerzhafter Geschlechtsverkehr

Vaginaler Schmerz

Vaginalfluss

Vaginale Geruchsprobleme

Vaginale Trockenheit

Hinweise, Schmerzen w├Ąhrend des Sex zu vermeiden

Merkmale von Dyspareunie

Sex ist normalerweise einer der angenehmsten Momente des Lebens. Es gibt jedoch eine Reihe von Situationen, die diese Quelle des Vergn├╝gens zu einer unangenehmen und sogar schmerzhaften Erfahrung machen. Medizinisch wird ein schmerzhafter Geschlechtsverkehr Dyspareunie genannt. Obwohl es besonders Frauen betrifft, kann es auch bei M├Ąnnern vorkommen.

Warum treten beim Geschlechtsverkehr Schmerzen auf?

Die Ursachen, die vaginale Schmerzen w├Ąhrend des Geschlechtsverkehrs verursachen k├Ânnen, sind multipel und reflektieren wahrscheinlich physikalische Faktoren (vaginale Infektionen, Zysten, Endometriose, vaginale Trockenheit, L├Ąsionen in der Vagina, Vaginitis, etc. (Weitere Informationen zu diesen Punkten finden Sie in der obigen Liste).

Bei vielen Gelegenheiten k├Ânnen psychologische Faktoren Angst vor Sex hervorrufen, was zu einer Reihe von k├Ârperlichen Reaktionen f├╝hrt, die eine Penetration verhindern. Vaginismus ist einer der Hauptgr├╝nde, die Schmerzen verursachen und Sex in einer verwerflichen Handlung von der Frau machen, die es leidet. In vielen F├Ąllen ist dieser Zustand nicht auf nat├╝rliche, sondern auf psychische Ursachen zur├╝ckzuf├╝hren (schlechte sexuelle Erfahrungen, sehr rigide Erziehung, pers├Ânliche Probleme usw.)

Andere Male Schmerzen oder Unbehagen als Folge von vaginalen Reizungen aufgrund vieler Ursachen auftreten. Zum Beispiel k├Ânnen einige Medikamente vaginale Trockenheit verursachen. Einige Frauen reagieren schlecht auf bestimmte Kondome, Spermizide, Verh├╝tungscremes, Seifen, Badesalze und einige andere Hygieneprodukte. Diese Produkte k├Ânnen vaginale Reizungen verursachen und den Geschlechtsverkehr schmerzhaft machen.

Vielleicht reicht es aus, diese Produkte f├╝r ein paar Tage zu lassen, um keine Beschwerden mehr zu bekommen. Manchmal m├╝ssen sie durch andere ersetzt werden, die nicht irritierend sind. Daher sollte eine Frau, die bei der Penetration Unbehagen empfindet, diese M├Âglichkeit in Erw├Ągung ziehen.

Suchen Sie Hilfe von einem Spezialisten

Wenn Sie unter starken Schmerzen leiden oder wenn Sie verschiedene Strategien zur Beseitigung leichterer Beschwerden ausprobiert haben und diese nicht wirksam waren, wenn der Geschlechtsverkehr in Ihrer Beziehung zu etwas Gewohnem wird, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, um jegliche k├Ârperliche Beschwerden auszuschlie├čen Probleme, die es verursachen oder die entsprechende Behandlung anwenden k├Ânnen.

In anderen F├Ąllen wird es notwendig sein, einen Psychologen, Sexualforscher oder Therapeuten zu konsultieren, damit Sie psychologische Probleme l├Âsen k├Ânnen.

Wie reduziert man Schmerzen beim Geschlechtsverkehr?

Eine Reihe von Ratschl├Ągen oder Strategien k├Ânnte in Betracht gezogen werden, um den Schmerz beim Sex zu verringern. Unter allen von ihnen k├Ânnte das Interessanteste folgendes sein:

- Die Vorbedingungen der Liebe erweitern: Der Ursprung vieler F├Ąlle von Schmerzen beim Eindringen ist das Fehlen einer vaginalen Schmierung. Die Vorbedingungen der Liebe sollen die Schmierung erh├Âhen. Vor dem Geschlechtsverkehr ist es notwendig, dass das Paar K├╝sse, Liebkosungen und andere Liebesbezeugungen vor dem Eindringen teilt, die Aufregung erh├Âht und f├╝r eine sanftere Penetration sorgt.

