Heiße Schokolade? Heißer Kakao? The Chocoholic's Guide zur Geschichte und Verwendung von köstlichen heißen Getränken!

Heiße Schokolade? Heißer Kakao? The Chocoholic's Guide zur Geschichte und Verwendung von köstlichen heißen Getränken!

Ist es heiße Schokolade? Ist es heißer Kakao oder nur Kakao? Was ist der Unterschied? Als die Spanier dem bitteren heißen Getränk, das sie aus der Neuen Welt mitbrachten, Zucker statt Chili hinzufügten, sorgte es in den Höfen Europas für Aufsehen. Es wird angenommen, dass Schokoladegetränke im 16. und 17. Jahrhundert medizinischen Wert hatten, und es stellt sich heraus, dass sie letztendlich doch gut für Sie sind! Wer wusste?

In Diesem Artikel:

Zuallererst müssen wir unsere Definitionen klarstellen. Die meisten ernsthaften Köche sind sich einig, dass "heiße Schokolade" durch Schmelzen von gesüßter Schokolade, wie ein Schokoriegel, und durch Auspeitschen mit heißer Milch, Sahne oder Wasser hergestellt wird. Ich mache das nicht, ich habe es nie getan, und ich werde dir nicht sagen, wie es hier geht! Egal, "heiße Schokolade" nennen wir heiße Milch mit gesüßtem Schokoladenaroma, als ich noch ein Kind war. In den Tagen vor der Mikrowelle waren eine Soßenpfanne, der Ofen und eine quadratische Dose von Nestlé's QUIK alles, was ich brauchte, um normale Milch in etwas Wunderbares zu verwandeln.

Das war wahrscheinlich das gesündeste, was ich hätte trinken können, weshalb meine Mutter es für gelegentliche Leckerbissen reserviert hatte, oder nach besonders anstrengenden Schneeschaufeln meinerseits. Das waren die Tage vor der fettarmen Milch, also ist Vollmilch, was wir getrunken haben. Marshmallows sollten am Lagerfeuer geröstet werden und passen nicht in meine Diskussion über heiße Schokolade und heiße Kakaos. (Darius Van d'Rhys hat einen Artikel über Marshmallows geschrieben, den Sie heute lesen können, für diejenigen unter Ihnen, die sich zusammen fühlen!)

♥ Timeline der heißen Schokolade Geschichte ♥
um 1000 vor Christus
Kakaobohnen gegessen (oder geraucht?) von alten Mesoamericanern in, was jetzt Mittelamerika und Mexiko ist
1519Cortez beobachtet, wie Moctexuma 50 Tassen eines heißen, bitteren Getränks trinkt, das mit Kakao, Chili, Vanille und anderen Zutaten hergestellt und dann zu einem Schaum geschlagen wird. Cortez mag das Zeug nicht.
1544Mayas werden nach Spanien gebracht und dort ihre Kakaobohnen trinken lassen. Die Spanier nehmen die Chili heraus und fügen Zucker hinzu.
Der Name ändert sich von Kakao zu Kakao aufgrund eines Schreibfehlers in einem Schiffsmanifest.
Kakaobohnen werden als Mitgift in ganz Europa als spanische Adlige und Königshäuser gegeben.
1655England ergreift Jamaika und fängt dort an, Kakaopflanzen anzubauen.
1657Hot Chocolate House öffnet in London.
c. 1700Englisch fügen Milch ihren heißen Schokoladengetränken hinzu.
1765Schokoladenfabrik in Milton, Massachusetts ist die erste amerikanische Quelle für Trinkschokolade.
1824John Cadbury eröffnet ein heisses Schokoladenhaus in London.
1828Der niederländische Chemiker Coenrad Van Houten erfindet ein Verfahren, um Kakao-Feststoffe in Flüssigkeiten löslicher zu machen, indem Chemikalien verwendet werden, die ihren pH-Wert ändern. Diese Technik wird bekannt als Holländisch.
1842John Cadbury verkauft 16 Arten von Trinkschokolade und 11 von festem Kakao.
1864Cadbury kauft eine Van Houten Kakaopresse
1865Ghiradelli erfindet den "Broma" -Prozess der Entfernung von Kakaobutter aus Schokolade.
1879Milchschokolade, erfunden von Daniel Peter aus der Schweiz, mit Milchpulver, das 1867 von seinem Nachbarn Henri Nestlé erfunden wurde.
1926Hershey stellt Hersheys Sirup vor.
1935Carnation erfindet Instant-Kakao.
1948Nestlé stellt QUIK von Nestlé vor
1950er JahreSwiss Miss in Briefumschlägen wird Fluggästen angeboten. Bald ist als Einzelhandelsprodukt erhältlich.

