Horchata Eigenschaften

Horchata EigenschaftenMittelmeer-diät-rezepte mittelmeer-diät-vorteile mittelmeer-diät-menüs olivenöl in der mittelmeer-diät mittelmeer-diät für alzheimer vorteile des trinkens horchata was ist horchata gut für? Horchata ist ein erfrischendes und stärkendes getränk, das sich für eine ausgewogene ernährung eignet. Dieses getränk besteht aus tigernüssen, einer knollenreichen knolle (40%), fetten (30%) und vitamin e.

In Diesem Artikel:

Mediterrane Diät Rezepte

Mittelmeer-Diät-Vorteile

Mittelmeer-Diät-Menüs

Olivenöl in der Mittelmeerdiät

Mediterrane Diät für Alzheimer

VORTEILE DES TRINKEN HORCHATA

Wofür ist Horchata gut?

Horchata ist ein erfrischendes und stärkendes Getränk, geeignet für jede ausgewogene Ernährung. Dieses Getränk besteht aus Tigernüssen, einer knollenreichen Knolle (40%), Fetten (30%) und Vitamin E.

Es hat kein Koffein, Taurin und andere Stimulanzien, und es enthält kein Gas (kohlensäurehaltige Getränke),

Für wen wird horchata empfohlen?

  • Es ist als gesundes und erfrischendes Getränk in der Ernährung von Kindern, Schwangeren, älteren Menschen und Menschen mit Osteoporose empfohlen, Getränke mit Gas zu vermeiden.

  • Dieses Getränk, das ist auch geeignet für Zöliakie

  • Es ist rempfohlen für Menschen mit großer körperlicher Beanspruchung, für Sportler oder Menschen, die einen Energie- und Mineralieneinsatz benötigen.

  • Wie auch immer, dieses Rezept sollte bei Menschen mit Fettleibigkeit und Diabetes moderat sein, da es sehr reich an Fett und natürlichen Stärken aus Früchten und Zucker ist.

* Verwandte Informationen: Mittelmeer-Diät-Eigenschaften.

HORCHATA-REZEPT

Zutaten für 1 Liter Horchata

Ein Glas Horchata


Ein Glas Horchata und ein Detail von einigen Tigernüssen

  • 250g. getrocknete Tigernüsse, können wir in lokalen Märkten oder in Geschäften Nüsse kaufen. 200 g. Zucker

  • 1 Liter kaltes Wasser

  • Optional: Zimt, Zitrone, Vanille.

Vorbereitung von Horchata

  • Waschen Sie getrocknete Tigernüsse wiederholt, um restliche Unreinheiten und Boden zu entfernen, die enthalten können.

  • Weichen Sie die Tigernüsse 2448 Stunden lang ein und wechseln Sie das Wasser mehrmals.

  • Leeren Sie sie und legen Sie sie in eine Schüssel zum Zerkleinern mit dem Mixer, Küchenmaschine, etc...

  • Zerdrücken Sie die Tigernüsse in einer Schüssel mit 1 Liter kaltem Wasser.

  • Mit Hilfe eines chinesischen oder feinen Siebs abseihen.

  • Zucker mischen und auf 1° C abkühlen, da sonst natürliche Fermente anfangen können, den Geschmack zu verändern.

Videoergänzungsan: Kennen Sie die positiven Eigenschaften der.


Kommentare