Wie viel Magnesium sollten wir tÀglich einnehmen?

Wie viel Magnesium sollten wir tĂ€glich einnehmen?Eigenschaften von magnesium magnesium eigenschaften tĂ€glich magnesium benötigt lebensmittel reich an magnesium medizinische prĂ€parate empfohlene tagesdose magnesium wie viel magnesium brauchen wir? Die erforderlichen dosen dieses minerals bei erwachsenen liegen zwischen 310 und 420 mg tĂ€glich, obwohl spezialisten empfehlen, dass diese menge ĂŒber 500 mg tĂ€glich liegen sollte.

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Magnesium

Magnesium Eigenschaften

TĂ€glicher Magnesiumbedarf

Lebensmittel reich an Magnesium

Medizinische PrÀparate

EMPFOHLENE TÄGLICHE DOSIS VON MAGNESIUM

Wie viel Magnesium brauchen wir?

Die notwendigen Dosen dieses Minerals bei Erwachsenen liegen zwischen 310 und 420 mg tĂ€glich, obwohl Spezialisten empfehlen, dass dieser Betrag höher sein sollte 500 mg tĂ€glich. Die folgende Tabelle zeigt die Notwendigkeit fĂŒr dieses Mineral in verschiedenen Altersstufen, Geschlecht oder Situationen:

Wann kann mehr Magnesium benötigt werden? Spezielle Magnesium BedĂŒrfnisse

Es gibt bestimmte Situationen, in denen ein Magnesiummangel kann produziert werden:

  • Bei der Einnahme von Diuretika (chemisch oder natĂŒrlich) im Überfluss, was die Urinproduktion und -entsorgung ĂŒber dieses Element hinaus erhöht.

  • Bei anhaltendem oder reichlichem Durchfall.

  • Bei anhaltenden oder reichlich erbrachen Erbrechen.

  • Wenn zu viel Alkohol eingenommen wird. Dies verursacht eine schlechte Absorption von Magnesium oder anderen NĂ€hrstoffen aus der Nahrung.

  • Wenn die Person Diabetiker ist, eine Krankheit, die Verlust von Magnesium durch den Urin produziert.

  • Wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden.

TĂ€glicher Magnesiumbedarf

Empfohlene Menge an Magnesium in mg (Milligramm)
Weniger als 5 Monate30
Von 6 Monaten bis 1 Jahr75
Von 1 bis 3 Jahren80
Von 4 bis 6 Jahren120
6 bis 8 Jahre130
9 bis 13 Jahre240
Kinder von 14 bis 18 Jahren410
Kinder von 14 bis 18 Jahren360
MĂ€nner von 19 bis 30 Jahren400
MĂ€nner von mehr als 30 Jahren420
Frauen von 19 bis 30310
Frauen von mehr als 31320
Schwangere unter 19 Jahren400
Schwangere zwischen 19 und 30 Jahren350
Schwangere Frauen Àlter als 30 Jahre360
Pflege von Frauen unter 19 Jahren360
Stillende Frauen zwischen 19 und 30 Jahren310
Krankenpflege Frauen Àlter als 30 Jahre320

ToxizitÀt von Magnesium. Gefahren von Magnesium

Es ist nicht ratsam, dieses Mineral zu missbrauchen, weil es in hohen Dosen toxisch ist und sich in Form von mentaler Dummheit, MuskelschwÀche oder Atemproblemen manifestiert.

  • Nehmen Sie keine MagnesiumprĂ€parate, wenn...

    • Sie haben Nierenprobleme

    • kongestive Herzanomalien

    • Einnahme von Medikamenten.

  • Seine Verwendung in Kombination mit bestimmten Antibiotika (Tetracyclin) hemmt ihre Wirksamkeit.

  • Bestimmte Komponenten blockieren die Aufnahme von Magnesium:

    • ÜbermĂ€ĂŸige Kalziumaufnahme

    • Oxalate reiche Lebensmittel (Spinat, Rhabarber, Amaranth oder Wurmsamen),

    • Alkoholkonsum

    • Lebensmittel sehr reich an Ballaststoffen, wie Kleie.

  • Magnesium, wenn es ist in Form von ErgĂ€nzungen, benötigt Kalzium, so dass beide Mineralien ergĂ€nzt werden und gut funktionieren.

Punto Rojo

Mehr Informationen auf Magnesium.

MINERALLISTE

MINERALIENMACROELEMENTSMIKROELEMENTE
Calcium, Chlor, Phosphor, Magnesium, Natrium, KaliumKupfer, Chrom, Fluor, Eisen, Mangan, MolybdÀn, Selen, Jod, Zink.

VideoergĂ€nzungsan: 7 Anzeichen, dass dein Körper mehr Magnesium braucht!.


Kommentare