Also technisch werden wir diskutieren , was bedeutet, dass es aus Kakaopulver und nicht aus fester Schokolade hergestellt wird. Ich nenne es immer noch heiße Schokolade in meinem Herzen, und Sie können es auch tun.

Der spanische Forscher Cortez beobachtete zum ersten Mal den aztekischen Herrscher Moctexuma (auch Montezuma genannt), der täglich 50 Tassen heißes Kakaogetränk trank. Obwohl Cortez einen Geschmack bekommen hatte, kümmerte er sich nicht um das bittere, würzige Gebräu. Auf einer späteren Reise brachten die Spanier einige aztekische Priester (die damals die Schokoladenexperten waren) nach Spanien an den Hof von Prinz Phillip

Sobald die Spanier das Chilipulver herausgenommen und durch Zucker ersetzt hatten, wurde das Getränk, obwohl immer noch körnig, in Spanien als Delikatesse angesehen. Als 1657 ein Schokoladenhaus in London eröffnet wurde, sollte Trinkschokolade Kaffee oder Tee als Heißgetränk der Wahl ersetzen. Denken Sie daran, dieses Getränk wurde noch mit gemahlenen gerösteten Kakaobohnen, heißem Wasser und Zucker zubereitet. Es war immer noch sandig und Milch kam erst um 1700 ins Spiel.

Als 1765 in meiner Heimatstadt M

Heiße Schokolade? Heißer Kakao? The Chocoholic's Guide zur Geschichte und Verwendung von köstlichen heißen Getränken!: guide

In der Massachusetts Bay Colony war es das erste derartige Establishment in der Neuen Welt. Es wird angenommen, dass Schokolade (die immer noch als Heißgetränk serviert wird) viele gesundheitliche Vorteile hat: als Tonikum, als Katermittel und besonders, wenn sie während der Schwangerschaft eingenommen wird. Zu der Zeit, Morning Chocolate, das Gemälde auf der rechten Seite, wurde zwischen 1775 und 1780 von Pietro Longhi in Venedig gemalt, Schokolade wurde von wohlhabenden Familien in Europa genossen.

NIEDERLÄNDISCH? HÄLTEST? NIEDERLÄNDISCHER PROZESS?

Ein Chemiker namens Coenrad Van Houten erfand 1828 in Holland eine hydraulische Presse, die die fetthaltige Kakaobutter von den Kakaokörpern trennte.Diese könnten dann zu einem festen Block aus Bitterschokolade komprimiert werden, ähnlich der heutigen ungesüßten Backschokolade, oder zu einem Pulver gemahlen werden, wie das heutige Kakaopulver.

Van Houten entdeckte weiter, dass sich dieses Kakaopulver, wenn es mit Alkali-Chemikalien behandelt wird, leichter in heißer Flüssigkeit lösen würde. Von diesem Punkt an unterscheidet sich die Kakaohistorie von den Kakaoliebhabern in den Niederlanden und jenen, die "natürlichen Kakao" bevorzugen.

Van Houtens Prozess der Behandlung von natürlich saurem Kakao mit Alkali-Chemikalien heißt heute "Dutching" und der so behandelte Kakao wird auch einfach "Dutch Cocoa" genannt, obwohl er vielleicht nicht aus den Niederlanden kommt. Es ist normalerweise dunkler braun und leichter in Flüssigkeit aufzulösen, und einige bevorzugen seinen milderen Geschmack. In Backrezepturen reagiert es anders als unbehandelter Kakao.

Kakao, der hat behandelt worden ist, kann als "natürlich" bezeichnet werden oder überhaupt nicht markiert sein, aber es hat, wie andere meinen, einen reicheren, tieferen Schokoladengeschmack. Es hat eine hellere Farbe und ist schwieriger in Flüssigkeit aufzulösen, obwohl dies durch Aufschlagen, Quirlen oder durch Zugabe von Emulgatoren überwunden werden kann. (Beim Backen kann wieder kein natürlicher und gefüllter Kakao verwendet werden.)

Einmal Kakao, der Schokoladenanteil von Kakao, wurde 1828 von Kakaobutter getrennt, der Rest von Schokolade Die Geschichte verläuft wie ein Thema und Variationen. Unterschiedliche Mengen an Kakaobutter werden zusammen mit Zucker zu festen Schokoladentafeln hinzugefügt. Diese unterscheiden sich je nachdem, wie viel Zucker, wie sorgfältig und wie lange sie gemischt werden und ob Milchpulver, das 1867 von Henri Nestlé erfunden wurde, mit oder ohne andere Arten von Fett hinzugefügt wird. Wir lassen feste Schokolade, mit ihrem zusätzlichen Fett, ihrem hinzugefügten Zucker und ihren verschiedenen Schwierigkeiten, sich selbst zu entwickeln und mit pulverisiertem, ungesüßtem Kakaopulver aufzuschließen.

