Hop Nebenwirkungen

Hop NebenwirkungenEigenschaften der hopfenpflanze hopfen-toxizitÀt hopfen-kontraindikationen hopfenkultur eigenschaften von lupulin was sind die nebenwirkungen von hopfen? Detail der zapfen (infrutescences) und der blÀtter des hopfens. Dermatitis: hopfen kann bei direktem hautkontakt dermatitis oder reizung verursachen. Diese art von reaktion ist denjenigen bekannt, die bei der behandlung von hopfen arbeiten, und kann auf den hÀnden und im gesicht sein.

In Diesem Artikel:

Hopfenpflanze Eigenschaften

Hopfen-ToxizitÀt

Hop Kontraindikationen

Hopfenanbau

Eigenschaften von Lupulin

Was sind die Nebenwirkungen von Hopfen?

Detail der Zapfen (infrutescences) und der BlÀtter von Hopfen.


Detail der Zapfen (Infrutescences) und der BlÀtter des Hopfens.

  • Dermatitis: Hopfen kann bei direktem Hautkontakt Dermatitis oder Reizung verursachen.
    Diese Art von Reaktion ist denjenigen bekannt, die bei der Behandlung von Hopfen arbeiten, und kann auf den HĂ€nden und im Gesicht sein.
    Die Bitterstoffe in hohen Dosen können bei einer inneren Einnahme (Stauung der BlutgefĂ€ĂŸe) zu scarlantiformem Erythem fĂŒhren.

  • BindehautentzĂŒndung: Die Haare der Pflanze können Konjunktivitis verursachen.

  • SchlĂ€frigkeit: Die Pflanze wirkt beruhigend und hypnotisch.

  • Allergie: Manche Menschen können allergisch auf diese Pflanze sein.

Hop fĂŒr Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung von Hopfen ist in Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert wegen seiner östrogenen Wirkung.

Studien zeigen, dass Lupulin, wenn es stillenden MĂŒttern verabreicht wird, den Milchfluss erhöht, aber es wurde nicht als sicher nachgewiesen. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Hopfen.

VideoergÀnzungsan: Kreatin - Nebenwirkungen/ Zerfall in Wasser und Gefahren | Andiletics.


Kommentare