Frauen, die normalerweise w├Ąhrend des Geschlechtsverkehrs Unbehagen empfinden, sollten die Penetration bis zum Ende durchlassen, und wenn diese Handlung zu unangenehm ist, sollten sie auf manuellen oder oralen Sex zur├╝ckgreifen, um ohne Penetration zum Orgasmus zu kommen. Es ist wichtig, dass sowohl Frauen als auch M├Ąnner einen Orgasmus erreichen. Eine Beziehung nicht zu beenden, kann das Sexualleben des Paares beeinflussen, indem sie es mit einer Erfahrung von Unzufriedenheit oder Unlust verbindet.

- Schmierstoffe verwenden: Auch bei l├Ąngerer Voruntersuchung und viel Hingabe erleben manche Frauen eine vaginale Trockenheit - meist zu hoch, die Beschwerden oder Schmerzen verursacht. Dies gilt insbesondere f├╝r die Menopause oder das Stillen, bei denen es f├╝r Frauen normal ist, eine spezielle vaginale Trockenheit zu erfahren.

Wenn eine Frau einen Mangel an Gleitmittel vermutet, sollte sie etwas Gleitmittel verwenden. Viele dieser Produkte werden in Apotheken, Superm├Ąrkten oder Fachgesch├Ąften verkauft. Wir empfehlen solche, die sich in Wasser aufl├Âsen. Vaseline wird nicht empfohlen, da es die Vagina austrocknen und Infektionen verursachen kann, und in Kombination mit einem Kondom kann es diese brechen.

Es werden nat├╝rliche Gleitmittel empfohlen, die einen ├Ąhnlichen pH-Wert wie die Vagina haben, eine angemessene L├Ąnge haben, nicht fleckig und sehr leicht zu waschen sind. Es gibt im Handel erh├Ąltliche Gele, die diese Anforderungen erf├╝llen. F├╝r Paare, die Haushaltsprodukte verwenden m├Âchten, sind Oliven├Âl oder Sesam├Âl zwei ausgezeichnete Schmiermittel zur Hand.

Ändern der Position:

Ein Wechsel der Position kann die Penetration erleichtern. Es ist wichtig, dass Ihr Partner verschiedene Ver├Ąnderungen der Position erf├Ąhrt, um den bequemsten zu finden. Dieses Experimentieren beinhaltet auch eine Ver├Ąnderung der sexuellen Routine und wird zu einer kreativeren und aufregenderen Handlung.

Jedes Paar kann neue Positionen nach seinen Vorstellungen und M├Âglichkeiten erfinden. Es gibt jedoch viele Handb├╝cher auf dem Markt, die helfen k├Ânnen, L├╝cken f├╝r weniger phantasievolle Paare zu f├╝llen. Das gegenseitige Lesen eines der Kapitel kann eine herausfordernde Pr├Ąambel sein.

Reduziere die Spannung:

Wie oben erw├Ąhnt, sind viele vaginale Schmerzprobleme auf eine unwillk├╝rliche Kontraktion von Vaginalmuskeln oder Vaginismus zur├╝ckzuf├╝hren. In vielen F├Ąllen ist dieser Zustand auf psychologische Gr├╝nde zur├╝ckzuf├╝hren, weil Frauen eine bewusste oder unbewusste Angst vor Penetration haben. Jede Aktion, die Stress reduziert, kann helfen, sie zu verbessern.

Für Paare ist es wichtig, eine gute Kommunikation zu pflegen, über das Thema zu sprechen und ihre Zweifel oder Ängste auszudrücken.Dies hilft ihnen, sich besser zu fühlen und Stress abzubauen. Ein entspannendes Bad vor dem Liebesspiel kann sehr nützlich sein.

Entspannende ├ťbungen f├╝r die Muskeln der Vagina

Die Entspannung der Vaginalmuskeln ist sehr wichtig f├╝r die Behandlung von Vaginitis, unabh├Ąngig von der Ursache dieser St├Ârung. Diese ├ťbungen helfen, unwillk├╝rliche Kontraktionen zu beseitigen und den Geschlechtsverkehr zu erleichtern.

Videoerg├Ąnzungsan: Wie die Menstruationstasse die Freude am Sex erh├Âht! & die Umwelt schont! ? rohgan.de ?.


Kommentare