In Fanny Farmers 1918 Boston Cooking School Kochbuch, gibt sie Anweisungen für die Herstellung von heißem Kakao aus Kakaoschalen, Kakaonibs (das innere Fleisch der Kakaobohne) oder Kakaopulver, sowie für die Herstellung heißer Schokolade mit gesüßter oder ungesüßter fester Schokolade. So heißer Kakao Anfang des 20. Jahrhunderts zumindest von Grund auf neu gemacht.

Es ist schwer zu erkennen, was genau in der Geschichte der heißen Schokolade und des heißen Kakaos passierte, aber 1926 führte Hershey Hershey's Sirup in den Vereinigten Staaten ein. Diese flüssige, stark gesüßte Schokoladenversion hatte den Kakao bereits aufgelöst und konnte Milch (kalt oder heiß) oder auf Eiscreme gespritzt werden. 1935 führte Carnation Carnation Instant Hot Cocoa Mix ein, der Milchpulver, Zucker und Kakao enthielt und nur kochendes Wasser brauchte, um es zu einem trinkbaren Heißgetränk zu verarbeiten. Im Jahr 1948 begegnete Nestlé dem Nestlé-Konzern QUIK. Dieses extrem süße Pulver mit Schokoladengeschmack wurde entwickelt, um es heißer oder kalter Milch zuzugeben, und es wurden Emulgatoren hinzugefügt, um den Auflösungsvorgang zu erleichtern.

In den frühen 1950er Jahren kam ein großer Schritt vorwärts oder rückwärts, je nachdem, wie Sie Ihre heiße Schokolade mögen. Swiss Miss entwickelte sofort heißes Kakaopulver, das in Umschlägen mit einer Portion verpackt und auf kommerziellen Fluglinien serviert wurde. Dieses Produkt hatte Milchpulver, Kakaopulver, viel Zucker und Emulgatoren, um es zu lösen. Es folgte bald ein ähnliches Single Miss Portion Swiss Miss Produkt, das im Einzelhandel erhältlich war. Im Jahr 1971 fügte Carnation seine eigene Version von Single-Serving-Umhüllungen von heißem Kakao hinzu. Bald wurde diese Art von Instant-Kakaoprodukten in Familiengrößen-Kanistern (anstelle von Einzelportionsumschlägen) und in Ladenmarken statt nur durch die nationalen Marken verkauft.

Kakaopulver, das 1850 ungesüßt, praktisch fettfrei und reich an wunderbaren Inhaltsstoffen, den sogenannten Flavenoiden (die gleichen Antioxidantien, die in Blaubeeren, Rotwein und Tee enthalten sind) enthält, ist nach nur etwas mehr als 100 Jahren nun voll Kreis. Es wurde von seinen Flavenoiden befreit, so dass es sich leichter auflöst, mit Maissirup-Feststoffen verdünnt und dann durch die Zugabe von Marshmallows oder Schlagsahne getarnt wird. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die nützlichen Flavonoide, die natürlicherweise in Kakaopulver vorkommen, in Kakaoprodukten aus den Niederlanden fehlen. Sie sind jedoch Teil dessen, was dem natürlichen Kakao einen tieferen, reicheren und herzhafteren Geschmack verleiht. Anscheinend im 21. Jahrhundert Kakao Gut für Sie (wenn Sie die künstlichen Zutaten und Chemikalien, das hinzugefügte tierische Fett und so weiter überspringen).

Antioxidantien
vorhanden in Kakao, Rotwein und grünem Tee

Heiße Schokolade? Heißer Kakao? The Chocoholic's Guide zur Geschichte und Verwendung von köstlichen heißen Getränken!: schokolade

Viele Studien haben die antioxidativen Eigenschaften von reinem Kakao mit beispielsweise Rotwein und Tee verglichen und festgestellt, dass heißer Kakao ebenso gut oder besser ist. Aber denken Sie daran, das ist ohne die Creme, die Marshmallows oder sogar die ganze Milch. Vielleicht wäre die gesündeste Art, Kakao zu konsumieren, mit fettfreier Milch und künstlichem Süßstoff. Ich mag Kakao mit 1% Milch und 1 Esslöffel Zucker pro Portion, mich selbst. Leute, die ihre Kalorien zählen, können die 120 Kalorien, die meine Mischung verwendet, mit Cola-Softdrinks vergleichen, die durchschnittlich 85 Kalorien für 8 Unzen (nicht einmal für eine ganze Dose) oder eine Portion Instant-Kakao-Mischung, die auch 120 Kalorien enthält, und gewonnen schmecke fast so gut! (Nur 12 meiner Kalorien sind vom Kakao.) Hier sind einige Rezepte, die Sie versuchen können...

Mein derzeitiger Favorit ist 1 Esslöffel Kakao und 1 Esslöffel Zucker mit ein wenig Salz. Für beste Ergebnisse mischen Sie zuerst Zucker, Kakao und Salz zusammen, dann fügen Sie gerade genug Flüssigkeit hinzu, so dass Sie es zu einer glatten Paste schlagen können. Zertrümmere die Klumpen, die im Kakao vorkommen. Fügen Sie langsam 4 bis 8 Unzen Milch hinzu.(In diesen Tagen mag ich meinen Kakao mit der geringeren Menge an Milch und einem höheren Anteil an Kakao und Zucker. Jedoch wird jeder der Geschmackszusätze, die folgen, den Geschmack auffüllen, so dass man wahrscheinlich mit weniger Zucker auskommt.) Überhitze eine niedrige Flamme unter Rühren sehr heiße Milch mit dem Kakao, Zucker und Salz in einem Mixer mischen und sofort servieren Mischen Sie etwas Milch mit den trockenen Zutaten zu einer glatten Paste in einem mikrowellenfähigen Becher, dann füllen Sie mit Milch und Mikrowelle bis heiß.

Kakao: fettarm? Ja!
wenig Kalorien? vielleicht nicht. aber nicht so schlimm, wie du vielleicht denkst.

1 Esslöffel Kakaopulver12
1 Esslöffel Zucker45
6 Unzen 1% Milch73
ErträgeKalorien
6 Unzen Köstlichkeit120

Verschiedene Leute mögen unterschiedliche Anteile von Zucker zu Kakao. Jahrelang mochte ich doppelt so viel Zucker wie Kakao oder normalerweise 2 Teelöffel. Zucker und 1 TL. Kakao. Sie können entscheiden, wie reich Sie es mögen. Denken Sie daran, Kakao hat kein tierisches Fett und sehr wenig pflanzliches Fett. Die wenigen Salzkörner, die ich hinzugefügt habe, haben mir sehr viel Geschmack eingebracht, aber sie können natürlich weggelassen werden; Kakao an sich ist ein sehr natriumarmes Nahrungsmittel.

Jetzt kommt der spaßige Teil. Sie können mit fast herumspielen Aspekt dieses Grundrezepts. Sie können Kokosmilch oder Sojamilch anstelle von 1% Milch oder Vollmilch, Magermilch, halb- oder sogar heißem Wasser verwenden. Sie können Honig oder Agavennektar anstelle von Zucker oder künstlichem Süßstoff Ihrer Wahl verwenden oder weniger oder mehr Zucker verwenden. Sie können alle Marken von Kakao verwenden. Ich habe jahrelang Hershey benutzt, dann bin ich zu Ghiradelli gewechselt, wer weiß jetzt, was als nächstes kommt? Und wie gesagt, Sie können das Verhältnis von Kakao zu Zucker an Ihre eigenen Geschmacksknospen anpassen. Ich führte einen blinden Geschmack mit interessanten Ergebnissen, die ich am Ende enthüllen werde.

Ergänzungen

1. Rühren Sie mit einer übrig gebliebenen Zuckerstange (ich weiß, Sie haben etwas).

2. Mit Zimt, Nelke und / oder Muskat bestreuen.

3. Etwas Instantkaffee einrühren etwas heißen, frischen Kaffee einfüllen.

4. Probieren Sie es mit Chili und schwarzem Pfeffer (so wie die Azteken?).

5. Fügen Sie ½ TL hinzu. Vanilleextrakt Erhitzen, oder verwenden Sie Vanillezucker (mit einer der oben genannten).

6. Verwenden Sie stattdessen Mandelextrakt (nur ein oder zwei Tropfen) oder einen anderen auf Alkohol basierenden Geschmacksextrakt. Denken Sie daran, hinzuzufügen Heizung.

7. Mischen Sie Orangen-, Zitronen- oder andere Zitrusschalen mit dem Zucker.

8. Apropos Alkohol, wenn Sie süße Liköre oder Kaffee mit alkoholischen Getränken mögen, werden Sie wahrscheinlich heißen Kakao mit Spikes lieben! Die Zugabe von alkoholischen Getränken wird natürlich die gesundheitlichen Vorteile der Kakaoeinnahme verfälschen. Versuchen Sie etwas mit einem kleinen Brandy, Creme de Menthe (Minze), Kahlua (Kaffee), Bailey's Irish Cream, Amaretto (Mandel), Frangelico (Haselnuss), Cointreau (Orange) oder jedem anderen Geschmack, der mit Schokolade gehen würde. Himbeeren passen gut zu Schokolade - probieren Sie Chambourd, einen Himbeerlikör. Bitte beachten Sie: Ich habe keine dieser alkoholischen Mixturen probiert. Ich bekomme meine Ideen hier.

9. Massenkakao - für eine Menschenmenge, für Geschenke, für Campingausflüge, für Ihre Kinder den ganzen Winter, oder wenn Sie ein Student sind, der aus einem heißen Topf und einer elektrischen Bratpfanne isst:

Mischen Sie gründlich
1 Tasse Kakao,
1½ Tassen Zucker,
6 Tassen Milchpulver und
½ Teelöffel Salz.

Einige Rezepte schlagen vor, die Bestandteile alle zusammen zu sieben, aber ich gebe ihnen nur einen Wirbel in meiner trusty Küchenmaschine. (Alles, was ich in der Schule hatte, war ein großer Löffel, und ich war gut damit, nur zu rühren.) Sie können diese Mischung durch Hinzufügen von Milchkännchen, Miniatur-Marshmallows, Miniatur-Schokoladenchips oder Gewürzen variieren. In einem luftdichten Behälter oder einer Verpackung einzeln aufbewahren, um sie als Geschenk zu servieren. Um zu dienen, fügen Sie 3 gehäufte Esslöffel Mischung zu 6 Unzen kochendem Wasser hinzu. (Wenn Sie sich entscheiden, dies als Geschenk zu geben, überlegen Sie, eine der reicheren Versionen mit Chips, Zuckerstangen oder vielleicht einen schönen Becher oder kaufen .) Aber für jeden, der es gewohnt ist, Instant-Heißkakao in Masse zu vermarkten (mit Maissirup, modifizierter Molke und hydriertem Kokosöl), sollte dies eine gute Alternative sein - wirtschaftlicher, gesünder und schmackhafter.

Blind-Geschmackstest liefert interessante Ergebnisse!

Ein gut ausgebildeter Assistent bereitete drei kleine Portionen Kakao nach meinem obigen Rezept mit 1 Esslöffel Zucker und 1 Esslöffel Kakao, 6 Unzen heißer Milch und ein paar Körnern Salz zu. Die drei verwendeten Kakaotypen waren Ghiradellis, Hershey's und die Handelsmarke. Ich konnte sagen, welches das war, aber ich hatte keine klare Präferenz, abgesehen von einer, die auf dem Preis basierte. Alle drei waren sehr lecker, und ich werde keine Mühe haben, mich durch den Rest der Vorräte zu arbeiten, die ich jetzt habe.

Ungesüßter Kakao an sich verdient nicht den schlechten Ruf, den er als reines Genussmittel hat, das Sie zu einem Kardiologen rennen lässt. Die schlechte Nachricht kommt, wenn man anfängt, feste Schokolade, Sahne oder anderes tierisches Fett oder Alkohol hinzuzufügen, oder es mit zu viel Zucker, gehärteten Fetten oder dem Anteil von favenoid-reichem Kakao zu produzieren. Weitere gesundheitsbezogene Angaben zu heißem Kakao finden Sie unter den folgenden Links. Mischen Sie sich also etwas heißen, reichen, herzgesunden heißen Kakao. Unterteile!

HINWEIS: Dieser Artikel sollte nicht als medizinischer Rat genommen werden und sollte niemals den Rat Ihres Arztes ersetzen.

The Nibble: Schokoladen Glossar (mehr als du jemals über Schokolade und Kakao wissen musstest)

Antioxidative Eigenschaften von Kakao und andere gesundheitliche Vorteile

Schokolade: Gesundheit Hilfe oder Risiko?

Gesundheitliche Auswirkungen von Kakao im Field Museum

New York Times: Beyond Delicious, Schokolade kann helfen, Ihr Herz zu pumpen

Wie die Maya Schokolade gemacht haben

Morning Cocolate ist über Wikipedia Commons erhältlich.

Kakao gegenRotwein und grüner Tee, Science Daily stellte die Daten zur Verfügung, die in der obigen Graphik verwendet wurden, die in der Common Domain enthalten ist.

Siehe auch den Artikel von Dutchlady1 über Schokolade und Kakao vom 14. Februar 2008,

und Larry Rettigs Artikel über das Wort Schokolade ist da!

Videoergänzungsan: .


Kommentare